Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

25. März, 2019 Berner Zeitung

«Prüfungen würde ich gerne schreiben»

Asylsuchende können an der Universität Bern Vorlesungen besuchen. Einer, der das Angebot nutzt, ist Bashir Ibrahimi. Dafür erhält er Tagesstruktur und Kontakte zu Einheimischen,...Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Universitäre Hochschulen



25. März, 2019 Kontext TV

Der Kampf gegen Flüchtlinge geht weiter

Seit in 2015 mehr Flüchtlinge in die EU und nach Deutschland kommen konnten, hat die EU unter deutscher Führung das Abwehrsystem gegen Flüchtlinge verschärft. Seitdem schaffen es...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Diskriminierung (Ausländer), Migrationspolitik



22. März, 2019 EKR -Eidgenössische Kommission gegen Rassismus

Der Kampf gegen Rassismus muss im Alltag geführt werden

Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung der Rassendiskriminierung am 21. März erinnert die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) daran, dass...Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Ausländer), ethnische Diskriminierung



22. März, 2019 Spiegel Online

Bericht über Misshandlungen in libyschem Gefängnis

Die libysche Regierung lässt Flüchtlinge in einem Gefängnis hungern. Das berichtet die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Trotzdem kooperiert die EU in der Migrationsabwehr mit dem...Mehr

Kategorie: Asylpolitik, Menschenrechte, Ausbeutung



22. März, 2019 SRF

«Gefängnisse sind für Administrativhaft ungeeignet»

Tausende Menschen geraten jährlich in Administrativ-Haft. Die Haftbedingungen sind gerade in der Schweiz oft ungenügend.

Mehr

Kategorie: Haftbedingungen, Ausschaffung, Freiheitsentzug, EMRK



21. März, 2019 EKR -Eidgenössische Kommission gegen Rassismus

Der Kampf gegen Rassismus muss im Alltag geführt werden

Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung der Rassendiskriminierung am 21. März erinnert die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) daran, dass...Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Ausländer), ethnische Diskriminierung



18. März, 2019 SFH

Keine dauerhafte Lösung in Sicht für die syrischen Flüchtlinge

Die Mehrheit der syrischen Flüchtlinge im Libanon können trotz Unterstützung ihre Grundbedürfnisse kaum abdecken. Unter dem Druck der libanesischen Behörden versuchen einige seit...Mehr

Kategorie: Asylpolitik, Flüchtlinge



18. März, 2019 Republik

Das Freiluftgefängnis

Das EU-Türkei-Abkommen hat die Migration über die Ägäis nach Europa begrenzt. Aber zu welchem Preis? Ein Rundgang über die Insel Lesbos zeigt: In den Camps, in denen Flüchtlinge...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Asylpolitik



18. März, 2019 Tages-Anzeiger

«Der Bund missbraucht Entwicklungshilfe»

Bernd Nilles vom Hilfswerk Fastenopfer sagt, der Bund gebe viel zu viel Entwickungshilfegeld für die Betreuung von Migranten in der Schweiz aus.Mehr

Kategorie: Entwicklungspolitik, Migrationsarbeit



15. März, 2019 Berner Zeitung

«Berlin heisst für mich Freiheit»

Was ist aus den Flüchtlingen geworden, die 2015 in Deutschland Schutz vor dem Krieg gesucht haben? Wiedersehen mit einem Syrer und einem irakischen Jesiden in Berlin.

Mehr

Kategorie: Integration



15. März, 2019 NZZ

Deza stoppt Gelder an Schweizer Plattform für Migration

Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza) will Klarheit zur Vorwürfen gegen die Plattform für Migration und Entwicklung der Schweizer Zivilgesellschaft. Sie hat...Mehr

Kategorie: Entwicklungspolitik, Migrationsarbeit



15. März, 2019 Der Bund

Warum Scheidungen zwischen Ausländern zunehmen

Immer mehr Ehen brechen auseinander, wie neue Daten zeigen – bei Schweizer Paaren sinkt die Scheidungsrate allerdings rasant.

