Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



14. Dezember, 2017 SRF

Prämienverbilligung: Für Wenig-Verdiener gibt es weniger

Der Kantonsrat hat die Prämienverbilligung für 2018 festgesetzt. 157 Millionen Franken werden verteilt. Die SP forderte – einmal mehr – vergeblich mehr.Mehr

Kategorie: Prämie, Krankenkasse, Zuschüsse an Sozialversicherungsbeiträge



14. Dezember, 2017 BZ

Kontroverse um Kopftuchverbot

Die Walliser Kopftuchinitiative hat im Kantonsparlament keine Chance. Das umstrittene Vorhaben der lokalen SVP sorgt für emotionale Debatten.Mehr

Kategorie: Religiosität, Diskriminierung (Religion)



14. Dezember, 2017 SRF

Mehr Sozialhilfebezüger im Aargau

Im Kanton Aargau haben im vergangenen Jahr 14'523 Personen Sozialhilfe bezogen. Das sind fast 400 Personen oder 2,8 Prozent mehr als 2015.

Die Sozialhilfequote beträgt...Mehr

Kategorie: Sozialhilfestatistik, Armutsrisiken



14. Dezember, 2017 SEM

Kanton Bern, Stadt Bern und Bund prüfen alternative Standorte zu Lyss für künftiges Bundesasylzentrum

Der Bund, der Kanton Bern und die Stadt Bern setzen eine gemeinsame Arbeitsgruppe ein, welche mögliche Standorte für ein Bundesasylzentrum mit Verfahrensfunktion auf Berner...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Asylwesen



13. Dezember, 2017 BZ

Kosten für Sozialhilfe sind leicht gestiegen

Auch im letzten Jahr sind die Kosten für die Sozialhilfe im Kanton Bern leicht gestiegen. Daran konnte auch die leicht sinkende Quote der Bezüger nichts ändern.Mehr

Kategorie: Sozialhilfestatistik



12. Dezember, 2017 Tageswoche

Wenn es im reichen Basel nur für Billig-Essen reicht

«Ohne Geld bist du gar nicht da», erzählen uns Menschen, die am Existenzminimum leben. Wir wollen hinsehen. Wie lebt man als Armer in einer reichen Stadt?Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Armutspolitik, Armut/Existenzsicherung



12. Dezember, 2017 Der Bund

Oberwil-Lielis Flüchtlings-Freikauf kostet 400'000 Franken

Weil Oberwil-Lieli AG 2016 keine Asylbewerber aufgenommen hat, muss die Gemeinde eine Ersatzabgabe bezahlen. Eine Beschwerde wies das Verwaltungsgericht ab.

Mehr...Mehr

Kategorie: kantonale Sozialhilfegesetze, Präventionsgesetz, Asylwesen, Asylsuchende, Asylpolitik



11. Dezember, 2017 Kt. AR

Ombudsstelle Alter und Behinderung

Ab Januar 2018 hat auch Appenzell Ausserrhoden eine Ombudsstelle für Betagte und Menschen mit Behinderung. Damit steht für Personen, die auf institutionelle Betreuung und Pflege...Mehr

Kategorie: Alter, Behinderung, Behindertenarbeit, Altersarbeit



11. Dezember, 2017 BZ

«Auffallend viele Unternehmer sind dafür»

Bedingungsloses Grundeinkommen für Zürcher? Ein Utopie-Experte zum geplanten Test.
Kann das Grundeinkommen realisiert werden, national oder gar...Mehr

Kategorie: Grundeinkommen



08. Dezember, 2017 Kanton Zürich

Neue Anwendung für die Abwicklung der AHV- und IV-Zusatzleistungen

Die Applikation «ZLPro» automatisiert und vereinfacht die Berechnung der Ansprüche an Zusatzleistungen. «ZLPro» wurde durch das Amt für Zusatzleistungen zur AHV/IV und die...Mehr

Kategorie: Digitalisierung, Ergänzungsleistungen, Invalidenrente, AHV



08. Dezember, 2017 Kanton Luzern

Strafvollzug: Kanton ist bereit für die elektronische Überwachung

Ab 1. Januar 2018 wird der Vollzug von kurzen Freiheitsstrafen oder Ersatzfreiheitsstrafen mit «Electronic Monitoring» möglich. Der Kanton Luzern hat dem privat geführten Wohnheim...Mehr

Kategorie: Freiheitsbeschränkende Strafen, Straf-/Massnahmenvollzug, Strafgesetzbuch



08. Dezember, 2017 Der Bund

Stadt Bern hat Mühe, genug Sozialwohnungen zu schaffen

In den letzten zwei Jahren wurden bloss 39 Sozialwohnungen geschaffen. Die Verdoppelung des Bestandes bis 2025 dürfte kaum erreicht werden.Mehr

Kategorie: sozialer Wohnungsbau, Wohnpolitik, Wohnungsnot



08. Dezember, 2017 BZ

Weniger Missbrauchsfälle bei günstigen Wohnungen

Die jährliche Überprüfung der Mietverhältnisse zeigt Wirkung: Nur noch bei 14 von 417 von Immobilien Stadt Bern kontrollierten Mietern bestand kein Anrecht auf günstigen Wohnraum.Mehr

Kategorie: sozialer Wohnungsbau, Wohnungsnot, Wohnpolitik



08. Dezember, 2017 Kanton Bern

Erstmals gesetzliche Regelung für private Sicherheitsdienste

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat das neue Gesetz über das Erbringen von Sicherheitsdienstleistungen durch Private (SDPG) zuhanden des Grossen Rats verabschiedet. Kernstück...Mehr

Kategorie: Sicherheitsmassnahmen, Soziale Sicherheit



08. Dezember, 2017 Kanton Aargau

Sozialhilfestatistik 2016 Kanton Aargau

Im Kanton Aargau bezogen im Jahr 2016 14'523 Personen verteilt auf 9'088 Dossiers Sozialhilfe. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Zunahme von 4,3 Prozent bei den Dossiers...Mehr

Kategorie: Sozialhilfestatistik



08. Dezember, 2017 Kanton Zürich

Kantonspolizei Zürich: Pionierin in der Gewaltprävention

Die Schweiz profitiert in der Bekämpfung von Gewalt und Terror von vorteilhaften Rahmenbedingungen, insbesondere vom erfolgreichen Schweizer Integrationsmodell. Trotzdem braucht...Mehr

Kategorie: Gewaltprävention, Kriminalprävention, Radikalisierung/Extremismus



08. Dezember, 2017 NZZ

Es gibt nicht genügend Halteplätze in der Schweiz für umherfahrende Minderheiten

Der Kanton Zürich hat festgelegt, in welchen Regionen es zusätzliche Stand- und Durchgangsplätze für Fahrende braucht. Nun sind die Gemeinden gefordert.Mehr

Kategorie: Fahrende



07. Dezember, 2017 Luzerner Zeitung

Obdachlose: Trotz Not bleiben viele Notschlafbetten leer

Besonders schwer hat es, wer während der kalten Jahreszeit auf der Strasse lebt. Betroffen ist davon auch eine Handvoll Obdachloser in Luzern – trotz leerer Notschlafbetten.Mehr

Kategorie: Obdachlosenhilfe



06. Dezember, 2017 BZ

Berner Sozialpreis für RaBe und Tixi

Der diesjährige Sozialpreis der Stadt Bern geht an den Verein Radio Bern (RaBe) und den Freiwilligenfahrdienst für Behinderte Tixi.Mehr

Kategorie: Sozialpolitik, Gesellschaft



06. Dezember, 2017 Journal B

Solidarität in der Burgergemeinde Bern

Am 13. Dezember wird in der Burgergemeinde Bern unter anderem darüber abgestimmt, ob die Burgergemeinde die Aufgaben der Zunft zu Webern in der Sozialhilfe und im Kindes- und...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



06. Dezember, 2017 BZ

FREIBURG: Fahrende klagen wegen Inserat

Ein Inserat warnte davor, Fahrenden Arbeiten zu übergeben. Die Staatsanwaltschaft wies die Klage eines Fahrenden ab. Dieser gelangt nun ans Kantonsgericht.Mehr

Kategorie: Fahrende



06. Dezember, 2017 SRF

Sozialhilfe-Kürzungen in Bern: «Wir bedauern diesen Entscheid»

Der Kanton Bern wird den Grundbedarf für die Sozialhilfe um acht Prozent kürzen. Wird das bei anderen Kantonen Signalwirkung entfalten? Fragen an Skos-Chef Markus...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, soziale Mindeststandards, Sozialpolitik



06. Dezember, 2017 SFH

Vorbildliches Integrationsprojekt zu Weihnachten

Am 1. Dezember 2017 war es endlich so weit. Das Integrationsprojekt «Kaffeetasche» war durch einen eigenen Stand am Weihnachtsmarkt von Malters präsent.Mehr

Kategorie: Integration



05. Dezember, 2017 Der Bund

Jetzt müssen Sozialhilfebezüger mit einer Kürzung rechnen

Sozialhilfebezüger sollen in Bern künftig 10 Prozent weniger Geld erhalten. So will es Regierungsrat Pierre Alain Schnegg (SVP). Der Grosse Rat hat heute Nachmittag die Debatte...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialpolitik



