CAS Systemisch-biografische Fallarbeit



Weiterbildungsbeschrieb

In allen Feldern der Sozialen Arbeit nimmt die Zahl der komplexen Fälle zu. Mit innovativen systemischen und biografischen Ansätzen können Sie sie kompetent und kollaborativ bearbeiten.

Die Ansätze unterstützen den Vertrauensaufbau zwischen Klientel und Professionellen und ermöglichen eine auf die Dynamik des Einzelfalles sorgfältig abgestimmte Fallarbeit. Sie eignen sich insbesondere dazu, komplexe (bio-)psycho-soziale Problemlagen zu erfassen und gemeinsam anzugehen. Mit ihrer Berücksichtigung der Lebensbereiche und der interagierenden sozialen, psychischen und biologischen Systemebene können Problemlösungsprozesse gelingen.


Kontaktdaten

Institutionnamen
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Strasse
Riggenbachstrasse 16
PLZ/ Ort
4600 / Olten

Kanton(e)
Solothurn