Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

12. Oktober, 2018 NZZ

Anne will pro Tag nur zwei Minuten jammern

Während einsamer Monate in ihrer Wohnung ist Anne der Bezug zur Welt abhanden gekommen. Erst ein Notfall bringt sie zurück ins Leben. Vom Wohnen im Heim und dem Loslassen alter...Mehr

Kategorie: Alltagsgestaltung (Alter) , Alters- und Pflegeheim



12. Oktober, 2018 SGB

Verbesserung der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehörigenbetreuung

Antwort des SGB im Rahmen der Vernehmlassung

Mehr

Kategorie: pflegende Angehörige



12. Oktober, 2018 SGB

Es braucht Verbesserungen für Transmenschen

Vernehmlassungsantwort des SGB zur Änderung des Zivilgesetzbuchs (Änderung des Geschlechts im Personenstandsregister)Mehr

Kategorie: Transgender



11. Oktober, 2018 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

Lebenslängliches Tätigkeitsverbot für pädophile Sexualstraftäter ab 1. Januar 2019

Kein pädophiler Sexualstraftäter darf künftig mehr mit Kindern arbeiten. Die Gerichte müssen in allen Fällen zwingend ein lebenslängliches Tätigkeitsverbot anordnen. Der...Mehr

Kategorie: Pädophilie, Strafgesetzbuch



11. Oktober, 2018 DeFacto

Digitalisierung und Zivilgesellschaft: Wie das Internet den sozialen Kitt durchlöchert

Wir haben untersucht, wie in der Schweiz die Internetnutzung mit der Bereitschaft zur Freiwilligenarbeit in Vereinen in Verbindung gebracht werden kann. Unsere Ergebnisse zeigen,...Mehr

Kategorie: Digitalisierung, zivilgesellschaftliches Engagement, Freiwilligenarbeit



11. Oktober, 2018 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

Bundesrat beschliesst Zustimmung zum UNO-Migrationspakt

An seiner Sitzung vom 10. Oktober hat der Bundesrat beschlossen, dem UNO-Migrationspakt mit einer Erklärung zuzustimmen. Nach einer ersten Aussprache am 14. September...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik



11. Oktober, 2018 NZZ

Diskriminierung erfolgt oft durch die Kundschaft

Der überwiegende Teil der ausländischen Beschäftigten in Schweizer Betrieben erlebt keine oder kaum Diskriminierung. Und wenn, erfolgt sie oft nicht intern, sondern im...Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Ausländer)



11. Oktober, 2018 Tages-Anzeiger

Lohndiskriminierung: Methode des Bundes «nutzlos»

Mit einer statistischen Auswertung will der Bund kontrollieren, ob Frauen und Männer gleich viel verdienen. Ein untaugliches Instrument, findet ein Rechtsprofessor.Mehr

Kategorie: Lohngleichheit



11. Oktober, 2018 NZZ

Nur wenige Schweizer kommen ohne seelische Krise durchs Leben

In der hiesigen Leistungsgesellschaft leiden viele unter Druck und Stress am Arbeitsplatz. Doch die daraus entstehenden psychischen Erkrankungen bleiben ein Tabu.Mehr

Kategorie: psychische Probleme



10. Oktober, 2018 BSV

Bundesrat empfiehlt Observationsartikel für Sozialversicherungen zur Annahme

Am 25. November entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über neue Gesetzesbestimmungen für verdeckte Beobachtungen durch die Sozialversicherungen. Diese Bestimmungen...Mehr

Kategorie: Sozialdetektive



10. Oktober, 2018 rubikon

Artgerechte Kindheit - Unser Nachwuchs wird auf dem Altar der Ökonomie geopfert.

Kinder sind sehr lebendig — bevor ihnen ihre Vitalität im Namen von Ideologie und Effizienz ausgetrieben wird. Längst bekannte Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie werden...Mehr

Kategorie: Lebensphase Kindheit, Pädagogik



10. Oktober, 2018 SRF

Verwahrter mit Todeswunsch: «Das Leben hat keinen Sinn mehr»

Der verwahrte Peter Vogt wird bis zum Ende seines Lebens hinter Gittern sitzen. Er will aber mit dieser Perspektive nicht weiterleben und plant deshalb, mit Hilfe von Exit im...Mehr

Kategorie: Suizidhilfe, Verwahrung



10. Oktober, 2018 NZZ

Suizidhilfe ist ein persönlicher Entscheid

In der Schweiz erhalten auch Menschen Suizidhilfe, die nicht an einer tödlichen Krankheit leiden. Neue ethische Richtlinien sollen dieser Praxis Rechnung tragen, stossen aber...Mehr

Kategorie: Suizidhilfe



10. Oktober, 2018 MiGAZIN

Europa schützt die Grenzen, nicht die Menschen

5 Jahre Lampedusa

Nach der Schiffskatastrophe vor Lampedusa mit Hunderten Toten ist die Welt zutiefst bestürzt. Im Chor versprechen Regierungschefs, so etwas dürfe sich nicht wiederholen. Fünf...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge



10. Oktober, 2018 SFH

Afghanistan: Neue SFH-Berichte zur Sicherheitslage und zu den Gefährdungsprofilen

Die SFH-Länderanalyse erstellt Recherchen zu Herkunftsländern von Schutzsuchenden, die im Asylverfahren zur Einschätzung der Lage dort beigezogen werden. Jährlich publiziert sie...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge



10. Oktober, 2018 Der Bund

«Es sollte keine Verlierergeneration geben»

Damit Pensionskassen kein Geld umverteilen müssen, solle der Bund keinen Umwandlungssatz mehr festlegen, fordert der Direktor des Pensionskassenverbands, Hanspeter Konrad.Mehr

Kategorie: berufliche Vorsorge



10. Oktober, 2018 NZZ am Sonntag

Bis 2030 fallen in der Schweiz eine Million Jobs weg

In den nächsten Jahren werden die Stellen mit repetitiven Tätigkeiten grösstenteils gestrichen. Bis 2030 entstehen dafür fast so viele neue Arbeitsplätze. Sie erfordern aber ganz...Mehr

Kategorie: Arbeitsmarkt, Digitalisierung



09. Oktober, 2018 Berner Zeitung

Mit Absicht traumatisiert

Die USA sperren Migrantenkinder in Zeltstädte, Europa lässt sie auf Lesbos kaputtgehen.Mehr

Kategorie: unbegleitete minderjährige Asylsuchende, Traumatisierung, Ausschaffung, Kinderrechte



09. Oktober, 2018 aerzteblatt.de

Rotes Kreuz: Klimakatastrophen werden immer mehr Menschen treffen

Angesichts des Klimawandels warnt das Rote Kreuz vor mehr und vor allem schwierigen Katastropheneinsätzen. „Mehr als die Hälfte unserer Operationen sind inzwischen wetterbedingt,...Mehr

Kategorie: humanitäre Hilfe



09. Oktober, 2018 Der Bund

Essen, schlafen, Sex anbieten – und dazwischen stetiger Psychoterror

Emiliya wurde als 20-Jährige Opfer von Menschenhandel und in der Schweiz zur Prostitution gezwungen. Chronik eines verpfuschten Lebens.

Zum Thema: Leitfaden...Mehr

Kategorie: Sexuelle Gewalt, Menschenhandel



09. Oktober, 2018 Tages-Anzeiger

Wird erstmals eine Abstimmung verschoben?

Wegen angeblicher Fehler im Bundesbüchlein greifen Sozialdetektive-Gegner zu juristischen Mitteln. Nun entscheidet das Bundesgericht.Mehr

Kategorie: Sozialdetektive



09. Oktober, 2018 Der Bund

Firmen melden mehr freie Jobs, als sie müssen

Seit drei Monaten müssen Arbeitgeber offene Stellen melden, wenn in den jeweiligen Berufen hohe Arbeitslosigkeit herrscht. Die Meldepflicht hat einen grossen Effekt.Mehr

Kategorie: Arbeitsmarkt



09. Oktober, 2018 Ktipp

Steuerhölle für die Ärmsten

Es ist ein Steuerwettbewerb der anderen Art: In ­einigen Kantonen müssen auch Einkommen weit unter dem Existenzminimum versteuert werden. So machen sich Kantone für Arme...Mehr

Kategorie: Armutspolitik, Diskriminierung (Armut)



09. Oktober, 2018 watson

Platzmangel in Schweizer Frauengefängnissen – Lösungen sind gefordert

Frauen müssen oft monatelang warten, bis ein Gefängnisplatz frei wird. Sie werden anderweitig untergebracht – zum Teil mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten.Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug, freiheitsbeschränkende Strafen, Frauen



09. Oktober, 2018 SRF

Zahl der Gewaltdelikte in den eigenen vier Wänden bleibt konstant

9885 Opfer im Jahr 2017

Fast 10'000 Personen sind in der Schweiz im letzten Jahr Opfer von häuslicher Gewalt geworden.

Mehr

Kategorie: häusliche Gewalt



08. Oktober, 2018 Swissinfo.ch

Häusliche Gewalt: Geschlagen, getreten, gewürgt

Notfallärzte haben erstmals die Verletzungen von Opfern bei häuslicher Gewalt untersucht.

Mehr

Kategorie: häusliche Gewalt



08. Oktober, 2018 SFH

Urteil zu Kurden rüttelt am Fundament des Asylrechts

Mit dem Grundsatzurteil zu einem asylsuchenden Kurden aus der Türkei stellt das Bundesverwaltungsgericht (BVGer) Flüchtlinge, die aufgrund ihrer politischen Überzeugungen...Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Asylgesetz



08. Oktober, 2018 Journal 21

Flexibel werden in einer dynamischen Welt

Schule muss sich wandeln! So lauten die Postulate. Doch wie wird man flexibel in einer Welt im Wandel? Indem man sich ganz unflexibel elementares Können aneignet.Mehr

Kategorie: schulische Bildung



08. Oktober, 2018 Tages-Anzeiger

Viele Kinder tappen in die Falle der Perfektion

Immer mehr Kinder leiden an Migräne. Schnell werden PC und Handys als Grund vermutet – doch schuld sind andere Faktoren.Mehr

Kategorie: Schmerzstörung, Lebensphase Jugend, Lebensphase Kindheit



08. Oktober, 2018 Berner Zeitung

«Nirgendwo ist der Mann schwächer als in der Sexualität»

Was bleibt nach einem Jahr #metoo? Der Geschlechtersoziologe Rolf Pohl ist überzeugt: Wir müssen mehr über männliche Sexualität nachdenken. Denn sie führe Männer in ein Dilemma.Mehr

Kategorie: Sexualität, Geschlechterrollen, Männer, Sexuelle Gewalt



08. Oktober, 2018 Tages-Anzeiger

Was Ritalin aus mir gemacht hat

Erst das Effizienz-Flash, dann der Absturz. Wie lernt es sich auf Drogen? Ein Selbstversuch – mit Risiken und Nebenwirkungen.Mehr

Kategorie: psychoaktive Substanzen, Medikamentensucht



08. Oktober, 2018 Der Bund

Geldsegen für Heime, doch alte Leute gehen leer aus

Dank neuer Rechtslage können Heime über 300 Millionen pro Jahr beim Staat einfordern. Doch wer wehrt sich für die Betagten?Mehr

Kategorie: Alters- und Pflegeheim, Recht (Alter)



08. Oktober, 2018 Berner Zeitung

Im Altershof

Immer mehr Menschen verbringen ihren Lebensabend auf einem Bauernhof. Sie schätzen es, in einer Familie eingebunden zu sein, eine Aufgabe zu haben und auch Hilfe zu erhalten.Mehr

Kategorie: Alltagsgestaltung (Alter)



08. Oktober, 2018 Tages-Anzeiger

So arbeiten Mütter

Wer Kinder betreut, soll früher wieder arbeiten gehen, entschied das Bundesgericht vor wenigen Tagen. Bis anhin mussten Alleinerziehende, wenn ein Gericht Betreuungszeiten und...Mehr

Kategorie: Erwerbsquote, Mutterschaft, Vereinbarkeit von Familie und Beruf



08. Oktober, 2018 SGB

Ü55 und langjährige MitarbeiterInnen – Verlierer der Finanzkrise?

Langjährige MitarbeiterInnen kamen in den letzten Jahren beim Lohn zu kurz. Wer beispielsweise 20 Jahre im selben Betrieb arbeitete, erhielt zwischen 2010 und 2016 nur 3.1 Prozent...Mehr

Kategorie: Lohnstruktur, Altersdiskriminierung



08. Oktober, 2018 SGB

«Ich kenne meine Rechte» - Neuer Online-Ratgeber für Lernende und junge Arbeitnehmende

Gewerkschaftsjugend stellt Online-Angebot vor

In der Ausbildung oder im ersten Job ist vieles neu. Bei den ersten Schritten trifft man auf viele Regeln, Fragen oder Unsicherheiten, mit denen man bislang nichts zu tun...Mehr

Kategorie: Recht (Bildung), Berufsbildung, Jugend- und Lehrlingsrecht



08. Oktober, 2018 NZZ

20 Jahre Prostitutionsverbot in Schweden: Was hat das Gesetz gebracht?

In der Schweiz kommt immer wieder die Forderung auf, käuflichen Sex zu verbieten. Schweden kennt ein solches Gesetz seit bald zwanzig Jahren. Die Prostituierten selbst sind nicht...Mehr

Kategorie: Sexwork



08. Oktober, 2018 Swissinfo.ch

Sterbehilfe: "Der Staat kann niemanden zwingen, gegen seinen Willen zu leben"

