Gewaltfreie Kommunikation mit Jugendlichen ausser Rand und Band



Fachseminarbeschrieb

In herausfordernden Situationen mit Jugendlichen wertschätzend bleiben

Oft erleben wir in der Beratung von Jugendlichen und ihren Familien, dass Gefühle besonders heftig oder gar nicht mehr gezeigt werden. Da ist die Methode der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg hilfreich. Seine Methode der vier Schritte ergründet die einem bestimmten Verhalten zugrunde liegenden Bedürfnisse. Dadurch kommen wir mit dem Gegenüber in Kontakt und erfahren, was es bewegt und motiviert.

Wie reagiere ich, wenn das Gegenüber ausrastet? Wie begegne ich Vorwürfen und Schuldzuweisungen? Wie gehe ich damit um, wenn das Verhalten und die Anklagen des Gegenübers mich triggern und ich selber an die Decke springe? Dies sind einige Fragen, auf die wir in den zwei Tagen Antworten suchen.

  1. Sie lernen die Methode der vier Schritte kennen und üben die Anwendung in Einzelarbeit und Kleingruppen.
  2. Sie üben, die Wünsche und Bedürfnisse hinter dem Verhalten des Gegenübers zu erkennen.
  3. Sie erfahren, wie bei der Vorbereitung auf ein anspruchsvolles Gespräch diese Methode Ihnen hilft, Distanz zum Konflikt zu gewinnen.
  4. In diesem Kurs werden Sie Ihre gängigen Denk- und Sprachmuster erkennen. Das eröffnet neue Möglichkeiten für einen achtsamen Umgang mit der Sprache.
  5. Weil Sie in diesem Seminar Ihre Selbstreflexion und Empathie stärken, wird es zu einer Quelle für inneres Wachstum und Entwicklung.

Zwischen den beiden Seminartagen erproben Sie das Gelernte im Alltag. Damit sammeln Sie erste Erfahrungen. Das gibt Ihnen Sicherheit in der Anwendung. Der dritte Kurstag (Praxistag) bietet zusätzlich Gelegenheit, an eigenen Fällen zu üben.

Das Seminar richtet sich an Personen, die beruflich mit Jugendlichen und Familien arbeiten in der Beratung, Therapie, Sozialpädagogik und Schule. Da die innere Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation Selbstreflexion und Empathie-Fähigkeit voraussetzen und stärken, unterstützt Sie die Gewaltfreie Kommunikation auch in Ihrer ganz persönlichen Entwicklung.

Seminar-Leitung: Susanne Enz

Daten: 03.09.2020 und 10.09.2020 und 22.10.2020


Kontaktdaten

Institutionnamen
Kurszentrum Aarau Institut für Coaching und Lösungsorientierte Systemtherapie
Strasse
Laurenzenvorstadt 47
PLZ/ Ort
5000 / Aarau

Kanton(e)
Aargau