Spannendes und intensives Jahr 2019

Dezember 2019

In diesem Jahr hat sozialinfo.ch einen grossen Schritt in Richtung ZUKUNFT gemacht: Mit der Aufschaltung unserer erneuerten Webseite ist der Grundstein gelegt für kommende Herausforderungen. Zudem haben wir unseren Alltag mit agilen Arbeitsmethoden bereichert und sind so unterwegs auf dem Weg des technologischen Wandels.

Aufschaltung unserer neuen Webseite am 1. Mai 2019

Endlich. Mit dem geglückten Relaunch haben die langwierigen und komplexen Arbeiten für unsere neue Webseite ein Ende gefunden. Unser Inhouse Webteam macht es möglich, die bestehenden Seiten nun laufend zu verbessern und neue Inhalte aufzubauen. Dies beinhaltet beispielsweise den Bereich Bildung. Der selbständige Eintrag von Veranstaltungen und Weiterbildungen ist voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2020 wieder möglich.

Stellenmarkt im Sozialbereich

Unser Stellenmarkt im Sozialbereich läuft seit vielen Jahren erfolgreich. Für Ihr Interesse an diesem Produkt bedanken wir uns bei Ihnen ganz herzlich! Wir sind täglich daran, den Stellenmarkt weiter für Sie (Arbeitgeber und Stellensuchende) zu optimieren und stellen dabei auf Ihren Rückmeldungen und Wünschen ab. Dies betrifft beispielsweise die Ansicht der einzelnen Inserate, welche nun mit Logo und neuer Inhaltsaufteilung daher kommen. Auch das Suchabonnement haben wir verbessert und reichern dieses jetzt mit aktuellen Medienmitteilungen des Tages an.

Eine grosse Herausforderung stellte für uns der Markteintritt von Google for jobs dar. Die gesamten Stellenmärkte befinden sich dadurch im Umbruch; wir sind mit regelmässigen Marktanalysen und darauf aufbauenden technischen Lösungen daran, die Attraktivität unseres Stellenmarktes sicherzustellen: heute und auch in Zukunft.

Als Folge des verstärkten Wettbewerbs kommt es vor, dass andere, teils internationale Stellenvermittlungsplattformen Inserate von sozialinfo.ch kopieren und als Duplikate bei sich veröffentlichen. Ziel dieser Plattformen ist es, die Daten der Stellensuchenden zu sammeln und zu verwerten. Leider ist es uns nicht möglich, die Duplizierung unserer Inhalte durch Dritte ganz zu unterbinden, da es sich beim Internet um einen Bereich handelt, in welchem (fast) alles erlaubt ist. Wir machen mit unserer Programmierung das Möglichste, um solche Machenschaften zu verhindern – sind aber auch dankbar, wenn Sie uns die ungewollte Duplizierung Ihrer Stelleninserate melden.

Ausblick 2020

Auch im neuen Jahr geht es mit hohem Tempo weiter: Das Thema „Digitalisierung im Sozialbereich“ beschäftigt uns weiterhin. Mit der „Bestandesaufnahme Digitalisierung in Sozialen Organisationen“ ist eine erste Klärung des Bedarfs erfolgt. Nun geht es weiter mit Detailprojekten und Umsetzungsmöglichkeiten.

Der technologische Wandel beschäftigt Sie?

Gerne weisen wir Sie in diesem Zusammenhang auf unsere 18. Mitgliederversammlung hin, welche am Rande des Hackathon der BFH Bern, Soziale Arbeit stattfindet. Es erwarten Sie um 14.00 Uhr spannende Inputs zum technologischen Wandel im Sozialbereich. Im Rahmen der um 16.00 Uhr stattfindenden Mitgliederversammlung vergeben wir zum zweiten Mal einen PRIX.sozialinfo.ch und besuchen gemeinsam den Hack4SocialGoods. Ein Apéro rundet den Event ab. Sind Sie dabei?

Freitag, den 5. Juni 2020 von 14.00 bis ca 19.00 Uhr in Bern.
Ihre Teilnahme freut uns sehr! Die detaillierte Einladung mit Programm folgt.

Wir werden unsere Geschäftsstelle in den kommenden Festtagen nur reduziert betreiben und wünschen auch Ihnen einige entspannte und schöne Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Für Ihr Vertrauen und Ihre Verbundenheit bedanken wir uns herzlich
Geschäftsstelle sozialinfo.ch


Zurück zur Übersicht