Mehr

Kategorie: Trennung/Scheidung, Fremdsprachige



14. März, 2019 Republik

Von Hürlimann zu Ivković – und zurück

Einst waren die Jugoslawinnen und Jugoslawen in der Schweiz die Traumausländer. Bis vor 25 Jahren. Da wurde die SVP gross und «Jugo» zum Schimpfwort. Und das Leben mit einem «ić»...Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Ausländer)



14. März, 2019 Der Bund

Schweizer Asylzentrum sorgt in Deutschland für Aufregung

In Kreuzlingen wohnen direkt an der Grenze neu nur noch abgewiesene Asylbewerber. In Konstanz fordern Politiker nun Kontrollen.Mehr

Kategorie: Asylwesen



14. März, 2019 SKOS

Unterstützung von Personen des Asyl- und Flüchtlingsbereichs

Personen des Asyl- und Flüchtlingsbereichs werden je nach Stand des Verfahrens unterschiedlich unterstützt, wenn sie in eine finanzielle Notlage geratenMehr

Kategorie: Sozialhilfe, Asylwesen



14. März, 2019 cfd

Migration ist Mitgestaltung

Haben Sie schon einmal versucht, mit verbundenen Händen Hürden zu überspringen oder mit zugehaltenem Mund zu singen? Es gelingt nicht. Migrant*innen in der Schweiz sehen sich oft...Mehr

Kategorie: Frauen, Migration/Integration



13. März, 2019 NZZ

Die Hürden auf dem Weg zur erleichterten Einbürgerung: «Meine Mutter ging zwar hier zur Schule, aber nicht lange genug»

Nur rund 300 Personen haben im ersten Jahr nach der Gesetzesänderung von den erleichterten Einbürgerungen für Ausländer der dritten Generation profitiert. Die...Mehr

Kategorie: Einbürgerung



12. März, 2019 NZZ

Fördern «schlaue Schweizer» den Asyltourismus nach Deutschland?

Seit dem 1. März besteht in Kreuzlingen ein Ausreisezentrum für abgewiesene Asylbewerber. Das macht Deutschland Angst: Die Bundespolizei warnt vor einem Anstieg illegaler...Mehr

Kategorie: Asylwesen



08. März, 2019 Swissinfo.ch

In der Schweiz "blockiert": Abgewiesene eritreische Asylsuchende

Tausende von abgewiesenen Asylsuchenden können weder abgeschoben werden, noch in ihre Heimat zurückkehren. Viele leben weiter in der Schweiz und erhalten Nothilfe, sind aber ohne...Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Nichteintretensentscheid, Wertfragen



08. März, 2019 SFH

Die Verantwortung der Schweiz hört nicht an der Grenze auf

Seit zehn Jahren nimmt die Schweiz am Dublin-System teil und macht davon rege Gebrauch. Kein anderes Land in Europa wendet die Dublin-Regeln so strikt an wie die Schweiz.Mehr

Kategorie: Asylpolitik



05. März, 2019 NZZ

Genf hat den Status von über 1800 Sans-Papiers legalisiert – und nochmals so viele könnten folgen

Die «Opération Papyrus» verläuft zur Zufriedenheit der Genfer Behörden. Die Zahlen präsentierten die beiden neuerdings zuständigen Staatsräte – zum Ärger von Pierre Maudet, der...Mehr

Kategorie: Sans-Papiers



05. März, 2019 SRF

Kriminelle Ausländer sollen konsequenter ausgeschafft werden

Härtefallklausel unter Druck

Der Bundesrat soll die Bestimmungen über die strafrechtliche Landesverweisung anpassen, um dem Willen des Gesetzgebers (Ausschaffungsinitiative) besser Geltung zu verschaffen....Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Strafgesetzbuch, Migrationspolitik



04. März, 2019 WOZ

Mit beklemmender Effizienz

Am 1. März startet das neue Asylverfahren. Geflüchtete werden in einem geschlossenen System isoliert. Unterstützung und Widerstand sind dann so schwierig wie nie zuvor.

Mehr

Kategorie: Asylverfahren, Asylgesetz



01. März, 2019 SFH

Einheitlichkeit ist entscheidend

Das neue Asylverfahren ist fairer, transparenter und effizienter. Die Haupthürde bleibt die Einheitlichkeit in der Umsetzung und Praxis. Unbefriedigend ist, dass die...Mehr

Kategorie: Asylverfahren



01. März, 2019 EJPD

Ab dem 1. März: Neue, beschleunigte Asylverfahren

Am 1. März 2019 treten in der gesamten Schweiz die neuen, beschleunigten Asylverfahren in Kraft: Die meisten Verfahren werden innert 140 Tagen in einem Bundesasylzentrum (BAZ)...Mehr

Kategorie: Asylverfahren



01. März, 2019 Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht

Rechtsberatungsstellen im erweiterten Asylverfahren

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) hat die zugelassenen Rechtsberatungsstellen für das erweiterte Asylverfahren bekannt gegeben.Mehr

Kategorie: Asylverfahren, Beratung



01. März, 2019 Deutsche Welle

Menschenrechtsgericht verurteilt Paris und Athen für Umgang mit jungen Flüchtlingen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Behandlung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Frankreich und Griechenland als "unmenschlich und...Mehr

Kategorie: unbegleitete minderjährige Asylsuchende, Menschenrechte



01. März, 2019 fluter

Plötzlich Ausländerin

Unsere Autorin sah sich immer als Deutsche – bis sie zum ersten Mal eine eigene Wohnung suchen mussteMehr

Kategorie: Diskriminierung (Ausländer), Wohnungsmarkt



01. März, 2019 humanrights.ch

Die Asylunterkünfte des Bundes im Fokus der Menschenrechte

Die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter (NKVF) überprüfte in den Jahren 2017 und 2018 diverse vom Bund betriebene Asylunterkünfte in Hinblick auf die Einhaltung der...Mehr

Kategorie: Asylwesen, Menschenrechte



28. Februar, 2019 humanrights.ch

Die Asylunterkünfte des Bundes im Fokus der Menschenrechte

Die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter (NKVF) überprüfte in den Jahren 2017 und 2018 diverse vom Bund betriebene Asylunterkünfte in Hinblick auf die Einhaltung der...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Asylverfahren



28. Februar, 2019 Tages-Anzeiger

So funktioniert das beschleunigte Asylverfahren

Ab Freitag werden in der ganzen Schweiz die neuen, beschleunigten Asylverfahren durchgeführt. Der letzte Teil der Asylreform tritt in Kraft.

Das Stimmvolk hat die Reform...Mehr

Kategorie: Asylverfahren



28. Februar, 2019 Swissinfo.ch

Für junge Flüchtlinge ist das Recht auf Bildung oft nur Augenwischerei

Noch nie seit dem Zweiten Weltkrieg gab es weltweit so viele Migranten. Und die Hälfte von ihnen sind Kinder. Wie kann man deren Recht auf Bildung sicherstellen? Anlässlich der...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Schule, UNO Kinderrechtskonvention



28. Februar, 2019 NZZ

Alle wollen weniger Menschen in der Sozialhilfe: die Frage ist wie

Gastkommentar

Wichtig ist eine nüchterne, faktenbasierte Analyse der Gründe, die zum Sozialhilfebezug führen. Es gibt viele Gründe.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Berufsbildung, Flüchtlinge



28. Februar, 2019 VBS

Bundesrat will bei Notlage im Asylbereich weiterhin Nutzung von Zivilschutzanlagen ermöglichen

Bund und Kantone können auch weiterhin rasch auf die Zivilschutzanlagen der Gemeinden zurückgreifen, wenn dies zur Bewältigung einer hohen Anzahl Asylgesuche notwendig ist. Die...Mehr

Kategorie: Asylverfahren



27. Februar, 2019 SFH

Neues Asylverfahren ab März

Am 1. März 2019 tritt die Neustrukturierung in Kraft, die 2016 von den Schweizer Stimmberechtigten angenommen wurde. Welches sind dabei die Knackpunkte? Mehr

Kategorie: Asylverfahren



27. Februar, 2019 SEM

Revidiertes Asylgesetz: SEM bezeichnet die zugelassenen Rechtsberatungsstellen

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) hat die Rechtsberatungsstellen bezeichnet, an die sich Asylsuchende in den Kantonen ab dem 1. März 2019 kostenlos wenden können....Mehr

Kategorie: Asylwesen



26. Februar, 2019 NZZ

«Stärker motiviert als Schweizer Lehrlinge»

Die vom Bund mitfinanzierte Vorlehre für Flüchtlinge zeigt erste positive Resultate. Trotz hohen Hürden scheint die Mehrheit der Teilnehmer gute Chancen zu haben, eine reguläre...Mehr

Kategorie: Berufsbildung, Berufslehre, Flüchtlinge, Integration, Asylsuchende



25. Februar, 2019 Swissinfo.ch

Umstrittener Gratis-Rechtsschutz für Asylbewerber

Am 1. März tritt das neue Asylgesetz in Kraft, mit dem Ziel der Verfahrensbeschleunigung. Alle Antragsteller haben Anspruch auf kostenlose Rechtsvertretung, aber die Wirksamkeit...Mehr

Kategorie: Asylverfahren, Asylgesetz, Recht (Migration/Integration)



22. Februar, 2019 Der Bund

Private sollen Flüchtlinge sponsern

Die Schweiz soll mehr besonders verletzliche Flüchtlinge aufnehmen – dank privater Hilfe. Diese Idee der Denkfabrik Foraus ist umstritten.Mehr

Kategorie: Asylpolitik, Flüchtlinge



21. Februar, 2019 Luzerner Zeitung

Traumatisierung soll im Asylverfahren zum Grundsatz werden

Das Kriterium der Glaubhaftigkeit benachteiligt nach Einschätzung der Schweizerischen Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht (SBAA) verletzliche Personengruppen wie...Mehr

Kategorie: Traumatisierung, Asylverfahren