05. Dezember, 2017 Der Bund

Höhere Studiengebühren für Ausländer

Ausländerinnen und Ausländer, die an der Universität Bern studieren wollen, müssen künftig pro Jahr 400 Franken mehr abliefern.Mehr

Kategorie: Bildungspolitik, Universitäre Hochschulen



30. November, 2017 NZZ

Gehässiger Streit um die Sozialhilfe

Die Berner Regierung will die Leistungen der Sozialhilfe kürzen. Was die bürgerlichen Parteien unterstützen, betrachten Linke als Fanal für einen schweizweiten Kahlschlag.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialpolitik



30. November, 2017 SRF

Keine Stadtwohnungen mehr für reiche Zürcher

Das Zürcher Stadtparlament hat den ausgehandelten Kompromiss abgesegnet. Alle Parteien stehen dahinter.Mehr

Kategorie: Wohnen/Obdach, sozialer Wohnungsbau, Sozialpolitik



30. November, 2017 Kanton Zürich

Gesetzesänderung zur Heimfinanzierung tritt auf Januar 2018 in Kraft

Die langjährige und bewährte Praxis der gemeinsamen Finanzierung von Kinder- und Jugendheimplatzierungen durch Kanton, Gemeinden und Eltern wird gesetzlich verankert.Mehr

Kategorie: Heimwesen, Sozialpolitik



30. November, 2017 Luzerner Zeitung

Zahl der Sozialhilfebezüger stabil

Im Vorjahr sind 2112 im Kanton wohnhafte Personen unterstützt worden. Die Sozialhilfequote beträgt seit zehn Jahren rund 1,7 Prozent. Aber in einem Bereich ist eine Zunahme...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



30. November, 2017 Luzerner Zeitung

Mehr Urner erhalten Sozialhilfe

450 Personen waren 2016 auf Fürsorgegelder angewiesen. Ein deutlich erhöhtes Risiko für den Bezug von Sozialhilfe weisen Alleinerziehende mit kleinen Kindern auf, wie Lustat...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



30. November, 2017 Luzerner Zeitung

Sozialhilfequoten steigen leicht an

Je rund 400 Personen erhielten 2016 in den Kantonen Ob- und Nidwalden wirtschaftliche Sozialhilfe. Die Sozialhilfequoten liegen unter dem Zentralschweizer Durchschnitt.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



30. November, 2017 Luzerner Zeitung

Mentoren helfen Zuger Stellensuchenden über 50

Stellensuchende über 50 können im Kanton Zug neu auf die Hilfe eines Mentors zurückgreifen, der ihnen während dreier Monate sowohl als Ansprechperson als auch als Motivator dient.Mehr

Kategorie: Erwerbslosigkeit, Alter



30. November, 2017 Luzerner Zeitung

Asylverfahren: Regierung will rasche Wegweisung

Mit dem neuen Asylgesetz dürften den Kantonen weniger Asylsuchende zugewiesen werden. Dennoch ist die Regierung nicht mit allen Neuerungen des Regelwerks einverstanden.Mehr

Kategorie: Asylpolitik, Asylverfahren



30. November, 2017 Luzerner Zeitung

Emmen stellt mehr Personal für Betreuung von Sozialfällen ein

Die Sozialhilfequote der Gemeinde ist eine der höchsten im Kanton und belastet die Finanzen. Nun will man aktiver auf Betroffene zugehen – und hat dafür mehr Personal eingestellt.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialpolitik



30. November, 2017 Stadt Bern

Mehr Betreuungsgutscheine eingelöst als erwartet

Der Gemeinderat hat im Globalbudget des Jugendamtes einen Nachkredit von 860’000 Franken für die Auszahlung von Betreuungsgutscheinen bewilligt. Da es sich um eine gebundene...Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung



30. November, 2017 Stadt Bern

Städtische Cannabispilotprojekte von BAG blockiert

Mit der Ablehnung der Berner Cannabisstudie ist die Durchführung von Pilotprojekten auch in den Städten bzw. Kantonen Basel-Stadt, Biel, Genf, Luzern und Zürich ungewiss. Die...Mehr

Kategorie: Cannabis, Soziale Arbeit als Forschungsgegenstand



30. November, 2017 Der Bund

Sparziele bei Behinderten und Alten erreicht

Der Grosse Rat hat die umstrittenen Sparmassnahmen im Alters- und Behindertenbereich gutgeheissen. Eine Schonfrist erhielt die Spitex.

Es schien als wäre das Rathaus ein...Mehr

Kategorie: Behinderung, Spitalexterne Versorgung, Sozialpolitik



30. November, 2017 BZ

Häusliche Gewalt: «Noch viel zu tun»

Seit nunmehr zehn Jahren kämpft die Berner Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt. In der Jubiläumsbroschüre unterstreicht Polizeidirektor Hans-Jürg Käser die Wichtigkeit...Mehr

Kategorie: häusliche Gewalt



30. November, 2017 SRF

Ausländern die Sozialhilfe kürzen?

