CAS Systemisch-biografische Fallarbeit



Veranstaltungbeschrieb

In den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit nimmt die Komplexität von Problemlagen zu. Entsprechend wichtig sind Instrumente und Verfahren für das Verstehen und Bearbeiten von komplexen (bio-)psycho-sozialen Dynamiken. Das CAS-Programm vermittelt Methoden zu Biografiearbeit, Systemmodellierung (auch mit Software-Unterstützung), Interventionsplanung, Fallmonitoring und Evaluation in stationären oder ambulanten Settings. Es richtet sich an Professionelle der Sozialen Arbeit mit Verantwortung in Fallführung oder Abklärung.


Veranstaltungangaben

Institutionnamen
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Strasse
Riggenbachstrasse 16
PLZ/ Ort
4600 / Olten