• 12.02.2020
  • Festanstellung
  • Dietikon

Berater/in Arbeitsintegration 60% - 80%



Stellenbeschrieb

Die Stadt Dietikon ist die fünftgrösste Zürcher Gemeinde und zugleich Bezirkshauptort im Limmattal mit rund 27'000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Wir suchen per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine dynamische und humorvolle Persönlichkeit zur Unterstützung unseres Beraterteams für die Stelle als

Berater/in Arbeitsintegration 60 - 80 %

Unsere tägliche Arbeit ist, Sozialhilfebeziehenden Perspektiven aufzuzeigen, ihre Ressourcen sicher einzuschätzen und sie aus ihrer Arbeitslosigkeit herauszuführen. Sie arbeiten mit Herz und Verstand in unserem dynamischen und innovativen Team.

Ihre Aufgaben
Ihre Aufgabe ist eine rasche Ressourcenabklärung und zielgerichtete Vermittlung der Sozialhilfebeziehenden auf dem ersten und zweiten Arbeitsmarkt. Sie akquirieren Arbeitgebende gemäss den Ressourcen und Zielen unserer Stellensuchenden und übernehmen die Fallverantwortung für den nachhaltigen Arbeitsintegrationsprozess von Sozialhilfebeziehenden (Job- und Lehrstellencoaching). Die informatikunterstützte Fallführung (Tutoris, MS-Office) sowie die Dokumentation des Fallverlaufs (Aktennotizen, Korrespondenz, Berichte) und das Führen von Fallstatistiken sind weitere Aufgaben. Für die Zielerreichung arbeiten Sie eng mit den fallführenden Sozialarbeitenden zusammen.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine Ausbildung und Erfahrung als Personalberater/in oder erbringen den Nachweis über fundierte Arbeitsvermittlungserfahrungen, idealerweise im Spannungsfeld Arbeit und Existenzsicherung. Ihre ausgeprägte Vernetzungsfähigkeit ermöglicht es Ihnen, nachhaltige Arbeitgeberbeziehungen und Partnerschaften aufzubauen. Vielfältige Methodenkenntnisse in der Aktivierung und Motivation von teilweise veränderungsresistenten Klientinnen und Klienten sowie überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten in der Gesprächsführung und im Schriftverkehr sind für diese Position wichtig. Sie sind tolerant und offen gegenüber vielfältigen Lebensentwürfen und Kulturen. Sie verfügen über ein hohes Selbst- und Fremdreflexionsvermögen und Ihre Fähigkeit zuzuhören sowie Abstraktionsvermögen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten
Die Stadtverwaltung Dietikon bietet Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Stadtzentrum sowie fortschrittliche Arbeitsbedingungen, die sich nach der städtischen Personalverordnung richten. Des Weiteren erwartet Sie ein motiviertes Team, welches immer offen ist für neue Ideen.

Bewerbung und Auskunft
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte mit Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartner­strasse 22, 8953 Dietikon, richten.

Weitere Auskünfte

Herr Attila Stanelle, Leiter der Fachstelle für Arbeitsintegration, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung unter 044 744 14 85, attila.stanelle@dietikon.ch. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch und über die Fachstelle Arbeitsintegration unter www.dietikon.ch/arbeitsintegration.



Inseratnummer
ST-519247
Aufschaltdatum
12.02.2020

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Arbeits- / Berufsintegration, Andere
Qualifikation
Berufliche Grundbildung, Andere
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht