• 13.01.2020
  • Festanstellung
  • Wallisellen

Sozialpädagogi / Sozialpädagoge 90% - 100%



Stellenbeschrieb

Der Rotacker ist eine gemeinnützige Organisation, basierend auf der Rechtsform Genossenschaft. Sie bietet Personen mit psychischen, physischen und geistigen Beeinträchtigungen geschützte Arbeitsplätze und Wohnmöglichkeiten an. Dafür stehen insgesamt 40 Arbeitsplätze zur Verfügung, davon 6 Plätze in der Tagesstruktur. Das Wohnheim in Wallisellen umfasst 15 Wohnmöglichkeiten. Unsere Angebote ermöglichen den Klienten und Bewohnern einer sinnstiftenden Arbeit oder Beschäftigung nachzugehen.

Ressourcenorientiert unterstützen Sie die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem Wohnalltag und ihrer Lebensgestaltung. Dabei nehmen auch haushälterische und Tätigkeiten einen Teil Ihres Arbeitsalltages ein. Gemeinsam mit ihren Bezugsklienten setzen Sie die Entwicklungs- und Erhaltungsziele fest und überprüfen und dokumentieren diese. Neben der Mitarbeit in der Weiterentwicklung von Konzepten wirken Sie aktiv bei Projekten und der Umsetzung von Veränderungsprozessen mit. Der interdisziplinäre Austausch mit Drittstellen gehört ebenso in Ihren Aufgabenbereich.

Nach Ihrer Ausbildung zur Sozialpädagogin zum Sozialpädagogen (FH/HF) haben Sie Berufserfahrung gesammelt, vorzugsweise in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen. Neben der Freude an der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen, bringen Sie eine professionelle Arbeitshaltung mit sowie die Bereitschaft und Fähigkeit sich mit Verbindlichkeit in das bestehende Team einzubringen. Sie stehen mit beiden Beinen im Leben und haben die Fähigkeit auch in speziellen Situationen die Ruhe zu bewahren.

Das Diplom einer höheren Fachschule oder Fachhochschule für Sozialpädagogik / Soziale Arbeit (HF/FH), hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, methodisches und organisatorisches Geschick, versierte IT-Kenntnisse in den gängigen Office Anwendungen, sicherer sprachlicher Ausdruck in der deutschen Sprache, in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, in der Regel ohne Nachtpikett und der Fahrausweis Kat. B, runden ihr Profil ab.

Auf Sie warten, zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit einer 40 Stunden-Woche, ein unterstützendes Arbeitsklima, die Möglichkeit der Mitgestaltung an konzeptionellen Veränderungen, viel Raum um eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen.

Ihr neuer Arbeitsplatz ist zentral gelegen, in fünf Gehminuten vom Bahnhof Wallisellen erreichbar.

Weitere Auskünfte

Wollen Sie mit Ihrem Engagement zur professionellen Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner beitragen? Frau Anne-Marie Eggenberger, Assistentin der Geschäftsführung freut sich auch Ihre Bewerbung.

Tel. 044 878 30 40

Bitte beachten Sie, dass bei ausländischen Diplomen zwingend die Bestätigung der Gleichwertigkeit einzureichen ist (Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI).



Inseratnummer
ST-518350
Aufschaltdatum
13.01.2020

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Behindertenbereich
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht