Inhalt - Home

Ihr Dienstleistungsunternehmen im Sozialbereich



Das Internetportal sozialinfo.ch vernetzt die verschiedenen Akteure im Sozialwesen Schweiz und recherchiert für Sie täglich aktuelle Informationen und Fachwissen aus dem Sozialbereich. Der Verein sozialinfo.ch bietet neben den Vereinsmitgliedschaften verschiedene Dienstleistungen für Soziale Institutionen und Profis aus dem Sozialbereich an. Suchen Sie unsere aktuellen Vereinsinformationen?




  • Mediale Empörungskampagne zur Sozialen Hilfe in der Schweiz

    Auf unserem medienblog.sozialinfo.ch finden Sie Beiträge zur aktuellen Debatte um die Sozialhilfe, welche die Position und fachliche Sicht der Sozialen Arbeit repräsentrieren.

    FOKUS.sozialinfo.ch:
    Adoptionsrecht - Stiefkindadoption nicht nur für verheiratete Eltern

    Martin Strachoň / Wikimedia Commons

    Nach geltendem Recht können nur verheiratete Personen Stiefkinder adoptieren und so das Kind des Ehepartners annehmen. Dem gesellschaftlichen Wandel und den zahlreichen Familienformen entsprechend, soll künftig die Stiefkindadoption auch Paaren in eingetragenen Partnerschaften oder in "faktischen Lebensgemeinschaften" offenstehen. So sieht es der Bundesrat vor. Was einfach tönt, enthüllt sich in der Praxis als schwierig. Vor allem die "faktische Lebensgemeinschaft" ist rechtlich schwer zu definieren.



  • Sozialwesen aktuell

    30. Januar, 2015 SKOS

    SKOS eröffnet Vernehmlassung ihrer Richtlinien zur Sozialhilfe

    Von Anfang Februar bis Mitte März führt die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) eine verbandsinterne Vernehmlassung zu den SKOS-Richtlinien durch. Anschliessend...Mehr


    30. Januar, 2015 Terre des hommes Kinderhilfe

    Neuer Studiengang in Jugendstrafrecht soll die Anwendung von Kinderrechten fördern

    Lanciert wird das Projekt anlässlich des Weltkongresses zum Jugendstrafrecht, das bis zum 30. Januar in Genf für Experten aus aller Welt von Terre des hommes und dem...Mehr


    30. Januar, 2015 Infosperber

    Freiheitskämpfer. Soldaten. Mörder. Unmenschen.

    Die Pariser Attentäter, die IS-Terroristen – Kämpfer oder Kriminelle? Eine Frage der Perspektive? Die Opfer sind tot – so und so.

    «Wieso bezeichnet man solche Leute als...Mehr


    30. Januar, 2015 BZ

    Das Heim, das in der Chronik fehlt

    Im ehemaligen Kinderheim Eriswil aufgewachsen, wurde Esther später mehrmals sexuell missbraucht. Von der Geschichte der heute 54-Jährigen gibt es nun ein Hörspiel.

    Mehr


    30. Januar, 2015 swissinfo

    "Wir sind und werden nie eine Koranschule sein"

    Das kürzlich eröffnete Zentrum für Islam und Gesellschaft an der Universität Freiburg will ein Ort intellektueller und kritischer Diskussionen über den Islam werden. Die Imame der...Mehr


  • Folgen


           

Aktuelle Stelleninserate

Neue Partnerschaft Stellenportal sozialinfo.ch

Stellenportal RSS Feed

Stellenausschreibungen gibt es auch per RSS-Feed.


Monatliches Mailing

Informationen aus dem Sozialwesen Schweiz bestellen

Leitfaden "Soziale Arbeit und Social Media"