CAS in Gesundheitssysteme


Weiterbildungsangaben

Weiterbildung
CAS in Gesundheitssysteme
Arbeitsfelder
Gesundheitswesen
Methodik
Allgemeine Methodik
Abschluss
CAS

Weiterbildungsbeschrieb

Im Zertifikatsstudiengang erwerben Teilnehmende Kompetenzen, um

 

•Gesundheitspolitiken und Reformprozesse in der Schweiz und anderen Ländern vor dem rechtlichen, politischen und ökonomischen Hintergrund zu beschreiben und zu bewerten

•wirksame Interventionen auf Systemebene zu konzipieren und zu evaluieren

•für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden wissenschaftsbasiert und nachvollziehbar zu Fragen der Weiterentwicklung des Gesundheitssystems Stellung zu nehmen

Der Studiengang schliesst mit dem Abschluss «Certificate of Advanced Studies der Universitäten Basel, Bern und Zürich in Gesundheitssysteme» ab.


Kontaktdaten

Institutionnamen
Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich Koordinationsstelle Public Health
Strasse
Hirschengraben 84
PLZ/ Ort
8001 / Zürich