• 13.01.2020
  • Befristete Stelle
  • Oberbeinwil

Sozialpädagogin/Sozialarbeiter/Fachkraft Gesundheit in Springerfunktion 10% - 30%



Stellenbeschrieb

Die Stiftung Sucht in Basel ermöglicht Menschen mit einer Suchterkrankung seit 1972 Therapie, Wohn- und Arbeitsbegleitung sowie Überlebenshilfe für wohnungslose Personen. Ziel ist ein würdevolles und möglichst selbstbestimmtes Leben. «Haus Chratten» im ländlichen Oberbeinwil sucht vorerst während einer Projektphase bis 30. Juni mit Option auf Verlängerung zur Verstärkung des Teams ab sofort Aushilfspersonal.

Fachpersonen in Springer-Funktion für Wochenend- und
Nachtbereitschaftsdienst

«Haus Chratten» bietet Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung einerseits die Möglichkeit einer Auszeit und andererseits Begleitung und Betreuung im Prozess der Integration in Arbeit /Tagesstruktur und Wohnen an.

Das Angebot umfasst eine stabilisierende Wohn- und Betreuungssituation sowie ein Arbeitstraining. Der stationäre Aufenthalt kann vor einer bis zwei Wochen, aber auch mehrere Monate dauern. Oft folgt im Anschluss daran ein mehrmonatiges Wohn- und Arbeitsexternat mit ambulanter Begleitung. Weiter bietet Chratten ein Auszeit- und Brücken-Angebot für Personen, die sich in einer akuten Krise befinden.

Im Bereich Sozialarbeit oder Gesundheit ausgebildet, übernehmen Sie in Springer/innen-Funktion zur Unterstützung und Ergänzung des Teams Nachtdienste von jeweils 18 bis 8 Uhr sowie Wochenenddienste von Freitagabend,
18 Uhr, bis Montagmorgen, 8 Uhr. Bei Bedarf sind diese Zeiten veränderbar.

Im Nachtdienst
sind Sie für Klientinnen und Klienten erste Ansprechperson. Sie sorgen für die Einhaltung der Regeln, der Ordnung und Ruhe in der Hausgemeinschaft. Bei Bedarf geben Sie Medikamente nach Verordnung aus. Und Sie sind da bei Anliegen, für Probleme und Konflikte sowie bei eintretenden Krisen.

Im Wochenenddienst
begleiten Sie Klientinnen und Klienten durch deren Tag und nehmen an Freizeit-Aktivitäten teil, sorgen gemeinsam mit ihnen für die Verpflegung und bei Bedarf übernehmen Sie Shuttle-Fahrdienste.

Administrativ
führen Sie das Tagesjournal und sorgen damit für eine reibungslose Übergabe an die verantwortliche Bezugsperson.

Auf Sie wartet ein erfahrenes und motiviertes kleines Team, das Ihnen den nötigen fachlichen und kollegialen Rückhalt für diese anspruchsvolle und nicht alltägliche Arbeit bietet.

Ihr Profil

  • Ausbildung in Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Fachfrau/-mann Gesundheit, Psychiatriepflege
  • Erfahrung in der Suchtarbeit von Vorteil
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Personen mit einer Abhängigkeitserkrankung und/oder weiteren Beeinträchtigungen psychischer, somatischer oder sozialer Art und am anspruchsvollen Arbeitsbündnis mit ihnen
  • Führerschein Kategorie B, Personenwagen

Unser Angebot

  • Flexible Einsätze, deren Anzahl und Intervall Sie bestimmen
  • Arbeitsplatz im Grünen, eingebettet in unberührte Natur
  • Eine kreative, sinnstiftende Aufgabe in engagiertem, interdisziplinärem Team
  • Mitarbeit in einem zukunftsgerichteten, dynamischen Unternehmen mit flacher Hierarchie

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto. Bitte richten Sie diese ausschliesslich in elektronischer Form an die Geschäftsstelle.

Weitere Auskünfte

Fridolin Wyss, Leiter Haus Chratten, gibt Ihnen gerne telefonisch Auskunft, +41 79 790 27 42.



Inseratnummer
ST-518346
Aufschaltdatum
13.01.2020

Kanton(e)
Solothurn
Arbeitsfelder
Arbeits- / Berufsintegration, Obdach / Wohnintegration, Stationäre Betreuung / Pflege, Suchtberatung / -therapie
Qualifikation
Berufliche Grundbildung, Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht