Fachkurs Abklärung im Erwachsenenschutz



Veranstaltungbeschrieb

Die Anforderungen an die Abklärung im Erwachsenenschutz sind seit der Einführung des neuen Erwachsenenschutzrechts gestiegen. Die Beurteilung von Schwächezuständen und deren Auswirkung auf die Lebensführung der Betroffenen ist dabei ebenso anspruchsvoll wie die Einschätzung möglicher Gefährdungspotentiale.

 

Dieser Fachkurs vermittelt vertiefte Kenntnisse und praxisnahe Kompetenzen rund um den Abklärungsprozess im Erwachsenenschutz. Im Zentrum stehen methodische Zugänge für die Abklärung, der Erwerb von Wissen rund um Gefährdungslagen sowie die Gesprächsführung im Abklärungsprozess. Auch die rechtlichen Grundlagen sowie das Verfassen von Abklärungsberichten sind Bestandteile dieses Kurses.