Inhalt - Detailansicht

Erziehungsfähigkeit von psychisch kranken Eltern und Umgang mit der Problematik (2-tägig)

Inhalt der Veranstaltung

Kinder, die mit einem psychisch kranken Elternteil aufwachsen, sind vielfältigen Risikofaktoren ausgesetzt. Je nach Störungsbild und Ausprägung der psychischen Krankheit sind verschiedene Auswirkungen auf die Erziehungsfähigkeit der Eltern zu beobachten. Es werden ausgewählte Störungsbilder und ihre möglichen Einschränkungen auf die Erziehungsfähigkeit vorgestellt und diskutiert. Weiter wird auf die Erziehungskompetenzen der Eltern in Abhängigkeit des kindlichen Entwicklungsstandes eingegangen. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, eigene Fallbeispiele zu besprechen. Die Kursteilnehmenden erhalten einen Rahmen, um ihre eigenen Erfahrungen auszutauschen, zu reflektieren und ihre Wahrnehmung zum Thema zu schärfen.

Datum Beginn & Ort

12.10.2018, Bern, Bern

Weitere Informationen & Anmeldung

Referenten: Herr Dr. Daniel Gutschner (Fachpsychologe für Rechtspsychologie FSP) & Frau Rahel Baumgartner (Psychologin, MSc.) // Zeit: jeweils 08.30 - 16.30 Uhr // Kosten: CHF 650.- inkl. Verpflegung & Unterlagen // Anmeldung (bis 1 Mt. vor Veranstaltung): IFB - Institut für Forensik und Rechtspsychologie - Fachstelle für Kindes- und Erwachsenenschutz // Marktgasse 29, 3011 Bern, Tel: 0041 31 371 73 25, E-Mail: sekretariat@ifkjb.ch

Link zum Angebot

Anbieter

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen