Fachtagung «Ageing & Living in Place»



Veranstaltungbeschrieb

Die Tagung vom 31.1.–1.2.2019 thematisiert die Voraussetzungen, Möglichkeiten und Konsequenzen der technischen Entwicklungen auf das «Ageing & Living in Place». Ziel der Veranstaltung ist es, grundlagen- und anwendungsbezogene Forschungsfragen und -ergebnisse aus den Schnittstellen von Alter(n), Technik und Wohnen unter den Aspekten der Nutzereinbindung und ethischen Verantwortung vorzustellen und einen Austausch über das Zusammenbringen des technisch Machbaren und Verheissungsvollen mit dem individuell, sozial oder wissenschaftlich Wünschenswerten zu führen.