Inhalt - News National

News National



23. November, 2017 humanrights.ch

Rechte von Staatenlosen: Empfehlungen an die Schweiz

Am 9. November 2017 wurde die Menschenrechtslage in der Schweiz zum dritten Mal im Rahmen des Universal Periodic Review (UPR) durch den UNO-Menschenrechtsrat überprüft....Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Ausländerinnen- und Ausländerpolitik



23. November, 2017 NZZ

Die brutalen Facebook-Bilder des Winterthurer Hasspredigers

Im Herbst 2016 rief ein äthiopischer Imam in der berüchtigten Winterthurer An-Nur-Moschee zur Tötung von missliebigen Muslimen auf. Am Donnerstag steht er deswegen vor Gericht....Mehr

Kategorie: Religiosität, Radikalisierung/Extremismus, Gewalt



22. November, 2017 SGB

Topeinkommen ungebremst aufwärts

Neue Fakten zur Einkommensverteilung in der Schweiz

Isabel Martinez, die neue SGB-Zentralsekretärin, forscht nach wie vor zur Einkommensverteilung. In ihren Arbeiten zeigt sie: Die Einkommen der Superreichen hierzulande steigen...Mehr

Kategorie: Einkommen, Gerechtigkeit



21. November, 2017 SFH

Für eine Schweiz, die die Rechte von Kindern und verletzlichen Flüchtlingen schützt

Anlässlich des internationalen Kinderrechtstages überreichen Amnesty International, die Schweizerische Flüchtlingshilfe, Solidarité sans frontières, Droit de rester Neuchâtel,...Mehr

Kategorie: UNO Kinderrechtskonvention, Kindesinteressen, Wertfragen, Flüchtlinge, Asylpolitik, Asylgesetz



20. November, 2017 BZ

Die Schweizer Bevölkerung mit dem Islam versöhnen

Neben der Anerkennung des Islams braucht es auch klare Zeichen gegen extreme Rückständigkeit in einer freien Gesellschaft.
Besonders beliebt macht sich Christian Levrat...Mehr

Kategorie: Gesellschaftspolitik, Diskriminierung (Religion), Religiosität, Radikalisierung/Extremismus



20. November, 2017 AvenirSocial Schweiz

251 Empfehlungen des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen an die Schweiz

Die Schweiz hat sich am 9. November 2017 vor dem UNO-Menschenrechtsrat in Genf der Allgemeinen regelmässigen Überprüfung (Universal Periodic Review UPR) der Umsetzung der...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Berufsethik



17. November, 2017 MiGAZIN

Berichterstattung über Migration leidet unter Einseitigkeiten

Medienberichte über Flüchtlinge und Migranten sind einseitig. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung in sieben europäischen Ländern. Einwanderer seien oft nur bloße...Mehr

Kategorie: Wertfragen, Migration/Integration, Flüchtlinge



16. November, 2017 humanrights.ch

UPR-Überprüfung der Menschenrechtssituation: Schweiz erhält 251 Empfehlungen

Die Schweiz hat sich am 9. November 2017 vor dem UNO-Menschenrechtsrat in Genf der Allgemeinen regelmässigen Überprüfung (Universal Periodic Review UPR) der Umsetzung der...Mehr

Kategorie: Menschenrechte



15. November, 2017 NZZ

Problematische Sozialhilfe für Jihadisten

Sozialhilfe beziehen – und die freie Zeit für extremistische Aktivitäten nutzen: Dagegen wollen Politiker härter vorgehen und wollen das Recht auf Sozialhilfe stärker an das...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Radikalisierung/Extremismus



14. November, 2017 EJPD

Zentrales Mittelmeer: Besserer Schutz für Flüchtlinge und Migrantinnen und Migranten und Bekämpfung des Schlepperwesens

Die Grundrechte von Flüchtlingen sowie Migrantinnen und Migranten sollen besser geschützt werden. Dies ist ein zentraler Punkt der Deklaration, die Vertreterinnen und Vertreter...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Schlepper, Migrationspolitik, Menschenrechte



13. November, 2017 Der Bund

Tut die Schweiz zu wenig gegen Rassismus?

Die UNO ist besorgt über die Fremdenfeindlichkeit in der Schweiz. Zu Recht? Antworten von Martine Brunschwig Graf, Präsidentin der Rassismus-Kommission.Mehr

Kategorie: Wertfragen, Diskriminierung (Religion), ethnische Diskriminierung, Diskriminierung (Ausländer), Diskriminierung (Homosexualität)



10. November, 2017 NZZ

Rassismus, Arbeitsmigration und Gewalt gegen Frauen - die Uno sorgt sich ob der Situation in der Schweiz

Die Schweiz soll die Situation der Menschenrechte verbessern, insbesondere, was den Kampf gegen Rassismus, Gewalt gegen Frauen und Arbeitsmigranten betrifft. Auch...Mehr

Kategorie: ethnische Diskriminierung, Gewalt, Menschenrechte



09. November, 2017 WOZ

Milliarden ja, Migranten nein

Der eigentliche Skandal, den die «Paradise Papers» aufdecken: dass die Konzerne und Staaten die armen Länder völlig gesetzeskonform ausrauben.Mehr

Kategorie: Steuern, Flüchtlinge, Ethik, Gerechtigkeit



09. November, 2017 NZZ

«Ich musste die Beziehung in die Brüche gehen lassen, um ein weiteres Opfer zu verhindern»

Der Druck der Behörden auf gefährliche Extremisten nimmt in der Schweiz zu. Der Zürcher Kantonspolizist Roger Walder sitzt jenen Männern gegenüber, die zum Jihad aufrufen und...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Kriminalprävention