Jacqueline Jencquel will im Januar 2020 sterben: Im Alter von rund 75 Jahren, bei guter Gesundheit – und mit Unterstützung der Schweizer Organisation Lifecircle. Die Französin hat...Mehr

Kategorie: Sterbehilfe



08. Oktober, 2018 Der Bund

Die Enkeltrickbetrüger haben eine neue Masche

Die Telefonbetrüger haben auf die Präventionsarbeit der Polizei reagiert – und ihre Lügengeschichten weiterentwickelt.Mehr

Kategorie: Kriminalität, Alter



08. Oktober, 2018 investigativ.ch

Weiterhin hohe Hürden für Whistleblower

Der Gang an die Medien ist erst möglich, wenn Arbeitgeber und Behörden nicht reagierenMehr

Kategorie: Recht (Arbeit), Whistleblowing



05. Oktober, 2018 Tageswoche

Giftiger Verteilkampf um eine warme Mahlzeit

Basel ist die reichste Stadt der Schweiz. Gleichwohl kämpfen Tausende Menschen jede Woche um Lebensmittelspenden. Die Helfer sind am Anschlag.Mehr

Kategorie: Armut/Existenzsicherung



05. Oktober, 2018 WOZ

Seither herrscht Ausnahmezustand

Die Schriftstellerin Manja Präkels ist in der DDR aufgewachsen, die Wendezeit hat sie als Heranwachsende erlebt. Ein Gastbeitrag über den Normalitätsverlust, der nicht erst seit...Mehr

Kategorie: rechtsextreme Gewalt, Radikalisierung/Extremismus



05. Oktober, 2018 SFH

Rechtsextremismus: Lauter, aber nicht mehrheitsfähiger

Die Zuwanderung polarisiert die Menschen und die politische Landschaft in Europa. Die Fakten zeigen, dass Rechtsextreme Gruppierung zwar zunehmend lauter, aktiver und gefährlicher...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, rechtsextreme Gewalt, ethnische Diskriminierung



05. Oktober, 2018 SKMR

Umsetzung der Istanbul-Konvention in der Schweiz

Aktuelle Problemstellungen im Migrationsbereich

Die Istanbul-Konvention ist in der Schweiz seit dem 1. April 2018 in Kraft. Das internationale Abkommen soll Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt bekämpfen – unabhängig von...Mehr

Kategorie: häusliche Gewalt



05. Oktober, 2018 Tages-Anzeiger

Arbeitgeber sollen die Steuern eintreiben

Keine Steuererklärung mehr, kein aufwändiges Inkasso: BDP-Politiker Heinz Siegenthaler fordert den Steuerabzug vom Lohn.Mehr

Kategorie: Steuern, Schuldenprävention



05. Oktober, 2018 NZZ

Dies sind die grössten Fallen bei der Wahl der Krankenkasse

Viele Versicherte zahlen zu hohe Krankenkassenprämien. Angesichts der weiter steigenden Kosten sollten Kunden vergleichen und im Zweifelsfall die Kasse wechseln.Mehr

Kategorie: Krankenversicherung



05. Oktober, 2018 drugcom.de

Bots beteiligen sich auf Twitter an Diskussion um E-Zigaretten

Ein US-Forschungsteam hat die Stimmungslage zum Thema E-Zigaretten auf Twitter untersucht. Dabei wurden unerwartet viele Bot-Accounts identifiziert.Mehr

Kategorie: Digitalisierung, Tabakprävention



05. Oktober, 2018 santésuisse

santésuisse unterstützt im Grundsatz die Einführung des Verordnungsvetos

santésuisse spricht sich für die Einführung des Verordnungsvetos als ergänzende Handlungsoption zu Gunsten des Parlaments aus.Mehr

Kategorie: Krankenversicherung



04. Oktober, 2018 Der Bund

Flexibel arbeiten macht nicht automatisch gesund

Ständeräte sollten Studien genau lesen, bevor sie Gesetze entwerfen. Und sie dürfen Gegenargumente nicht unterschlagen.Mehr

Kategorie: Flexibilisierung, Work-Life-Balance



04. Oktober, 2018 SRF

Schlechte Chancen trotz guter Noten

Kinder aus armen und sozial schwierigen Verhältnissen haben es in der Schule schwerer. Dies, obwohl Bildungsfachleute wüssten, wie mehr Chancengerechtigkeit geschaffen werden...Mehr

Kategorie: Chancengleichheit (Bildung), soziale Ungleichheit



Treffer 51 bis 100 von 199