• 15.01.2020
  • Festanstellung
  • Zürich

Agogische Begleiterin/Agogischen Begleiter 80%



Stellenbeschrieb

Die Ambulante Wohnintegration bietet psychisch kranken und suchtmittelabhängigen Frauen und Männern eine stabilisierende Wohnmöglichkeit. Dieses niederschwellige und nicht abstinenzorientierte Angebot fördert die Wohnfähigkeit und die soziale Integration der Klientel.

Für die Ambulante Wohnintegration suchen wir per 1. Juni 2020 eine/einen

Agogische Begleiterin/Agogischen Begleiter 80%

Ihre Aufgaben

  • Auf Hausbesuchen unterstützen Sie die Klientinnen und Klienten im Wohnalltag und leiten sie in verschiedenen Alltagssituationen an.
  • Sie erschliessen ergänzende Hilfeleistungen in den Bereichen Gesundheit und soziale Integration.
  • Bei Konflikten und in Notsituationen überzeugen Sie durch professionelle Interventionen.
  • Sie unterstützen die Klientinnen und Klienten bei der Suche nach einer Wohnlösung.

Sie bringen mit

  • Einen Abschluss in Psychiatriepflege, Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (Niveau FH/HF).
  • Berufserfahrung im niederschwelligen Bereich mit Suchtkranken und mit psychisch beeinträchtigten Menschen.
  • Eine Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sowie ein ausgeprägtes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein.
  • Ausser guten Deutschkenntnissen auch Fremdsprachenkenntnisse.
  • Sie erledigen gerne administrative Tätigkeiten.

Wir bieten Ihnen

Eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe mit attraktiven Anstellungsbedingungen. Ein sehr motiviertes und aufgeschlossenes Team freut sich auf Sie.
Werden auch Sie Teil des Sozialdepartements und bringen Sie Zürich voran!

Weitere Auskünfte

Claus Mandlbauer, Teamleiter,  +41 44 412 64 94
Auskunft zum Bewerbungsprozess: Carine Brandenberger, Personalverantwortliche, Tel. +41 44 412 73 63



Inseratnummer
ST-518433
Aufschaltdatum
15.01.2020

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Obdach / Wohnintegration
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht