Inhalt - News National

News National



15. Dezember, 2017 Der Bund

Anspruch auf IV-Renten: Bundesgericht revidiert Praxis

Das Bundesgericht ändert seine Praxis zur Beurteilung der Rentenansprüche von Patienten mit psychischen Leiden. Das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) erklärte sich...Mehr

Kategorie: psychische Störungen, Depression, Invalidenrente



15. Dezember, 2017 NZZ

Ständerat: Sozialdetektive sollen mit GPS überwachen dürfen

Bei Verdacht auf Sozialversicherungsbetrug sollen Detektive Instrumente nutzen dürfen, die sonst nur für den Nachrichtendienst und die Strafverfolgungsbehörden zulässig sind. Das...Mehr

Kategorie: Betrugsbekämpfung (IV), Recht (Delinquenz)



15. Dezember, 2017 MiGAZIN

Vor 75 Jahren besiegelte der „Auschwitz-Erlass“ den Mord an den Sinti und Roma

"Auf Wiedersehen im Himmel!"

Seit 1994 wird am 16. Dezember der verfolgten und ermordeten Sinti und Roma gedacht. Heinrich Himmlers „Auschwitz-Erlass“ leitete vor 75 Jahren den Genozid im Vernichtungslager...Mehr

Kategorie: Roma, ethnische Diskriminierung, Wertfragen



15. Dezember, 2017 Der Bund

Pirmin Schwander lanciert Anti-Kesb-Initiative

SVP-Nationalrat Pirmin Schwander ist schon lange ein Gegner der Kesb. Jetzt will er die Behörde mit einer Volksinitiative stark einschränken.Mehr

Kategorie: Kindes-/Erwachsenenschutz, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde, Familie/Erziehung



15. Dezember, 2017 NZZ

Das dritte Geschlecht ist ein Luxusproblem

Intersexuelle kämpfen gegen Genitalverstümmelungen im Kleinkindalter. Sie möchten derartige Operationen verbieten. Ihr Ruf werde indes kaum erhört. Stattdessen würden Randthemen...Mehr

Kategorie: Intersexualität, Sexuelle Identität



15. Dezember, 2017 INSOS Schweiz

INSOS Schweiz und CURAVIVA Schweiz festigen ihre Zusammenarbeit

In den letzten Jahren haben INSOS Schweiz und CURAVIVA Schweiz eine punktuelle Zusammenarbeit gepflegt. Nun haben die Vorstände beider Branchenverbände beschlossen, diese...Mehr

Kategorie: Behindertenarbeit, Heimwesen



15. Dezember, 2017 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

Neue Strategie für höheren Frauenanteil und Chancengleichheit

Der ETH-Rat publiziert seine Gender-Strategie 2017–2020 für ein ausgewogenes Geschlechter­verhältnis und die Chancengleichheit von Frau und Mann. Der Anteil der Frauen im...Mehr

Kategorie: Gender, Chancengleichheit (Geschlecht), Quoten



15. Dezember, 2017 NZZ

Kein Zusatzgeld für die AHV

440 Millionen Franken hatte das Parlament nach dem Volks-Nein zur Rentenreform zu verteilen. Nun steht fest: Mit dem Geld werden Schulden abgebaut. Die AHV geht leer aus.Mehr

Kategorie: AHV, Alterspolitik, Finanzen/Verschuldung



15. Dezember, 2017 idw

Lebenszufriedenheit homo- und bisexueller Männer in Dänemark, Island und Luxemburg am größten

Die Lebenszufriedenheit von homo- und bisexuellen Männern hängt wesentlich vom gesellschaftlichen Klima und der Selbstakzeptanz der einzelnen Personen ab. Bei einer...Mehr

Kategorie: Bisexualität, Homosexualität, Männer, Lebensqualität



15. Dezember, 2017 nifbe

Fernsehen schadet dem Kinderschlaf

Forscher untersuchen erstmals Schlafqualität Dreijähriger.

