Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

22. Januar, 2019 NZZ

Jeder dritte EU-Bürger nimmt wachsenden Antisemitismus wahr

In der EU bemerkt jeder dritte EU-Bürger einen zunehmenden Antisemitismus. In den Ländern Europas mit grossen jüdischen Gemeinden ist das Bewusstsein für Antisemitismus grösser....Mehr

Kategorie: ethnische Diskriminierung, Diskriminierung (Religion)



18. Januar, 2019 Republik

Wie China ein ganzes Volk umerziehen will

Arbeitslager, Hightech-Überwachung, Folter – und internationalen Beobachtern führt man tanzende Uiguren vor. Was ist los in Chinas Westen?Mehr

Kategorie: Machtmissbrauch, Menschenrechte, Diskriminierung (Religion), ethnische Diskriminierung



15. Januar, 2019 MiGAZIN

„Geschichtsvergessenheit in Deutschland ist alarmierend“

Mehr als sieben Jahrzehnte nach dem Ende des Nationalsozialismus sehen sich Juden in Deutschland vermehrt mit Angriffen konfrontiert. „Antisemitismus ist salonfähiger geworden“,...Mehr

Kategorie: ethnische Diskriminierung, Diskriminierung (Religion)



10. Januar, 2019 Neue Wege

Der religiöse Frieden in einer säkularen Gesellschaft

Das religiöse Leben in der Schweiz ist vielfältig. Das erfordert Debatten, die den religiösen Frieden fördern. Ein Beitrag des Präsidenten der SP MigrantInnen.Mehr

Kategorie: Religiosität



08. Januar, 2019 Berner Zeitung

Auf der Flucht vor Familie und Islam

Die 18-jährige Rahaf Mohammed al-Qunun versucht, ihrer Familie in Saudiarabien zu entkommen. Die Welt verfolgt ihr Schicksal.Mehr

Kategorie: Religiosität, Gewalt, Diskriminierung (Geschlecht)



27. Dezember, 2018 NZZ

Verlobt, verheiratet, verliebt: Wie zwei Jüdisch-Orthodoxe in Zürich zwecks Heirat verkuppelt werden

Zwei Wochen nach ihrem ersten Treffen haben sich Ilana und Chaim Lipschitz verlobt, fünf Monate später waren sie bereits verheiratet. Das jüdisch-orthodoxe Zürcher Paar über die...Mehr

Kategorie: Religiosität, arrangierte Ehe



24. Dezember, 2018 NZZ

«Religion ist nicht mehr sinnstiftend» – «Falsch, eine Gesellschaft ohne Glauben ist brandgefährlich»

Freidenker-Präsident Andreas Kyriacou kämpft für eine strikte Trennung von Kirche und Politik, Grossmünster-Pfarrer Christoph Sigrist hält entgegen, dann würde es knallen. Einig...Mehr

Kategorie: Religiosität