Fachkurs Neuro-Systemische Beratung



Veranstaltungbeschrieb

Beratende machen oftmals die Erfahrung, dass das «Miteinander reden» nicht ausreichend ist, um ihre Klienten zu nachhaltigen Veränderungsprozessen anzuregen. Trotz konstruktivem Gesprächsverlauf bleibt die aktive Umsetzung häufig aus. In der Neuro-Systemischen Beratung wird davon ausgegangen, dass unsere Handlungsabsichten fortwährend von Emotionen bestimmt werden. Diese Emotionen drücken sich über die neuronalen Netzwerke auch in Körpersignalen aus, die jedoch meist unbewusst bleiben. Der neuro-systemische Ansatz bietet mit der In-Body-Mind®-Methode vielfältige Möglichkeiten, Körpersignale zu entschlüsseln und bewusst zu machen. Klienten wird ein unmittelbarer Zugang zu ihren Gefühlen und zu ihrer eigenen Verhaltenssteuerung ermöglicht - ein zentraler Schlüssel für stimmige Lösungen.