Dreijährige, die bereits elektronische Medien konsumieren, schlafen oft schlechter. Dabei gilt: Je mehr die...Mehr

Kategorie: Kindheit, Medienkonsum



15. Dezember, 2017 drugcom.de

Angstsymptome nach Cannabiskonsum

Kiffende Jugendliche haben vergleichsweise oft Angststörungen. Doch bislang war nicht klar, was Ursache und was Wirkung ist. Eine aktuelle Wiederholungsbefragung liefert neue...Mehr

Kategorie: Jugend, Angst- und Panikstörung, Cannabis



14. Dezember, 2017 bz Basel

Im Bundeshaus startet die grosse Cannabis-Offensive

Nachdem der Bund ein Pilotprojekt zur Cannabis-Legalisierung der Universität Bern abgelehnt hat, wird im Bundeshaus nun parteiübergreifend Druck gemacht, um solche Pilotprojekte...Mehr

Kategorie: Cannabispolitik, Cannabis



14. Dezember, 2017 Blick

Freie Bahn für Versicherungsdetektive

Unfallopfer, Arbeitslose oder IV-Bezüger: Achtung! Die Sozial- und Gesundheitskommission des Ständerats will, dass Sozialversicherer bei Verdacht auf Sozialmissbrauch einfacher...Mehr

Kategorie: Sozialversicherungen, Sozialmissbrauch



14. Dezember, 2017 Tages-Anzeiger

Nur zu Bürozeiten überwacht – Lücken bei Fussfesseln

Electronic Monitoring wird schweizweit eingeführt – trotz schwerer Zwischenfälle bei den Pilotprojekten.Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug, Freiheitsbeschränkende Strafen



14. Dezember, 2017 Tages-Anzeiger

AHV soll 370-Millionen -Spritze erhalten

Im kommenden Jahr sollen zusätzliche 370 Millionen Franken in den AHV-Fonds gelegt werden. Die Einigungskonferenz hat einen Antrag dazu erarbeitet.Mehr

Kategorie: AHV



14. Dezember, 2017 humanrights.ch

Bekämpfung von Zwangsheiraten in der Schweiz

n der Schweiz wird seit Jahren versucht, mit einem Mix aus gesetzlichen und präventiven Massnahmen das Problem der Zwangsheiraten in den Griff zu bekommen. Zwangsheirat ist eine...Mehr

Kategorie: Frauen, Zwangsheirat



14. Dezember, 2017 humanrights.ch

ACAT-Petition zur Anerkennung des Istanbul-Protokolls

Anlässlich des Menschenrechtstags vom 10. Dezember 2017 lanciert die Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter (ACAT) eine Petition an Bundesrätin Simonetta Sommaruga mit...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Folteropfer



14. Dezember, 2017 SEM

Kanton Bern, Stadt Bern und Bund prüfen alternative Standorte zu Lyss für künftiges Bundesasylzentrum

Der Bund, der Kanton Bern und die Stadt Bern setzen eine gemeinsame Arbeitsgruppe ein, welche mögliche Standorte für ein Bundesasylzentrum mit Verfahrensfunktion auf Berner...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Asylwesen



13. Dezember, 2017 Jugendhilfeportal.de

UNICEF: Kinder und Jugendliche online schützen und stärken

Jeder dritte Online-Nutzer auf der Welt ist heute ein Kind oder Jugendlicher. Doch bisher wird zu wenig getan, um Heranwachsende vor den Gefahren der Digitalisierung zu schützen...Mehr

Kategorie: Digitalisierung, Medienpädagogik, Kindesschutz, Chancengleichheit (Bildung)



13. Dezember, 2017 BAG

Finanzierung von innovativen Projekten - Prävention in der Gesundheitsversorgung

Gesundheitsförderung Schweiz fördert ab 2018 in enger Zusammenarbeit mit dem BAG die Prävention in der Gesundheitsversorgung: Bis 2024 finanziert die Stiftung Projekte in den...Mehr

Kategorie: Gesundheitsversorgung, Gesundheitspolitik



13. Dezember, 2017 Der Bund

Wie weit dürfen Sozialdetektive gehen?

