Fachkurs / Systemische Beratung mit Persönlichkeitsanteilen



Veranstaltungbeschrieb

Das hier vermittelte Modell für die Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen ist in den unterschiedlichen Kontexten von Beratung anwendbar und dient der kompetenten Begleitung nachhaltiger Veränderungsprozesse.

Der Fachkurs:

  • richtet sich an Fachkräfte der Sozialen Arbeit und aus angrenzenden Handlungsfeldern, die beratend tätig sind,
  • vermittelt Ihnen praxisrelevantes Grundwissen zum IIFS-Modell und die Art und Weise, wie Sie dieses in Ihre Beratungspraxis integrieren,
  • macht Sie mit den verschiedenen Persönlichkeitsanteilen eines Menschen bekannt und befähigt Sie, diese für die persönliche Weiterentwicklung Ihrer Klientinnen und Klienten zu nutzen,
  • vermittelt Ihnen eine methodisch strukturierte und respektvolle Vorgehensweise für die Begleitung nachhaltiger Veränderungsprozesse,
  • verschafft Ihnen Sicherheit in herausfordernden Beratungssituationen und befähigt Sie, Unterstützungsprozesse achtsam und ressourcenorientiert zu gestalten,
  • gibt Ihnen die Möglichkeit, an Supervisionstagen eigene Fälle einzubringen.

Veranstaltungangaben

Institutionnamen
Berner Fachhochschule BFH Soziale Arbeit
Strasse
Schwarztorstrasse 48
PLZ/ Ort
3007 / Bern