DAS Organisationsdynamische Prozessbegleitung



Veranstaltungbeschrieb

«Wir müssen die Welt so einfach wie möglich erklären,

aber nicht einfacher.»

(Albert Einstein)

 

Märkte, Technologien und die Gesellschaft selbst entwickeln sich immer dynamischer. Keine Organisation, auch nicht die öffentliche Verwaltung, bleibt vor substanziellen Veränderungen verschont. Aber jede Veränderung von Strukturen und Arbeitsprozessen setzt auch ein Um-Denken und Um-Handeln bei den Akteurinnen und Akteuren voraus.

 

Traditionelle betriebswirtschaftliche oder mechanistische Ansätze bewirken da wenig. Oft genug scheitern oder versickern Veränderungsprozesse bzw. getroffene Entscheidungen werden nicht umgesetzt, so dass alles beim Alten bleibt und nur unnötig Zeit und Geld verschwendet wird.