Inhalt - Detailansicht

CAS Supervision für Mediatorinnen und Mediatoren

Inhalt der Weiterbildung

Der Studiengang befähigt Mediatorinnen und Mediatoren, bei Berufskolleginnen und -kollegen eine Supervision durchzuführen. Diese Mediationssupervision unterstützt die aktiven bzw. auszubildenden Mediatorinnen und Mediatoren entscheidend darin, den hohen Grad an Selbstreflexion zu erlangen, der für ihren Beruf notwendig ist. In diesem Studiengang werden Supervisionskompetenzen vermittelt und erworben. Die Feldkompetenzen in der Mediation bringen die Teilnehmenden der Weiterbildung durch ihre Berufserfahrung in der Mediation mit. Mit dem Abschluss dieses CAS-Studiengangs verfügen die Absolventinnen und Absolventen über die grundlegenden Kompetenzen zur Doppelqualifikation in Mediation und Supervision. Der Studiengang setzt sich aus dem Fachkurs und dem Aufbauprogramm zusammen.

Link zum Angebot

Anbieter

Berner Fachhochschule Weitere Informationen
Soziale Arbeit
Hallerstrasse 10
3012 Bern
031 848 36 50
weiterbildung.soziale-arbeit@anti-clutterbfh.ch
http://www.soziale-arbeit.bfh.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen