Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

16. April, 2019 AZ

Arbeitslosengeld für Grenzgänger: EU-Reform stürzt ab

Die Neuregelung der sozialen Koordination unter den EU-Staaten ist vorläufig gescheitert. Damit bleibt auch bei der Arbeitslosenentschädigung für Grenzgänger vorerst alles beim...Mehr

Kategorie: Arbeitslosenversicherung, Ausländerinnen- und Ausländerpolitik



08. April, 2019 MiGAZIN

„Auf See gibt es keinen Migranten, Bankier oder Klempner: Es gibt nur Menschen“

Wie kam es zur Rettung von 64 Geflüchteten vor der libyschen Küste? Warum wird dem Rettungsschiff ein sicherer Hafen verweigert? In einer Stellungnahme erklärt Sea-Eye-Sprecherin...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Menschenrechte, Migrationspolitik



08. April, 2019 NZZ

Gewalttätige Zusammenstösse von Migranten und Polizisten in Nordgriechenland

In Griechenland nahe der Grenze zu Nordmazedonien ist es erneut zu gewalttätigen Zusammenstössen von Migranten mit der Polizei gekommen. Zahlreiche Migranten schleuderten am...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik



05. April, 2019 Europarat

Alternativen zur Inhaftnahme von Migranten: Wie können sie funktionieren?

Eine Reihe konkreter Beispiele und praktischer Alternativen zur Inhaftnahme von Migranten aus verschiedenen Teilen Europas wurde den rund 200 Teilnehmenden einer internationalen...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Flüchtlinge, Freiheitsentzug



05. April, 2019 MiGAZIN

„Sea-Eye“-Schiff mit 64 Flüchtlingen sucht sicheren Hafen

Es ist ein Déjà-vu: Ein privates Rettungsschiff mit Dutzenden Flüchtlingen an Bord sucht einen Hafen. Der italienische Innenminister weist die Verantwortung Deutschland zu:...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik, Menschenrechte



01. April, 2019 NZZ

Bericht: EU seit 2015 an Rettung von 730 000 Flüchtlingen beteiligt

Die EU hat ihren Marineeinsatz vor der libyschen Küste nun gestoppt – weil man sich nicht auf ein System zur Verteilung von aus Seenot geretteten Migranten einigen kann. «Die...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Menschenrechte, Migrationspolitik



29. März, 2019 Der Bund

Erst ausbürgern, dann foltern lassen

Das Parlament spürt das Wahljahr und zeigt Härte. Nach der Ausschaffung von Terroristen in Folterländer geht es nun um Ausbürgerungen.Mehr

Kategorie: Aufenthaltsbewilligung, Ausschaffung, Recht (Migration/Integration), Menschenrechte



25. März, 2019 Kontext TV

Der Kampf gegen Flüchtlinge geht weiter

Seit in 2015 mehr Flüchtlinge in die EU und nach Deutschland kommen konnten, hat die EU unter deutscher Führung das Abwehrsystem gegen Flüchtlinge verschärft. Seitdem schaffen es...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Diskriminierung (Ausländer), Migrationspolitik



22. März, 2019 Spiegel Online

Bericht über Misshandlungen in libyschem Gefängnis

Die libysche Regierung lässt Flüchtlinge in einem Gefängnis hungern. Das berichtet die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Trotzdem kooperiert die EU in der Migrationsabwehr mit dem...Mehr

Kategorie: Asylpolitik, Menschenrechte, Ausbeutung



22. März, 2019 SRF

«Gefängnisse sind für Administrativhaft ungeeignet»

Tausende Menschen geraten jährlich in Administrativ-Haft. Die Haftbedingungen sind gerade in der Schweiz oft ungenügend.

Mehr

Kategorie: Haftbedingungen, Ausschaffung, Freiheitsentzug, EMRK