Den Vorschlag von FDP-Kantonsrätin Johanna Bartholdi hält die Regierung für viel zu radikal und folgenschwer.Mehr

Kategorie: Ausländerinnen- und Ausländerpolitik, Sozialhilfe, Sozialpolitik



30. November, 2017 BZ

Wie sich Blaser Swisslube den Sozialstern verdient hat

Die Blaser Swisslube AG lässt ­psychisch angeschlagene ­Mitarbeitende nicht im Regen stehen. Ein Betroffener erzählt – und macht deutlich, weshalb die Firma den Berner Sozialstern...Mehr

Kategorie: psychische Probleme, Arbeitsintegration



30. November, 2017 Kanton Solothurn

Kanton soll knapp 70 Millionen an die Prämienverbilligung zahlen

Der Kanton Solothurn soll sich nächstes Jahr mit rund 69,8 Millionen Franken an der Prämienverbilligung beteiligen. Die Finanzkommission des Kantonsrates stützt den Antrag des...Mehr

Kategorie: Krankenversicherung, Prämie, Zuschüsse an Sozialversicherungsbeiträge



28. November, 2017 Tages-Anzeiger

Ausländer möchten mitstimmen – ohne mitzubestimmen

Der Zürcher Ausländerbeirat regt an, dass Ausländerinnen und Ausländer in der Stadt ein konsultatives Stimm- und Wahlrecht erhalten.Mehr

Kategorie: Integration, Partizipation, Gesellschaftspolitik



28. November, 2017 Stadt Zürich

Familienergänzende Kinderbetreuung: Erste Bilanz der neuen Praxis

Die erste Bilanz zur Anwendung der neuen Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich fällt klar positiv aus. Die Anzahl subventionierter Kita-Plätze...Mehr

Kategorie: Familienpolitik, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, familienergänzende Betreuung, Kindertagesstätte



28. November, 2017 Kanton Zürich

Zusammenarbeit von Privaten und Staat macht Integration zur Erfolgsgeschichte

Jahr für Jahr gelingt es dem Kanton Zürich, rund 20'000 Zuzügerinnen und Zuzüger aus dem Ausland gut in die Gesellschaft zu integrieren. Die Integrationsarbeit im Kanton Zürich...Mehr

Kategorie: Integration, Integrationspolitik



28. November, 2017 Luzerner Zeitung

«Nebst Angst entsteht Hilflosigkeit»

Seit zehn Jahren ist die Sozialarbeiterin Esther Käch für die Eff-Zett Opferberatung tätig. Von der Zuger Polizei werden Opfer jeweils automatisch auf dieses Angebot der...Mehr

Kategorie: Gewalt, Psychotherapie



28. November, 2017 Kanton Luzern

Asylzentrum Grosshof in Kriens eröffnet am 1. Dezember 2017

Nach neun Monaten Bauzeit ist das Asylzentrum Grosshof bezugsbereit. Es ist das erste Zentrum im Kanton Luzern, das eigens für die Unterbringung von Asylsuchenden gebaut wurde....Mehr

Kategorie: Asylwesen, unbegleitete minderjährige Asylsuchende



28. November, 2017 LUSTAT

Sozialhilfequote steigt auf 2,3 Prozent

Im Jahr 2016 wurden rund 9'300 Luzernerinnen und Luzerner mit wirtschaftlicher
Sozialhilfe unterstützt. Dies entspricht 2,3 Prozent der Wohnbevölkerung. Ein
deutlich...Mehr

Kategorie: Sozialhilfestatistik



28. November, 2017 Der Bund

Neuer Sozialhilfe-Sparvorschlag der BDP hat gute Chancen

Die BDP will «Familien entlasten» und deshalb bei der Sozialhilfe nur acht statt zehn Prozent sparen. Die Gegner finden das «zynisch».Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialpolitik



28. November, 2017 BZ

Streikende Thorberg-Häftlinge wieder an der Arbeit

50 Häftlinge auf dem Thorberg haben am Montag ihren Streik nach rund 10 Tagen beendet. Am Freitag gab die Gefängnisleitung bekannt, die Einrichtung eines Sex-Zimmers zu prüfen.Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug



28. November, 2017 SRF

Teilerfolg für die Häftlinge

Seit einer Woche streiken in der Justizvollzugsanstalt Thorberg Häftlinge. Sie fordern unter anderem grössere Mahlzeiten, höhere Löhne und ein Beziehungszimmer für intime...Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug



Treffer 1 bis 50 von 62