Inhalt - News National

News National



08. August, 2017 BZ

Selbstbestimmt den Worst Case planen

Wer nicht will, dass sich die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (Kesb) im Alter in Familienangelegenheiten einmischen, sollte frühzeitig einen Vorsorgeauftrag erstellen.Mehr

Kategorie: Demenz , Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, Selbstbestimmung



02. August, 2017 Comparis.ch

Kaum eine Stadtwohnung ist rollstuhlgängig

Comparis-Analyse zu barrierefreien Wohnungen

Barrierefreies Wohnen ist noch nicht in den Deutschschweizer Städten angekommen: Nur 5,8 Prozent der Stadtwohnungen sind rollstuhlgängig. Am wenigsten barrierefreie Wohnungen gab...Mehr

Kategorie: Barrierefreiheit, Mobilität (Behinderung)



02. August, 2017 insieme

Informiert entscheiden

Menschen mit geistiger Behinderung sollen selbst entscheiden können, ob ihre Daten in die medizinische Forschung fliessen sollen. Ihre Informationsbedürfnisse werden bei der...Mehr

Kategorie: Selbstbestimmung



28. Juli, 2017 Luzerner Zeitung

Kaum Wohnungen für Rollstuhlfahrer

Das Vergleichsportal Comparis hat sieben Städte analysiert. Fazit: Nur knapp 6 Prozent des Immobilienangebotes sind rollstuhlgängig. Ein Verband fühlt sich in seiner Meinung...Mehr

Kategorie: Barrierefreiheit, Wohnungsmarkt



24. Juli, 2017 Der Bund

Das Rentner-Dorf der Schweiz

In Riehen bei Basel hat die Zukunft der Schweiz bereits begonnen – jeder dritte Einwohner ist über 65.Mehr

Kategorie: Alterspolitik, Alltagsgestaltung (Alter) , Altersarbeit, Mobilität (Behinderung), Bevölkerungsentwicklung



21. Juli, 2017 idw

Bei Rot stehen, bei Grün gehen - „Ampel-Pilot“: Assistenzsystem als App für Sehbehinderte

Die meisten Fußgängerüberwege sind heutzutage mit Ampeln mit akustischen oder taktilen Signalgebern ausgestattet, die Rot- und Grünphasen auch für Sehbehinderte erkennbar machen....Mehr

Kategorie: Digitalisierung, Sehbehinderung, Hilfsmittel, Mobilität (Behinderung)



Was ist wo?........... Suchtipps

Diese Seite beinhaltet Tagesaktualiäten aus der Presse und Medienmitteilungen.

Für weitere Neuigkeiten (Fachliteratur, Studien, Fachzeitschriften etc.) beachten Sie bitte die Menuwahl auf der linken Seite. 

Angezeigt werden Einträge der letzten 30 Tage. Die gesamte Datenbank steht Mitgliedern und Abonnentinnen "Fachwissen" zur Verfügung.

Leitfaden "Soziale Arbeit und Social Media"

Der Leitfaden Soziale Arbeit & Social Media Leitfaden für Institutionen und Professionelle der Sozialen Arbeit
ISBN Print: 978-3-03796-501-6
ISBN pdf: 978-3-03796-502-3
kann über die Seite der Soziothek bestellt werden.