CAS Soziale Arbeit mit gesetzlichem Auftrag


Weiterbildungsangaben

Weiterbildung
CAS Soziale Arbeit mit gesetzlichem Auftrag
Arbeitsfelder
Sozialhilfe , Kindes- / Erwachsenenschutz , Jugendarbeit , Andere
Methodik
Allgemeine Methodik
Abschluss
CAS

Weiterbildungsbeschrieb

Sozialarbeit wird in verschiedensten Bereichen und Berufsfeldern geleistet. Der Lehrgang befasst sich mit der Praxis der Sozialarbeit mit gesetzlichem Auftrag. Zweifellos bietet die besondere Ausgangslage des gesetzlichen Auftrages für die Sozialarbeit Chancen, aber auch Risiken.

 

Im Lehrgang setzen sich die Teilnehmenden aktiv mit diesen Besonderheiten auseinander. Die Arbeit mit gesetzlichen Aufträgen und Pflichtklientschaft findet im Spannungsfeld zwischen rechtlichen und alltagsnahen Erwartungen des Zusammenlebens statt. Das erfordert besondere Rollen-, Methoden- und Wissenskompetenz.

 

Die Teilnehmer werden im Umgang mit den rechtlichen Grundlagen der Sozialhilfe, des Erwachsenschutz- und des Kindesrechts befähigt.

 

Module des CAS können auch einzeln als Seminare besucht werden.