08. November, 2017 SFH

UNO-Menschenrechtsrat: Dritte Überprüfung der Schweiz

Am 9. November überprüft der UNO-Menschenrechtsrat zum dritten Mal, wie die Menschenrechte von der Schweiz respektiert werden. Die schweizerische NGO-Plattform Menschenrechte...Mehr

Kategorie: Menschenrechte



07. November, 2017 EJPD

"Wir müssen die Schwächsten rasch aus den libyschen Haftzentren rausholen"

NZZ am Sonntag: "Simonetta Sommaruga will den Schutz der Migranten in Nordafrika verbessern. Sie macht sich dafür stark, anerkannte Flüchtlinge in die EU und die Schweiz...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik, Menschenrechte



03. November, 2017 SRF

Wann ist ein Mensch tot? – Eine heikle Frage

Kürzere Zeit bis Organentnahme

Bei herztoten Organspendern galt bisher: Wenn das Herz aufgehört hat zu schlagen, wird der Patient zehn Minuten lang nicht berührt und nicht reanimiert. Erst nach diesen zehn...Mehr

Kategorie: Tod, Recht (Sterben/Tod), Bioethik



02. November, 2017 NZZ

Ein Filter gegen radikale Seelsorger

Weil religiöse Eiferer ihre Ansichten oft verbergen, sind extremistische Tendenzen nicht leicht erkennbar. Ein neues Assessment soll verhindern, dass Islamisten zu Seelsorgern...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Religiosität



01. November, 2017 Der Bund

Null Toleranz für Diskriminierung

Der jüngste Forderungskatalog der SVP zielt auf den Islam als Religion und ist diskriminierend. Er schadet dem Kampf gegen Radikalisierung.Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Religion)



31. Oktober, 2017 Edito

Lizenz zum Überwachen

Das neue Nachrichtendienstgesetz ist seit dem 1. September 2017 in Kraft. Was bedeutet diese Regelung für den investigativen Journalismus?

Seit dem 1. September 2017 ist...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Datenschutz



30. Oktober, 2017 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

Lebensstile, Konsum und Zukunftsperspektiven junger Erwachsener in der Schweiz

Bei der Erhebung von 50'000 stellungspflichtigen Männern in den Jahren 2012/13 sowie rund 1’800 gleichaltrigen Schweizerinnen standen zwei Fragen im Vordergrund. Erstens: Was...Mehr

Kategorie: Gesellschaftspolitik, Lebensqualität, Digitalisierung, Wertfragen, Jugend



30. Oktober, 2017 Infosperber

Nur freiwillig und streng geheim reden sie darüber

Menschenrechtswidriges Verhalten von Konzernen kann jedermann melden. Doch die Schweizer Beschwerdestelle ist wenig hilfreich.Mehr

Kategorie: Wertfragen, Menschenrechte, Mediation



30. Oktober, 2017 NZZ

Albert Rösti: «Der radikale Islam ist eine Bestie»

Die SVP legt einen Forderungskatalog für Muslime vor. Die Zustimmung in der Parteibasis ist gross. Die Partei fordert systematische Grenzkontrollen, ein Verschleierungsverbot und...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Religiosität, Diskriminierung (Religion), Migrationspolitik



30. Oktober, 2017 SBAA

Bericht des Menschenrechtskommissars des Europarats zur Schweiz

Die Annahme der „Selbstbestimmungsinitiative“ würde zur Schwächung des Menschenrechtsschutzes in der Schweiz führen. Der Bericht empfiehlt zudem die Einsetzung eines...Mehr

Kategorie: Menschenrechte



24. Oktober, 2017 NZZ

«Wir sind alle Migranten»

Sein Blick auf das Phänomen Migration ist so eigenwillig wie seine Lösungsansätze: Mit dem Roman «Exit West» greift der pakistanische Schriftsteller Mohsin Hamid ein heisses Thema...Mehr

Kategorie: Wertfragen, Flüchtlinge, Transmigration, Multikulturalismus



23. Oktober, 2017 NZZ

Die Frage der Menschenrechte für Migranten kann man nicht auslagern

Um die Flüchtlingsströme über das Mittelmeer zu stoppen, kooperieren die EU und die Schweiz seit einiger Zeit mit der libyschen Küstenwache. Dieses Vorgehen ist völkerrechtlich...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik, Menschenrechte



23. Oktober, 2017 Jugend und Medien

Prävention der gewalttätigen Radikalisierung über Internet: Pilotprojekte Gegennarrative oder Alternative Narrative für Jugendliche

Das BSV hat vier Pilotprojekte zur Unterstützung und Evaluation ausgewählt, welche mit der Methode Gegennarrativen und alternative Narrativen zur Prävention von Radikalisierung im...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Social Media, Digitalisierung, Gewaltprävention



Was ist wo?........... Suchtipps

Diese Seite beinhaltet Tagesaktualiäten aus der Presse und Medienmitteilungen.

Für weitere Neuigkeiten (Fachliteratur, Studien, Fachzeitschriften etc.) beachten Sie bitte die Menuwahl auf der linken Seite. 

Angezeigt werden Einträge der letzten 30 Tage. Die gesamte Datenbank steht Mitgliedern und Abonnentinnen "Fachwissen" zur Verfügung.

Leitfaden "Soziale Arbeit und Social Media"

Der Leitfaden Soziale Arbeit & Social Media Leitfaden für Institutionen und Professionelle der Sozialen Arbeit
ISBN Print: 978-3-03796-501-6
ISBN pdf: 978-3-03796-502-3
kann über die Seite der Soziothek bestellt werden.