Peilsender, Audio- und Videoaufnahmen: Die Politik streitet über die Überwachung von IV-Rentnern.Mehr

Kategorie: Sozialdetektive



13. Dezember, 2017 3sat

Gestern Mittelstand, heute mittellos

Immer mehr Menschen in der Schweiz leben ohne ein Dach über dem Kopf. Wer aber seine Wohnung einmal verloren hat, findet so schnell keine neue. Begegnung mit zwei Betroffenen.Mehr

Kategorie: Unterprivilegierung, Diskriminierung (Armut)



13. Dezember, 2017 NZZ

Die Angst vor der Radikalisierung im Strafvollzug

«Haftanstalten sind zu Brutstätten des Bösen geworden», schreibt ein österreichischer Gefängnis-Imam über seine Arbeit hinter Gittern. Wie gross das Risikopotenzial in der Schweiz...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Straf-/Massnahmenvollzug



13. Dezember, 2017 EKR -Eidgenössische Kommission gegen Rassismus

Tagungsbericht der EKR zum Thema Muslimfeindlichkeit

Am 11. September 2017 nahmen in Fribourg rund 300 Personen an einer Fachtagung zum Thema «Muslimfeindlichkeit: Gesellschaft, Medien und Politik» teil. Die Tagungsreferate...Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Religion)



13. Dezember, 2017 BR Bayrischer Rundfunk

Ex-Facebook Manager: "Soziale Medien zerreißen die Gesellschaft"

Er fühle eine "gewaltige Schuld" mit Blick auf die Firma, die er zu erschaffen half, sagt Ex-Facebook-Manager Chamath Palihapitiya. Social Media zerstöre den...Mehr

Kategorie: Social Media



13. Dezember, 2017 SGB

Neustrukturierung des Asylbereichs

Vernehmlassungsantwort zur Umsetzung der Vorlage zur Beschleunigung der Asylverfahren Mehr

Kategorie: Asylwesen, Asylpolitik



13. Dezember, 2017 NZZ

Städte geben in Sachen Cannabis nicht klein bei

Das Bundesamt für Gesundheit stoppte die Versuche mit Genusskiffern. Doch Zürich, Bern, Biel und Luzern wollen trotzdem so schnell wie möglich mit ihren Experimenten loslegen.Mehr

Kategorie: Cannabispolitik



13. Dezember, 2017 Swissinfo.ch

Die Schweiz pflegt ihre vielen Sprachen ausreichend

Es brauche keine spezielle Kommission, um den Bund bei der Förderung der Landessprachen zu unterstützen. Das hat die grosse Parlamentskammer beschlossen, trotz einer immer grösser...Mehr

Kategorie: Gesellschaftspolitik



12. Dezember, 2017 Amnesty International Schweiz

Europäische Regierungen mitverantwortlich für Folter und Misshandlungen

Europäische Regierungen sind mitverantwortlich an Folter und Misshandlungen von Zehntausenden Flüchtlingen, Migrantinnen und Migranten in Libyen. Zu diesem Schluss kommt Amnesty...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Menschenrechte, Haftbedingungen, Grundrechte, Ausbeutung, Flüchtlinge



12. Dezember, 2017 Swissinfo.ch

"Konflikte verstädtern, Ursachen vermischen sich – das ist neu und explosiv"

Tausende Migranten ertrinken im Mittelmeer, Zehntausende sind eingesperrt in Libyen, Krieg und Elend in Syrien und im Jemen, ethnische Säuberungen in Burma: Die Liste der...Mehr

Kategorie: Humanitäre Hilfe, Menschenrechte, soziale Ungleichheit



12. Dezember, 2017 Ostschweizer Kulturmagazin Saiten

Recht auf Stimmrecht – auch für geistig Behinderte

Schon abgestimmt? Oder dürfen Sie gar nicht? In der Verfassung wird explizit einem Teil der Bürgerinnen und Bürger das Stimmrecht verweigert. Trotz Ratifizierung der...Mehr

Kategorie: Behinderung, UNO-Behindertenrechtskonvention, Behindertenpolitik, Beistandschaft, Partizipation



12. Dezember, 2017 Der Bund

Oberwil-Lielis Flüchtlings-Freikauf kostet 400'000 Franken

Weil Oberwil-Lieli AG 2016 keine Asylbewerber aufgenommen hat, muss die Gemeinde eine Ersatzabgabe bezahlen. Eine Beschwerde wies das Verwaltungsgericht ab.

Mehr...Mehr

Kategorie: kantonale Sozialhilfegesetze, Präventionsgesetz, Asylwesen, Asylsuchende, Asylpolitik



12. Dezember, 2017 NZZ

Junge nutzen Snapchat und Instagram häufiger als Facebook

Instagram und Snapchat haben Facebook überholt: Die 15- bis 24-Jährigen nutzen die Social-Media-Plattformen markant anders als noch vor einem Jahr.Mehr

Kategorie: Jugend, Social Media



11. Dezember, 2017 EJPD

Alternierende Obhut: In vielen Fällen sinnvoll und gut für das Kind, aber nicht in allen

Kinder sollen auch nach einer Trennung oder Scheidung eine regelmässige Beziehung zu beiden Elternteilen aufrechterhalten können; dies ist dem Parlament und dem Bundesrat...Mehr

Kategorie: Kindeswohl, Kinderbetreuung (Scheidung), Sorgerecht, Recht (Trennung/Scheidung)



11. Dezember, 2017 EJPD

Schweiz beteiligt sich an der Evakuierung von Flüchtlingen aus Libyen

Die Schweiz nimmt im Rahmen einer dringlichen humanitären Sofortmassnahme bis zu 80 besonders schutzbedürftige Flüchtlinge auf, die das UNO-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR)...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Flüchtlinge, Migrationspolitik



11. Dezember, 2017 NZZ

Inländervorrang wird in Etappen umgesetzt

Der Bundesrat will die Masseneinwanderungsinitiative in Etappen umsetzen. Nach dem Scheitern des Verordnungsentwurfs zum Inländervorrang setzt die Landesregierung auf ein...Mehr

Kategorie: Arbeitssuche, Erwerbslosigkeit



11. Dezember, 2017 BFH Bern

Wenn Angehörige Pflege brauchen

Ob durch einen Unfall plötzlich alles anders ist oder ob sich die Situation schleichend einstellt: Wenn ein Familienmitglied dauerhaft Betreuung und Pflege braucht, stellt dies...Mehr

Kategorie: Pflege, Spitalexterne Versorgung



11. Dezember, 2017 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

Entwurf des Tabakproduktegesetzes: Vernehmlassung eröffnet

Der zweite Entwurf des Bundesgesetzes über Tabakprodukte (TabPG) wurde vom Bundesrat an seiner Sitzung vom 8. Dezember 2017 in die Vernehmlassung geschickt. Er gestattet und...Mehr

Kategorie: Nikotin, Tabakprävention, Jugendschutz



11. Dezember, 2017 BZ

«Auffallend viele Unternehmer sind dafür»

Bedingungsloses Grundeinkommen für Zürcher? Ein Utopie-Experte zum geplanten Test.
Kann das Grundeinkommen realisiert werden, national oder gar...Mehr

Kategorie: Grundeinkommen



11. Dezember, 2017 Der Bund

Grenzwächter zeigt keine Reue gegenüber Syrerin

Das Militärgericht verurteilt den Grenzwächter im Fall der Totgeburt einer Syrerin zu einer Freiheitsstrafe von 7 Monaten bedingt. Und findet deutliche Worte.

Mehr...Mehr

Kategorie: Strafrechtliche Sanktionen, Strafrecht, Flüchtlinge, Grundrechte



11. Dezember, 2017 Beobachter

«Ich habe kein Oje-Kind»

Fabian Bächli hat Trisomie 21, ist aber voll integriert. Dank seiner Mutter. Leider keine alltägliche Geschichte.Mehr

Kategorie: Down-Syndrom, Inklusion, Normalisierungsprinzip



08. Dezember, 2017 Presseportal-Schweiz.ch

Resolution der Fachtagung zu traumatisierten jungen Geflüchteten

Anlässlich der heutigen Nationalen Fachtagung "Wege aus dem Trauma: Perspektiven für geflüchtete Kinder und Jugendliche" formulieren die organisierenden...Mehr

Kategorie: unbegleitete minderjährige Asylsuchende, Flüchtlinge, UNO Kinderrechtskonvention, Traumatisierung



08. Dezember, 2017 BZ

Geben Sie acht – auf sich!

