Inhalt - Home

Ihr Dienstleistungsunternehmen im Sozialbereich



Das Internetportal sozialinfo.ch vernetzt die verschiedenen Akteure im Sozialwesen Schweiz und recherchiert für Sie täglich aktuelle Informationen und Fachwissen aus dem Sozialbereich. Der Verein sozialinfo.ch bietet neben den Vereinsmitgliedschaften verschiedene Dienstleistungen für Soziale Institutionen und Profis aus dem Sozialbereich an. Suchen Sie unsere aktuellen Vereinsinformationen?




  • Verein sozialinfo.ch

    Mitgliederversammlung vom 14.Mai 2014. 
    Wir freuen uns auf Sie!

    Traktanden und Anmeldung

    Monatsthema:
    Präimplantationsdiagnostik (PID) – "Büchse der Pandora?"

    Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ermöglicht, im Glas gezeugte Embryonen auf Erbkrankheiten zu untersuchen. Die PID ist bis anhin in der Schweiz nicht zugelassen. Nun soll das Verbot in der Bundesverfassung aufgehoben und das Fortpflanzungsmedizingesetz (FMedG) entsprechend angepasst werden. Während weitgehend Einigkeit darüber besteht, dass die PID in gewissen Fällen zugelassen werden soll, gibt die Frage des Umfangs zu grundlegenden Diskussionen Anlass.  Mehr


    10. April, 2014 - Tages-Anzeiger
    Wie wird die Welt ohne Menschen mit Down-Syndrom?

    Leser fragen: Wer die Wahl hat, hat die Qual, heisst es. Und auf diesem Gebiet erhält dieser sonst so leichthin ausgesprochene Satz einen furchtbaren Ernst.

    Es werden immer weniger Menschen mit Down-Syndrom geboren. Über 90 Prozent aller Föten mit dieser Behinderung werden abgetrieben. Was bedeutet es für eine Gesellschaft, wenn es diese Menschen einmal nicht mehr geben wird? Ist das gut, ist das schlecht, oder ist es einfach egal? R. B


    04. April, 2014 - insieme Schweiz
    insieme Magazin 2-2014: Integrieren statt ausschliessen

    Die umstrittene Präimplantationsdiagnostik stellt die heikle Frage nach der Selektion. Was eine Zulassung der Tests für Menschen mit Behinderung bedeutet, zeigen wir in unserem Magazin.


    31. März, 2014 - SRF
    Bundesrat Alain Berset

    In einem weiteren Auftritt im Parlament setzte sich Bundesrat Berset für eine Aufhebung der Präimplantationsdiagnostik ein. Allerdings soll es weiterhin starke Einschränkungen geben. Der Ständerat folgte ihm in dieser Frage. Eine grosse Minderheit hätte sich noch weitere Lockerungen gewünscht. Warum also nur ein halber Schritt Richtung Liberalisierung?



  • Sozialwesen aktuell

    24. April, 2014 insieme

    IV: Spardruck bricht nicht ab

    Die Sozialkommission des Nationalrats (SGK-NR) will die Spar-Elemente der IV-Revision 6b wieder ins Parlament bringen.Mehr


    24. April, 2014 NZZ

    Das Trio

    Zwei Jusstudentinnen begleiten ihre behinderte Kommilitonin durchs Studium. Sie sind als Assistentinnen angestellt. Eine Symbiose der besonderen Art.Mehr


    24. April, 2014 SWR Südwestrundfunk

    Wie Wohnort und Gewicht zusammenhängen

    Eine Studie hat ergeben, dass das Risiko für Übergewicht auch davon abhängt, wie gut oder schlecht der Stadtteil ist, in dem Kinder aufwachsen. Jedes siebte Kind in Deutschland...Mehr


    24. April, 2014 Tages-Anzeiger

    Richter und Gutachter sollen für Fehlentscheide persönlich haften

    Anita Chaaban, Urheberin der Verwahrungsinitiative, lanciert nächste Woche zwei weitere Volksbegehren. Ein Blick ins Nachbarland zeigt, was eines davon auslösen kann.Mehr


    24. April, 2014 Tageswoche

    Der Exodus geht an der Schweiz vorbei

    Praktisch täglich greift die italienische Marine Flüchtlingsboote auf. In fast allen europäischen Ländern steigen die Flüchtlingszahlen. In der Schweiz jedoch gehen sie zurück....Mehr


  • Teilen


  • Folgen


           

Aktuelle Stelleninserate

Neue Partnerschaft Stellenportal sozialinfo.ch

Stellenportal RSS Feed

Stellenausschreibungen gibt es auch per RSS-Feed.


Monatliches Mailing

Informationen aus dem Sozialwesen Schweiz bestellen

Leitfaden "Soziale Arbeit und Social Media"