Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Manche Beiträge können daher gesperrt sein.

22. Juni, 2018 NZZ

GSoA reicht neue Initiative ein

Die Nationalbank, Pensionskassen und Stiftungen sollen nicht mehr in Unternehmen investieren, die Kriegsmaterial produzieren. Dies verlangt eine Volksinitiative, deren...Mehr

Kategorie: berufliche Vorsorge, Mittelbeschaffung, Wertfragen, Ethik



22. Juni, 2018 NZZ

Psychische Erkrankungen haben oft gemeinsame genetische Wurzeln

Depressionen und Migräne treten relativ häufig gemeinsam auf. Nun zeigen Forscher, dass sich die beiden Krankheiten auch bezüglich ihrer Genetik überlappen.Mehr

Kategorie: Medizin, psychische Störungen



22. Juni, 2018 NZZ

Tamilen in der Schweiz: Wie sich die zweite Generation sieht

Bin ich nun Schweizerin, Tamilin oder halb, halb? Eine Frage, auf die viele Tamilen der zweiten Generation früher oder später eine Antwort suchen.Mehr

Kategorie: Parallelgesellschaft, Interkulturalität, Integration



22. Juni, 2018 Swissinfo.ch

Wer bezahlt künftig für arbeitslose Grenzgänger?

Die Europäische Union (EU) schlägt einen Systemwechsel vor: Neu soll ein Grenzgänger, der seine Arbeit verliert, sein Arbeitslosengeld nicht vom Wohnsitz-Land, sondern vom Land...Mehr

Kategorie: Arbeitslosenhilfe, Arbeitslosenversicherung, atypische Beschäftigungsformen, Personenfreizügigkeit



22. Juni, 2018 rubikon

Bedingungslos gerecht?

Seit einigen Jahren hat der Begriff des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) Hochkonjunktur. Die Idee, Geld an alle Menschen zu verteilen, um...Mehr

Kategorie: Grundeinkommen



22. Juni, 2018 Der Freitag

5 Mythen über die „Flüchtlingskrise“

Die Kameras sind weg, die Not dauert an. Daniel Trilling dekonstruiert die Vorstellungen, die Politik und öffentliche Meinung noch immer bestimmenMehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationsursachen, Migrationspolitik, Asylpolitik, Wertfragen, Gerechtigkeit



22. Juni, 2018 BZ

Was geschieht mit den 2300 Kindern?

Trumps Parteifreunde sind enorm erleichtert, dass die Kinder inhaftierter Migranten nicht mehr von ihren Eltern getrennt werden.Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Kindesschutz



22. Juni, 2018 BZ

Ungarn verabschiedet Gesetz gegen Flüchtlingshelfer

Das ungarische Parlament hat ein Gesetzespaket angenommen. Dieses bedroht NGO-Mitarbeiter mit Gefängnisstrafen.Mehr

Kategorie: NGO, Strafgesetzbuch, Strafverfolgung, Migrationsarbeit, Migrationspolitik



22. Juni, 2018 MiGAZIN

Innenminister nennt gerettete Flüchtlinge „Ladung Menschenfleisch“

Erneut sorgt der italienische Innenminister Salvini international für Schlagzeilen. Jetzt bezeichnete er gerettete Flüchtlinge als „Menschenfleisch“. Zuletzt hatte er angekündigt,...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Diskriminierung (Ausländer)



22. Juni, 2018 Weltgesundheitsorganisation WHO

Weltflüchtlingstag: WHO bildet syrische Flüchtlinge zu Pflegepersonal für ältere Flüchtlinge und Flüchtlinge mit Behinderungen in der Türkei aus

Wenn Aaliyah* morgens aufwacht, ist der Himmel über ihrem Haus nahe der an der Mittelmeerküste gelegenen Stadt Mersin im Süden der Türkei noch dunkel. Bevor sie das Haus verlässt,...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationsarbeit, Entwicklungspolitik, Berufsbildung



22. Juni, 2018 NZZ

Mitarbeiterinnen berichten über Machtmissbrauch für sexuelle Gefälligkeiten bei Ärzte ohne Grenzen

Mitarbeiter der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen sollen in Afrika Prostituierte in das Gebäude der Hilfsorganisation gebracht und Medikamente gegen Sex getauscht haben. Die...Mehr

Kategorie: Entwicklungspolitik, humanitäre Hilfe, NGO, Machtmissbrauch, sexuelle Ausbeutung



22. Juni, 2018 idw

Krebs bei Kindern: Strahlentherapie verbessert die Heilungschancen

„Krebserkrankungen im Kindesalter sind heute bei dem größten Teil der Patienten heilbar. „Die Strahlentherapie ist auch in der Krebstherapie von Kindern ein wichtiger Baustein und...Mehr

Kategorie: Krebs, Kindheit, Medizin



21. Juni, 2018 Der Bund

Bessere Betreuung zahlt sich aus

Die Kosten steigen und die Sozialbehörden sind überlastet. Das System ist professioneller geworden, aber auch weniger menschlich.Mehr

Kategorie: Sozialhilfebehörde, Sozialhilfemissbrauch



21. Juni, 2018 Schweizerischer Arbeitgeberverband

Gesundheitlich beeinträchtigten Menschen die Chance geben, am Arbeitsmarkt teilzunehmen

Der Verein Compasso unter dem Patronat des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes befasst sich mit den Fragen der beruflichen Integration und Wiedereingliederung an der...Mehr

Kategorie: Arbeitsintegration, Beeinträchtigungen



21. Juni, 2018 Infosperber

«Die Minderheitspolitik der Schweiz hat ausgedient»

Der Bundesrat verwehrt Roma den Status als Minderheit. Das sei widersprüchlich und politisch motiviert, kritisiert Angela Mattli.Mehr

Kategorie: Roma, Minderheiten, Gesellschaftspolitik



21. Juni, 2018 Swissinfo.ch

Dank der Mediatorin wird niemand ans Bett gefesselt

Im Tessin erhalten Patienten in psychiatrischen Kliniken wenn nötig externen Beistand. Auch Ärzte und Pfleger begrüssen das.

Mehr

Kategorie: psychische Probleme, Zwang in der Psychiatrie



21. Juni, 2018 NZZ

Endstation Klinik: Warum immer mehr Häftlinge mit psychischen Problemen kämpfen

Psychische Störungen und Suizidversuche: Die Zahl der Überweisungen aus Zürcher Gefängnissen in psychiatrische Kliniken ist sprunghaft angestiegen. Die Behörden rätseln über die...Mehr

Kategorie: Suizid, freiheitsbeschränkende Strafen, psychische Probleme



21. Juni, 2018 Papierlose Zeitung

Die Freiheit, überall hinzugehen

Warum globale Bewegungsfreiheit keine Utopie ist: Antworten auf die wichtigsten Fragen vom Philosophen Andreas Cassee.Mehr

Kategorie: Migrationspolitik



21. Juni, 2018 Swissinfo.ch

Wo Flüchtlinge in der Schweiz daheim sind

Weltweit sind 68,5 Millionen Menschen wegen Kriegen oder Katastrophen auf der Flucht. Der Fotograf Yvain Genevay zeigt die provisorischen Unterkünfte für die wenigen, welche die...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge



21. Juni, 2018 Der Bund

Afrika-Kenner warnt vor massiver Flüchtlingswelle

Das Buch «Der Ansturm auf Europa» ist kontrovers – wird aber sogar vom französischen Präsidenten zitiert.

Mehr

Kategorie: Flüchtlinge



21. Juni, 2018 EJPD

Internationale Zusammenarbeit – die Antwort auf Menschenschmuggel

Der Bundesrat hat in einem Bericht die politischen, rechtlichen und operativen Aktivitäten beurteilt, welche die Schweiz zur Bekämpfung von Menschenschmuggel verfolgt. Der Bericht...Mehr

Kategorie: Menschenhandel



20. Juni, 2018 NZZ

Der Uno-Menschenrechtsrat: symbolisch wichtig, faktisch machtlos

Seit seiner Gründung 2006 muss der Uno-Menschenrechtsrat viel Kritik einstecken. Der Austritt der USA am Dienstag stellt einen weiteren Rückschlag dar. Doch wie entstand die...Mehr

Kategorie: Menschenrechte



20. Juni, 2018 Caritas Schweiz

Agenda 2030: Bundesrat veröffentlicht substanzlosen Länderbericht

Der Bundesrat hat den Länderbericht der Schweiz zur Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung veröffentlicht. Caritas kritisiert den Bericht als substanzlos und...Mehr

Kategorie: Entwicklungspolitik



20. Juni, 2018 NZZ

Erst die Bildung, dann die Alterung

Prognosen verheissen für die Schweiz zweierlei: Das Land wird weiter wachsen, aber die Bevölkerung altert im Durchschnitt weiter. Aus heutiger Sicht sind vorerst Schulhäuser zu...Mehr

Kategorie: Demographie, sozialer Wandel



20. Juni, 2018 Der Tagesspiegel

Wenn der Papa lieber am Smartphone hängt

Folgen übermäßiger Mediennutzung

Die Kleinen backen Sandkuchen und klettern, die Großen gucken aufs Smartphone. Auf vielen Spielplätzen und auch daheim ist das inzwischen Alltag. Auf Dauer kann der Mangel an...Mehr

Kategorie: Digitalisierung, Elternschaft, Sozialkompetenz



20. Juni, 2018 Der Bund

«Die Rollenbilder sind tief verankert»

Die Gleichstellungsexpertin sagt: Nur weil Mädchen weniger ellbögeln, scheuten sie den Wettbewerb nicht.Mehr

Kategorie: Geschlechterrollen



20. Juni, 2018 NZZ

Ungarn kriminalisiert Flüchtlingshilfe

Die ungarische Regierung verschärft ihr Vorgehen gegen Nichtregierungsorganisationen mit der Verabschiedung des «Stop Soros»-Gesetzespakets. Damit stösst sie auch ihre...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Flüchtlinge



20. Juni, 2018 SRK

Weltflüchtlingstag 2018 - Für eine menschenwürdige Behandlung und eine wirksame Integration

Ein Aufruf von Annemarie Huber-Hotz, Präsidentin Schweizerisches Rotes Kreuz, und Elhadj As Sy, Generalsekretär Internationale Föderation der Rotkreuz- und...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Flüchtlinge



20. Juni, 2018 UNHCR

Weltflüchtlingsbericht: Deutlich weniger Asylsuchende in der Schweiz, dramatische Entwicklung weltweit

Weltweit waren 2017 rund 68,5 Millionen Menschen wegen Konflikt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen auf der Flucht. In der Schweiz nahm die Zahl der Asylsuchenden im...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge



20. Juni, 2018 NZZ

Der Ausbau der Festung Europa stösst auf Hindernisse

Forderungen nach mehr EU-Grenzwächtern und extraterritorialen Asylzentren sind populär. Die Umsetzung ist aber komplex – auch wegen des Widerstands der Mitgliedsländer.Mehr

Kategorie: Migrationspolitik



20. Juni, 2018 Tages-Anzeiger

«Man soll junge Sozialhilfebezüger anders behandeln als alte»

Christoph Schaltegger, Professor an der Universität Luzern, kritisiert die Fehlanreize im heutigen Sozialhilfesystem.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Lebensphase Jugend



20. Juni, 2018 Der Bund

«In der Schweiz leben mehr Millionäre als Sozialhilfebezüger»

Warum die Idee der SVP-Arbeitsgruppe bei Sozialamtsleiter Felix Wolffers nicht gut ankommt.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



20. Juni, 2018 Swissinfo.ch

Suizide verhindern - Präventionskampagne

Fast jeden dritten Tag begeht ein junger Mensch in der Schweiz Suizid. Die Stiftung Pro Juventute startete am Montag die Kampagne "Ansprechen, Zuhören und Hilfe...Mehr

Kategorie: Suizidprävention, Lebensphase Jugend



20. Juni, 2018 NZZ

Schweizer Arbeitsmarkt: Über 800'000 Personen würden gerne arbeiten oder ihr Pensum erhöhen

Der Fachkräftemangel verschärft sich. Damit rückt das ungenutzte Potenzial am Arbeitsmarkt wieder vermehrt in den Fokus. 60 Prozent der Arbeitskräfte, die nicht berufstätig sind,...Mehr

Kategorie: Arbeitsmarkt



20. Juni, 2018 VBS

Reduktion der Zulassungen zum Zivildienst: Bundesrat eröffnet Vernehmlassung

Mit sieben Massnahmen will der Bundesrat die Zulassungen zum Zivildienst substantiell senken. Die Massnahmen sind ein Beitrag dazu, dass die Alimentierung der Armee langfristig...Mehr

Kategorie: zivilgesellschaftliches Engagement



20. Juni, 2018 NZZ

Wie es um die Bildung der Schweizer steht

Immer mehr Personen haben einen höheren Bildungsabschluss, gleichzeitig steigt die entsprechende Nachfrage im Arbeitsmarkt. So lautet eine Erkenntnis aus dem neusten Bericht...Mehr

Kategorie: Sozialisation/Bildung, Bildungspolitik



20. Juni, 2018 Der Bund

Junge Frauen meiden Wettbewerb in Schule und Beruf

Neue Befunde zeigen, warum so wenige Frauen in Toppositionen sind und liefern Erklärungen für den Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern.Mehr

Kategorie: Chancengleichheit (Geschlecht), Lohngleichheit



20. Juni, 2018 NZZ

Private Vorsorge immer wichtiger

Eigenverantwortung gewinnt in der Altersvorsorge an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund wird die Forderung, Einkaufsmöglichkeiten für die Säule 3a zu schaffen, laut.Mehr

Kategorie: berufliche Vorsorge



20. Juni, 2018 NZZ

Das Gesundheitssystem bereitet den Schweizern Sorgen – obwohl hohe Prämien breit akzeptiert sind

Die Bevölkerung ist ungemein zufrieden mit dem Gesundheitssystem. Das zeigt der Gesundheitsmonitor 2018. Sparmassnahmen bei der Gesundheit sind so unpopulär wie schon lange nicht...Mehr

Kategorie: Gesundheitsversorgung



19. Juni, 2018 BZ

Junge und Migranten im Fadenkreuz

Angriff der SVP-Hardliner auf die Sozialhilfe: Die Höhe der Zahlungen soll von der Anzahl Steuerjahre abhängig gemacht werden.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Steuern, Flüchtlinge, junge Erwachsene, sozialpolitische Themen



19. Juni, 2018 WOZ

«Ein Kind ergibt doch keinen Mehrwert»

Immer mehr Managementbegriffe, zunehmende Verbetriebswirtschaftlichung: Was nach Professionalisierung tönt und mehr Anerkennung verspricht, entpuppt sich als Entmündigung. Dagegen...Mehr

Kategorie: Care-Ökonomie, Kindertagesstätte, Sozialberufe, Berufsethik, Berufsfeld



19. Juni, 2018 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

HIV-Selbsttests sind nun auch in der Schweiz erhältlich

HIV-Tests zur Eigenanwendung, sogenannte HIV-Selbsttests, dürfen ab dem 19. Juni 2018 in der Schweiz verkauft werden. Im Interesse der öffentlichen Gesundheit und auf Empfehlung...Mehr

Kategorie: AIDS/HIV, Gesundheitspolitik



19. Juni, 2018 Transgender

WHO: trans Menschen nicht länger „psychisch und verhaltensgestört“

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die nächste Version der ICD, weltweit die wichtigste Klassifikation von Krankheiten, veröffentlicht. Darin werden trans Menschen endlich...Mehr

Kategorie: Transgender, Transidentität, psychische Störungen, LGBTI



19. Juni, 2018 aerzteblatt.de

Pflegende Angehörige überlastet – oft Gewalterfahrungen

Viele pflegende Angehörige in Deutschland fühlen sich nach einer neuen Studie massiv überlastet und zu wenig anerkannt. Ein großer Anteil empfindet gelegentlich Ärger und Wut;...Mehr

Kategorie: pflegende Angehörige, Gewalt



19. Juni, 2018 faktuell.ch

Existenzsichernde AHV-Renten? Von wegen!

Das verfassungsrechtliche Versprechen einer AHV-Rente, die allein die Existenz der Versicherten «angemessen» garantieren sollte, war von Anfang an ein «Papiertiger» und ist es...Mehr

Kategorie: AHV, Ergänzungsleistungen, Armut/Existenzsicherung



19. Juni, 2018 FAZ

UN: Trumps Vorgehen ist „behördlich genehmigter Kindesmissbrauch“

An Amerikas Grenze zu Mexiko sind zuletzt Tausende Kinder von ihren Eltern getrennt worden – die Folge der „Null-Toleranz-Politik“ von Donald Trump. Die Kritik daran wird immer...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Straffälligkeit, Recht (Kinder)



19. Juni, 2018 FAZ

Weltweit sind immer mehr Menschen auf der Flucht

Der jährliche Bericht des UNHCR zeigt: Zwar befinden sich weltweit immer mehr Menschen auf der Flucht. In Europa aber gehen die Zahlen zurück. Einige Punkte der Statistik...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Asylsuchende



19. Juni, 2018 SRF

Boote voller Rohingya, Gewalt im Kongo

Die Bilder der Flucht der Rohingya bleiben im Gedächtnis. Doch 2017 gab es weltweit weitere dramatische Fluchtkrisen.Mehr

Kategorie: Flüchtlinge



19. Juni, 2018 Swissinfo.ch

Flüchtlinge und Einheimische lernen das Zusammenleben

Beim Blick auf eine Landkarte könnte Bex einfach eine etwas verschlafene Schweizer Stadt sein, bekannt vor allem für ihre Salzminen. Doch sieht man genauer hin, findet man im...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Asylwesen, Integration



19. Juni, 2018 Swissinfo.ch

Tibetische Kinder für Schweizer Familien

Ein dunkles und wenig bekanntes Kapitel der Schweizer Sozialgeschichte betrifft die ausserfamiliären Platzierungen und internationalen Adoptionen von Tibeterkindern. Auf...Mehr

Kategorie: Adoption, Geschichte der Sozialen Arbeit, Pflegeeltern, Kindesinteressen



Treffer 1 bis 50 von 285