Negative Gedanken akzeptieren, statt sich von ihnen leiten zu lassen: Mit diesem Ansatz arbeitet die ACT-Therapie. Und erzielt Erfolge bei psychischen Leiden.Mehr

Kategorie: psychische Störungen, Psychotherapie, Verhaltenstherapie



08. Dezember, 2017 Swissinfo.ch

"Im Pass sollte das Geschlecht einer Person nicht angegeben werden"

Mann oder Frau? Milusch will sich nicht entscheiden und definiert sich als non-binäre Person. Für den/die Zürcher_in, geht der Entscheid Deutschlands, die Tür für ein...Mehr

Kategorie: Sexuelle Orientierung, sexuelle Selbstbestimmung, Sexuelle Identität, Diskriminierung (Geschlecht)



08. Dezember, 2017 faktuell.ch

Der Anteil unbegleiteter minderjähriger Asylsuchender nimmt stark zu

Knapp 2000 unbegleitete minderjährige Asylsuchende aus 14 zumeist afrikanischen Staaten, sogenannte UMAs, im Alter von 8 bis 17 Jahren haben 2016 in der Schweiz um Asyl ersucht,...Mehr

Kategorie: unbegleitete minderjährige Asylsuchende, Asylverfahren



08. Dezember, 2017 SFH

Die Ungarnflüchtlinge von 1956 in der Schweiz: Konstruktion eines Mythos und was wir heute daraus lernen können

Die Aufnahme einer grösseren Anzahl ungarischer Flüchtlinge in die «freien Welt» 1956 war ein Akt, der auf der internationalen Ebene Anerkennung fand. Die Schweiz konnte so ihrer...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Integration, Kriegsopfer



08. Dezember, 2017 NZZ

Ebola ist medizinisch besiegt, in den Köpfen lebt das Virus fort

Vier Jahre nach der verheerenden Ebola-Epidemie tragen die Menschen in Guinea, am Ursprungsort der Katastrophe, noch immer schwer an deren Folgen. Wäre das Land auf eine Rückkehr...Mehr

Kategorie: Krankheiten, Diskriminierung (Krankheit), Gesundheitsversorgung, Humanitäre Hilfe



08. Dezember, 2017 NZZ

Es gibt nicht genügend Halteplätze in der Schweiz für umherfahrende Minderheiten

Der Kanton Zürich hat festgelegt, in welchen Regionen es zusätzliche Stand- und Durchgangsplätze für Fahrende braucht. Nun sind die Gemeinden gefordert.Mehr

Kategorie: Fahrende



08. Dezember, 2017 drugcom.de

Rauschtrinken mindert Chance auf Vollzeitjob nach Studium

Häufiges Rauschtrinken kann die Chancen auf einen schnellen Übergang vom Studium in eine Vollzeitbeschäftigung schmälern. Darauf deuten die Ergebnisse einer Befragung von...Mehr

Kategorie: Vollzeitarbeit, Universitäre Hochschulen, Alkohol



07. Dezember, 2017 NZZ

Die Räte sind sich nicht einig bei Meldungen an die Kesb

National- und Ständerat sind sich nicht einig, unter welchen Voraussetzungen eine Meldung an die Kesb erfolgen soll. Der Ständerat will die Hürden nicht zu hoch legen, wenn es...Mehr

Kategorie: Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, Gefährdungsmeldung



Treffer 1 bis 50 von 213

Was ist wo?........... Suchtipps

Diese Seite beinhaltet Tagesaktualiäten aus der Presse und Medienmitteilungen.

Für weitere Neuigkeiten (Fachliteratur, Studien, Fachzeitschriften etc.) beachten Sie bitte die Menuwahl auf der linken Seite. 

Angezeigt werden Einträge der letzten 30 Tage. Die gesamte Datenbank steht Mitgliedern und Abonnentinnen "Fachwissen" zur Verfügung.

Leitfaden "Soziale Arbeit und Social Media"

Der Leitfaden Soziale Arbeit & Social Media Leitfaden für Institutionen und Professionelle der Sozialen Arbeit
ISBN Print: 978-3-03796-501-6
ISBN pdf: 978-3-03796-502-3
kann über die Seite der Soziothek bestellt werden.