• 14.01.2020
  • Festanstellung
  • Zürich

Pflegefachperson 50% - 100%


Stellenangaben

Institution
Amt für Justizvollzug
Funktion
Pflege / Betreuung
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Beschäftigungsgrad
50% - 100%
Stellenantritt
nach Absprache

Stellenbeschrieb

Das Amt für Justizvollzug (JuV) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Das JuV ist schwerpunktmässig für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Beschäftigten des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Als eine der sieben Hauptabteilungen des JuV betreiben die Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) aktuell fünf Gefängnisse für Untersuchungs- und Sicherheitshaft. Auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Zürich Aussersihl-Hard entsteht mit dem Bau des Polizei- und Justizzentrums (PJZ) ein sechstes Gefängnis - das Gefängnis Zürich West (GZW). Im neuen Gefängnis werden 140 Mitarbeitende beschäftigt und rund 240 Haftplätze für Untersuchungs- und Sicherheitshaft sowie die vorläufige Festnahme angeboten werden.

Für das GZW suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte und erfahrene Persönlichkeit. Der Einsatzort wird bis zur Inbetriebnahme des neuen Gefängnisses das Gefängnis Zürich sein (Rotwandstrasse 21, 8004 Zürich).

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Unterstützung der Gefangenen im Alltag und während Krisensituationen sowie Förderung ihrer sozialen Fähigkeiten
  • Erstintervention bei medizinischen und psychiatrischen Notfällen als Mitglied des gesamten Betreuungsteams
  • Organisation und Mitarbeit bei somatischen, psychiatrischen und zahnärztlichen Sprechstunden der gesundheitlichen Grundversorgung der Insassen
  • Durchführen von edukativen Angeboten zur Gesundheitsförderung
  • Durchführen von Notfalltrainings mit dem Betreuungsteam
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Behandlungs- und Betreuungsteam
  • Ansprechperson für interne und externe Arbeitspartner in gesundheitlichen Fragen
  • Mitverantwortung für das Medikamentenmanagement und die Bewirtschaftung der Apotheke
  • Mitgestaltung und Entwicklung der Abteilung durch Einbringen Ihrer Fach- und Sozialkompetenz
  • Einsätze im Tag-, Spät- und Wochenenddienst sowie auch Pikettdienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in psychiatrischer oder somatischer Gesundheits- und Krankenpflege (DN II oder HF)
  • Interesse an der Pflege und Betreuung von inhaftierten Personen in Krisensituationen
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Pflegefachperson, vorzugsweise im Bereich Psychiatrie oder auf einer Notfallstation
  • Teamorientierte Arbeitsweise unter Einhaltung der sicherheitsrelevanten Bestimmungen in einem Gefängnis
  • Flexibilität, Eigenverantwortung und hohes Mass an Sozialkompetenz
  • Bereitschaft für berufliche Weiterentwicklung/-bildung im Arbeitsumfeld Justizvollzug
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; Kenntnisse weiterer Sprachen von Vorteil
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten, aussergewöhnlichen und sicheren Arbeitsumfeld
  • Einmalige Chance, bei der Inbetriebnahme einer neuen Institution mitzuwirken
  • Eine sorgfältige Einarbeitung sowie ein tragfähiges unterstützendes Team
  • Ein zentral gelegener Arbeitsort (mit ÖV sehr gut erreichbar)
  • Breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien 

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Bewerbende mit viel Eigeninitiative, Offenheit, Humor und Freude an der Arbeit in einem dynamischen Betrieb.

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!

Das Amt für Justizvollzug setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.zh.ch.

Für diese Position berücksichtigen wir keine Bewerbungen über Personalvermittlungen.

Weitere Auskünfte

Noch Fragen? Gerne sind Herr Marc Eiermann (043 258 17 00), Gefängnisleiter GZW, und Herr Gerrit Langer (044 248 25 40), Leiter Gesundheitsdienst Gefängnis Zürich, für Sie da.



Inseratnummer
ST-518390
Aufschaltdatum
14.01.2020

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Gesundheitswesen, Straf- / Massnahmenvollzug, Stationäre Betreuung / Pflege
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht