CAS Ressourcenorientierte Beratung 2020



Weiterbildungsbeschrieb

Ressourcen der Klientel vertieft wahrnehmen, aktivieren und nutzen können. Probleme emphatisch verstehen und unter widrigen Umständen motivierende Handlungspläne entwickeln. Ideal für Schulsozialarbeitende, Menschen, die in der Psychiatrie tätig sind, Fachpersonen in der psychosozialen Praxis.

Dieser Certificate of Advanced Studies CAS-Kurs ist Teil des Master of Advanced Studies MAS-Programms Psychosoziale Beratung. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Psychologie, Pädagogik, Gesundheit, Theologie, Beratung, Coaching, Jugendhilfe, Schulsozialarbeit sowie an Fachpersonen aus anderen Bereichen der psychosozialen Beratung, Praxis und Therapie. Ressourcenorientierte Beratung vermittelt die Kompetenzen zu effizienten, rasch wirksamen Interventionen in Beratung und psychosozialer Praxis. Sie kann in unterschiedlichen Handlungsfeldern zur Anwendung kommen, beispielsweise in der Beratung von Familien, Einzelnen, Gruppen, in der Schule, in Betrieben, in der Gemeinwesenarbeit und anderen mehr. Teile des MAS-Programms werden in Kooperation mit den Fachhochschulen Berlin und Coburg durchgeführt.


Kontaktdaten

Institutionnamen
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Strasse
Riggenbachstrasse 16
PLZ/ Ort
4600 / Olten

Kanton(e)
Solothurn