• 14.01.2020
  • Festanstellung
  • Derendingen

Bereichsleiter/in Kindes- und Erwachsenenschutz 70% - 100%



Stellenbeschrieb

Der Sozialdienst Wasseramt ist im Bezirk Wasseramt für 15 Gemeinden zuständig und erbringt dabei Leistungen in den Bereichen des Kindes- und Erwachsenenschutzes, der Asyl- und Regelsozialhilfe und der AHV-Zweigstelle.

Der Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz ist für die Abklärungen und die Führung von zivilrechtlichen Mandaten im Kindes- und Erwachsenenschutz zuständig. Zur Führung und Verstärkung unsers Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Bereichsleiter/in Kindes- und Erwachsenenschutz (70-100%)

In dieser spannenden Position übernehmen Sie die fachliche Leitung eines Teams von 6 Mitarbeitenden sowie die Verantwortung über den gesamten KES-Bereich. Dabei unterstützen Sie die Beistände in fachlichen Themen wie auch in Haltungsfragen.

Weitere konkrete Aufgabenbereiche sind:

  • Organisation und Weiterentwicklung des Bereichs Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Fachliche Unterstützung der Mitarbeitenden im Team Kindes- und Erwachsenenschutz in den Bereichen der Mandatsführung und in Abklärungsverfahren
  • Führen von behördlich angeordneten Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen
  • rechtliche Vertretung und materielle Interessenswahrungen, sowie Einkommens- und Vermögensverwaltung gemäss behördlichen Vorgaben in der Mandatsführung (inkl. Geltendmachung von Ansprüchen und Subsidiaritäten, im Bereich der Sozialversicherungen und weiteren Bereichen)
  • Fachliche Beratung und Instruktion privater Beistandspersonen

Sie verfügen über:

  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz
  • gute Rechtskenntnisse im Zivil- und Verwaltungsrecht wie im Bereich der Sozialversicherungen
  • Erfahrung im Bereich Familien- und Sozialberatung
  • selbständiges, zuverlässiges und exaktes Arbeiten
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Verschwiegenheit
  • gute IT-Anwenderkenntnisse (KLIBnet-Kenntnisse von Vorteil)
  • Organisationsgeschick und Sicherheit in administrativen Belangen

Wir bieten Ihnen:

  • zeitgemässe Arbeitsbedingungen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine angemessene Einführung
  • einen modernen Arbeitsplatz, vorübergehend an beiden Standorten
  • ein motiviertes, humorvolles, kollegiales Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto zu. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Auskünfte

Etienne Gasche, Leiter Sozialdienst, Telefon: 032 674 46 61
Marianne Spicher-Dittli, Interimsleiterin, Telefon: 032 681 32 20



Inseratnummer
ST-518404
Aufschaltdatum
14.01.2020

Kanton(e)
Solothurn
Arbeitsfelder
Kindes- / Erwachsenenschutz
Qualifikation
Hochschulbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht