Für Sie gesammelt und aufbereitet

Aus einer übergeordneten Sicht stellt die Geschäftsstelle sozialinfo.ch relevante Fachinformationen zur Sozialen Arbeit und der Sozialpolitik in der Schweiz zusammen.

Netzwerk Kinderbetreuung

Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates widersetzt sich Kürzung der Kinderrenten

Die durch die Invalidenversicherung (IV) und die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) ausgerichteten Zusatzrenten an Kinder von Rentnern sollen nicht gesenkt werden. Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) widersetzt sich damit dem Entscheid des Nationalrats.

Kanton Zürich

Jugendkriminalität: Zunahme an Gewaltdarstellungen und Pornografie

Ehrverletzungen, Drohungen und Nötigungen fanden im vergangenen Jahr wieder vermehrt offline statt. Dafür nahmen Pornografie und Gewaltdarstellungen bei Jugendlichen erneut zu, wie die jährliche Erhebung der Oberjugendanwaltschaft des Kantons Zürich zeigt. Auffallend ist, dass mehr Minderjährige pornografisches Material von sich selbst erstellen.

EJPD

Schweizer Unternehmen sollen über Einhaltung der Menschenrechte und Umweltschutzstandards berichten

Der Bundesrat will, dass Schweizer Unternehmen über die Einhaltung der Menschenrechte und der Umweltschutzstandards im Ausland berichten müssen. In seiner Sitzung vom 14. August 2019 hat er damit seine frühere Absicht bekräftigt und das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) ermächtigt, diese Haltung in der parlamentarischen Beratung zum indirekten Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative zu vertreten.

Sucht Schweiz

Tabakproduktegesetz: Gesundheitskommission reagiert minimal auf äusseren Druck

Die Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz nimmt Kenntnis vom Entscheid der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates SGK-S, beim Bundesgesetz über Tabakprodukte bei Werbeverboten, Promotion und Sponsoring eine Korrektur des bisherigen präventionsfeindlichen Kurses vornehmen zu wollen, ein Lichtblick. Um Kinder- und Jugendliche vor dem Einstieg in den Tabakkonsum zu bewahren, braucht es aber nicht nur partielle, sondern umfassende Einschränkungen bei Tabakwerbung, Tabakpromotion und -sponsoring, erklärt die Allianz für ein starkes Tabakproduktesetz.

Alle Suchresultate sehen? Nicht nur die der letzten 14 Tage?

Login

Sie sind noch nicht Mitglied?

Mit einer Mitgliedschaft oder einem Jahresabonnement «Fachwissen» erhalten Sie Zugriff auf diese passwortgeschützte Dienstleistung.