Inhalt - News National

News National



17. Oktober, 2017 UZH

Krisen meistern

Warum kommen manche Menschen mit schweren seelischen Belastungen besser zurecht als andere? Die Resilienzforschung sucht darauf Antworten. Eine internationale Gruppe von...Mehr

Kategorie: Resilienz, Forschung / Lehre



17. Oktober, 2017 idw

Kognitive Verhaltenstherapie reduziert Angst

Der aktuelle Forschungsnewsletter des Dialog- und Transferzentrum Demenz (DZD) der Universität Witten/Herdecke beschäftigt sich insbesondere mit der Reduzierung von Angst durch...Mehr

Kategorie: Demenz , Angst- und Panikstörung, Verhaltenstherapie



13. Oktober, 2017 Westdeutscher Rundfunk

Nimm doch einfach deine Tabletten

Missverständnisse können enorm schmerzhaft sein. Diese Erfahrung kennt wohl jeder. Wenn jemand aber in eine Psychose gerät, lebt er in einem einzigen Missverständnis. Alle...Mehr

Kategorie: Psychose, Psychopharmaka



13. Oktober, 2017 drugcom.de

Experimenteller Hinweis auf ein erhöhtes Psychose-Risiko durch Cannabis

Lässt die Ausprägung des Cannabisrauschs Rückschlüsse auf die Psychose-Gefährdung der konsumierenden Person zu? Ein Experiment liefert erste Hinweise.Mehr

Kategorie: Cannabis, psychische Störungen



13. Oktober, 2017 Parlament

Differenzierte Codierung bei psychiatrischen Diagnosen

Der Bundesrat wird beauftragt, die Umsetzung folgender Massnahmen einzuleiten:
1. Bei Verfügungen für IV-Renten auf Grund von psychiatrischen Diagnosen müssen auch...Mehr

Kategorie: Invalidenversicherung, Drogensucht, Dualdiagnose



13. Oktober, 2017 Deutsches Ärzteblatt

Psychisch Kranke werden häufig ausgegrenzt

Menschen mit psychischen Erkrankungen haben immer noch häufig mit Ausgrenzung zu kämpfen. Angst vor Zurückweisung und Stigmatisierung sei für die Betroffenen eine hohe Belastung,...Mehr

Kategorie: psychische Probleme, Stigmatisierung, Diskriminierung (Krankheit)



12. Oktober, 2017 Tages-Anzeiger

Anleitung für den Umgang mit Arschlöchern

Wie man sich gegen Rüpel, Grobiane und Unsympathen richtig wehrt, erklärt Robert Sutton, Professor an der Eliteuni Stanford.Mehr

Kategorie: Arbeitsbedingungen, persönliche Ressourcen



11. Oktober, 2017 WBF

Burnout: Landwirtinnen und Landwirte sind häufiger betroffen

 Burnout kann auch Landwirtinnen und Landwirte treffen. Doch bisher fehlten empirische Studien. Agroscope und die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW haben...Mehr

Kategorie: Burnout, psychische Probleme



10. Oktober, 2017 az Solothurner Zeitung

Ärzte nehmen psychisch Kranke zu wenig ernst

Körperliche Beschwerden psychisch Kranker werden oft ungenügend behandelt, hält eine Studie fest.Mehr

Kategorie: psychische Probleme, Gesundheitsversorgung



09. Oktober, 2017 Institut Kinderseele Schweiz

Institut Kinderseele Schweiz

Das Institut Kinderseele Schweiz bietet online niederschwellige Angebote

Anina hat jeden Morgen anstrengende Auseinandersetzungen mit ihrem Vater, da dieser sie nicht in die Schule gehen lassen will. Er ist überzeugt davon, das Mädchen werde von einem...Mehr

Kategorie: Kindheit, psychische Probleme, Elternschaft



06. Oktober, 2017 sueddeutsche.de

Schon wenig Sport wehrt Depressionen ab

Regelmäßig Sport zu treiben schützt vor Depressionen - das schließen Forscher aus einer großen Studie zum Thema. Dabei muss es nicht die härteste Anstrengung sein.Mehr

Kategorie: Depression, Gesundheitsförderung



04. Oktober, 2017 Beobachter

Wer in der Psychi war, weiss es besser

Immer mehr psychiatrische Kliniken stellen ehemalige Patienten als Mitarbeiter ein. Auf die Experten durch Erfahrung setzt jetzt auch die IV.Mehr

Kategorie: Sozialpsychiatrie, psychische Probleme, Peer Group Education



04. Oktober, 2017 BZ

Wenn sich Angestellte zu Tode langweilen

Dass auch Unterbeschäftigung und Unterforderung am Arbeitsplatz zum Problem werden können, wird oft tabuisiert. Dabei wäre die Lösung einfach – theoretisch.Mehr

Kategorie: psychische Probleme, Arbeitsbedingungen



03. Oktober, 2017 KiTa Fachtexte

Kinder von Eltern mit psychischen Erkrankungen in der Kita unterstützen

Psychische Störungen der Eltern gelten, neben einem niedrigen sozioökonomischen Status der Familie, einem ungünstigen Familienklima und Partnerschaftskonflikten, als...Mehr

Kategorie: Kindertagesstätte, psychische Störungen, Elternschaft



03. Oktober, 2017 HR Today

So stärken Sie Ihre Stärken

Ein Bär kommt nicht auf die Idee, fliegen lernen zu wollen – und haben Sie jemals einen Hasen getroffen, der klettert? Wir sollten uns auf unsere Talente konzentrieren. Die...Mehr

Kategorie: persönliche Ressourcen



03. Oktober, 2017 SWR Südwestrundfunk

Aufmerksam für die Gegenwart

Die neue Achtsamkeitswelle in der Psychotherapie

"Er isst, wenn er isst, er geht, wenn er geht, und er schläft, wenn er schläft" - das soll ein Zen-Meister einem Schüler auf die Frage geantwortet haben, woran man einen...Mehr

Kategorie: Psychotherapie



21. September, 2017 WOZ

«Schizophrenie ist ein magisches Wort mit unheilvoller Wirkung»

Ein medizinischer Schleier verberge die Realität der Psychiatrie. Ähnlich einer Religion schaffe sie mit ihrer Ideologie und ihrem Wirken Gläubige und Ungläubige, sagt Marc Rufer...Mehr

Kategorie: Schizophrenie, Psychopharmaka, Zwang in der Psychiatrie



Was ist wo?........... Suchtipps

Diese Seite beinhaltet Tagesaktualiäten aus der Presse und Medienmitteilungen.

Für weitere Neuigkeiten (Fachliteratur, Studien, Fachzeitschriften etc.) beachten Sie bitte die Menuwahl auf der linken Seite. 

Angezeigt werden Einträge der letzten 30 Tage. Die gesamte Datenbank steht Mitgliedern und Abonnentinnen "Fachwissen" zur Verfügung.

Leitfaden "Soziale Arbeit und Social Media"

Der Leitfaden Soziale Arbeit & Social Media Leitfaden für Institutionen und Professionelle der Sozialen Arbeit
ISBN Print: 978-3-03796-501-6
ISBN pdf: 978-3-03796-502-3
kann über die Seite der Soziothek bestellt werden.