Inhalt - Detailansicht

CAS Mediative Konfliktintervention

Inhalt der Weiterbildung

In Konflikten konstruktiv und integrativ zu intervenieren wird in verschiedenen Berufsfeldern und Funktionen immer wichtiger. Dieser CAS-Studiengang ist speziell für Fachleute konzipiert worden, die sich über das CAS Ausbildung in Mediation I – Grundlagen hinaus vertiefen wollen, ohne die standardisierte Qualifizierung als Mediatorin bzw. Mediator anzustreben. Im Zentrum stehen das Erlernen der Grundlagen der Mediation und die Vermittlung kontextspezifischen Know-hows wahlweise in verschiedenen Anwendungsfeldern. Der CAS-Studiengang eignet sich zudem besonders für Studierende in modularen MAS-Studiengängen wie z.B. Integratives Management.

Link zum Angebot

Anbieter

Berner Fachhochschule Weitere Informationen
Soziale Arbeit
Hallerstrasse 10
3012 Bern
031 848 36 50
weiterbildung.soziale-arbeit@anti-clutterbfh.ch
http://www.soziale-arbeit.bfh.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen