Inhalt - Home

Ihr Dienstleistungsunternehmen im Sozialbereich



FOKUS.sozialinfo.ch September 2017

© Regine Strub / sozialinfo.ch

Cornelia Roth, Kindes- und Erwachsenenschutz: "Beharrlich bleiben und niemanden fallen lassen"

Als Sozialarbeiterin auf den Sozialen Diensten in Nidau führt Cornelia Roth (55) im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (Kesb) Mandate oder wird in deren Auftrag für Abklärungen eingesetzt. Obwohl sie manchmal mit schwierigen Situationen konfrontiert ist, fühlt sie sich privilegiert, weil sie ihre Arbeit liebt.

weiterlesen

weitere FOKUS-Themen lesen




  • sozialinfo.ch: Interna

    Tipp: Halbe Jahresgebühr 2017

    Wer nach dem 1. Juli 2017 neu Mitglied von sozialinfo.ch wird oder ein Jahresabonnement abschliesst, bezahlt nur den halben Preis. Wir freuen uns über Ihren Beitritt.

    Monitoring Stellenmarkt Sozialwesen Schweiz

    Die Publikation in der Fachzeitschrift ZESO 2/17 der SKOS widmet sich dem Thema "Sozialhilfe - ein Arbeitsfeld mit hohen Qualifikationsanforderungen". Der Bericht inkl. Interviews wurde im Rahmen des Monitoring-Projekts des Vereins sozialinfo.ch und der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW verfasst.
    Weitere Informationen zum Monitoring Sozialwesen 

    Schweizer Netzwerkplattform im Sozialbereich – Snetz.ch

    Die Kommunikationswolke für fach- und organisationsübergreifende Zusammenarbeit für SozialarbeiterInnen, SozialpädagogenInnen, PsychologenInnen und andere Fachpersonen aus sozialen Berufen. https://snetz.ch


  • Sozialwesen aktuell

    21. September, 2017 NZZ

    Illegale Überwachung eines Versicherungsbetrügers darf vor Gericht verwertet werden

    Laut dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte fehlt für die private Überwachung in der Schweiz die Rechtsgrundlage. Das bedeutet nicht, dass die Gerichte die Ergebnisse...Mehr


    21. September, 2017 SGB - FSS

    Petition an den Bundesrat: Politische Informationen in Gebärdensprache

    Liebe Gebärdensprachgemeinschaft

    Wir fordern mit einer Petition vom Bundesrat politische Informationen in Gebärdensprache. Die Erläuterungen zu den Wahlen und...Mehr


    21. September, 2017 WOZ

    «Schizophrenie ist ein magisches Wort mit unheilvoller Wirkung»

    Ein medizinischer Schleier verberge die Realität der Psychiatrie. Ähnlich einer Religion schaffe sie mit ihrer Ideologie und ihrem Wirken Gläubige und Ungläubige, sagt Marc Rufer...Mehr


    21. September, 2017 NZZ

    Russland entdeckt seine verlassenen Kinder

    Die Regierung lässt Heime reformieren und bezahlt Pflegeeltern – nicht immer zum Wohl der Waisen.Mehr


    21. September, 2017 CareInfo

    «In einem Haushalt hast du einfach lieber eine Frau»

    Laura Andreoli untersucht in ihrer Masterarbeit die Wahrnehmung der 24h-Betreuung aus der Sicht von Angehörigen betreuungsbedürftiger, älterer Menschen. In persönlichen Interviews...Mehr


    21. September, 2017 santésuisse

    Totalrevision des Datenschutzgesetzes führt zu mehr Administration ohne Nutzen für die Versicherten

    santésuisse lehnt die Revision des Datenschutzgesetzes in der vorliegenden Form ab. Der Entwurf übernimmt vor allem neue Formulierungen und Begriffe aus dem Europäischen Raum ohne...Mehr


    20. September, 2017 NZZ

    Doris Leuthard plädiert vor der Uno für eine solidarische Lösung bei Migrationsfragen

    Bundespräsidentin Doris Leuthard hat sich am Dienstag in ihrer Rede vor der Uno-Generalversammlung für den neuen Migrationspakt stark gemacht. Mit diesem sollen die...Mehr