Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

18. Februar, 2019 Berner Zeitung

Vier von zehn Kindern erhalten Sprachförderung

Kinder, die zu wenig gut Deutsch können, werden in Basel bis zum Kindergarten gefördert. Der Bedarf ist hoch.

Mehr

Kategorie: Sprachunterricht für Fremdsprachige, Frühförderung



14. Februar, 2019 Republik

«Ob du Fehler machst oder nicht: Am Ende landest du immer im Knast»

Elfmal wurde Herr K. in den letzten zehn Jahren für das gleiche Delikt verurteilt. Sein Vergehen ist seine Anwesenheit. Sein Verbrechen: illegaler Aufenthalt. Gespräch mit einem,...Mehr

Kategorie: Sans-Papiers, Kriminalität, Ausschaffung



12. Februar, 2019 Berner Zeitung

Sprechen Kindergärtler schlecht Deutsch, sollen Eltern zahlen

Weil Sprachprobleme im Kindergarten verbreitet sind, wagt der Kanton Thurgau den Tabubruch – Schule soll nicht mehr in jedem Fall kostenlos sein. Eltern, die sich vor...Mehr

Kategorie: Sprachunterricht für Fremdsprachige, Chancengleichheit (Bildung), Schule, Frühförderung, Recht (Bildung)



08. Februar, 2019 EJPD

Besuch des UN-Unterausschusses zur Verhütung von Folter abgeschlossen

Die Delegation des UN-Unterausschusses zur Verhütung von Folter (Subcommittee on Prevention of Torture SPT) hat am Donnerstag ihren ersten Besuch der Schweiz abgeschlossen. Die...Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug, Asylwesen, Menschenrechte



08. Februar, 2019 SBAA

«Solidarität ist kein Verbrechen»

Solidarité sans Frontières fordert in einer Petition eine Anpassung des Ausländer- und Integrationsgesetzes.Mehr

Kategorie: Ausländergesetz, zivilgesellschaftliches Engagement



07. Februar, 2019 WOZ

Versorgt und vergessen

Weit oben auf dem Solothurner Balmberg warten Menschen in unwürdigen Verhältnissen auf ihre Rückschaffung, manchmal jahrelang. Das Problem heisst Nothilfe. Diese gehört bundesweit...Mehr

Kategorie: Asylverfahren, Menschenrechte, Suizid



07. Februar, 2019 Swissinfo.ch

Gesucht Bauingenieurin, gefunden Abir Awad aus Syrien

Der Mangel an Fachkräften in der Schweiz nimmt zu. Dabei gäbe es genügend: Arbeitslose im Alter von 50 und mehr Jahren – sowie Migrantinnen und Migranten. Eine dieser wenigen...Mehr

Kategorie: Arbeitsintegration, Flüchtlinge



07. Februar, 2019 Tages-Anzeiger

Hürden für Sozialhilfe werden niedriger

Bei einer Übernahme der Unionsbürgerrichtlinie würden deutlich mehr EU-Bürger in der Schweiz Sozialhilfe erhalten.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Ausländerinnen- und Ausländerpolitik



06. Februar, 2019 SRF

Internationales Interesse an Schweizer Asylwesen

Im März beginnen die beschleunigten Asylverfahren. Schon jetzt interessiert sich das Ausland für das Schweizer System.Mehr

Kategorie: Asylverfahren



05. Februar, 2019 Der Bund

Folterexperten untersuchen die Schweiz

Sechs UNO-Spezialisten besuchen Gefängnisse und Asylheime. Nicht einmal der Bund weiss, was sie genau tun, wofür sie sich interessieren und wo sie sich aufhalten.Mehr

Kategorie: Asylwesen, Straf-/Massnahmenvollzug, Menschenrechte



05. Februar, 2019 NZZ

Schweden öffnet seine Türen wieder einen Spaltbreit für Asylsuchende

Nach drei Jahren, in welchen man lediglich die EU-Minimalstandards erfüllte, will Schweden seine Migrationspolitik wieder lockern. Für die Mitte-links-Regierung ist das eine...Mehr

Kategorie: Asylpolitik



04. Februar, 2019 SFH

Die Schweiz kann und muss mehr Hilfe leisten

Im letzten Jahr haben rund 15’000 Schutzsuchende in der Schweiz ein Asylgesuch gestellt. Das ist der tiefste Wert seit 2007 – und eine direkte Folge der EU-Abschottungs- und...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik



04. Februar, 2019 Der Bund

«Diese Menschen sind Teil einer kleinen Völkerwanderung»

IKRK-Präsident Peter Maurer spricht über die Flüchtlingsfrage und den Umgang mit Kriegsverbrechern.Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik, humanitäre Hilfe



04. Februar, 2019 MiGAZIN

Hilfswerke fordern sichere Häfen für Mittelmeerflüchtlinge

Seit über sechs Monaten versucht die EU erfolglos, sich auf ein Verfahren für aus Seenot gerettete Flüchtlinge zu einigen. Jetzt haben knapp 40 Organisationen und Initiativen die...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Flüchtlinge, Asylpolitik



04. Februar, 2019 NZZ

Die Standortsuche für letzte Bundesasylzentren harzt

Rund einen Monat vor dem Start der beschleunigten Asylverfahren sind die Standorte dreier Bundesasylzentren und eines Zentrums für renitente Asylbewerber weiterhin unsicher. Bund,...Mehr

Kategorie: Asylwesen, Asylverfahren



04. Februar, 2019 Der Bund

Betrüger erpressen Asylbewerber und drohen mit Ausschaffung

Das Migrationsamt des Bundes warnt Flüchtlinge und Kantone vor Kriminellen. Diese gehen äusserst dreist vor.Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Kriminalität



04. Februar, 2019 SRF

Asylanträge von Kindern nehmen zu

Die Zahl der Asylgesuche von Kindern und Minderjährigen hat 2018 um zwei Prozentpunkte zugenommen. Aber es fehlt an der Betreuung.Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Minderjährigkeit



01. Februar, 2019 Der Bund

Zahl der Asylgesuch fällt 2018 auf Elf-Jahres-Tief

Im vergangenen Jahr sind in der Schweiz gut 15'000 Asylgesuche gestellt worden, 15 Prozent weniger als im Jahr davor, wie Staatssekretär Mario Gattiker sagt.Mehr

Kategorie: Asylsuchende



31. Januar, 2019 junge Welt

EU tötet mit

Fluchtroute Mittelmeer: Todesrate laut UN-Flüchtlingshilfswerk deutlich gestiegen. »Sea-Watch«-Retter können endlich anlegenMehr

Kategorie: Asylpolitik



31. Januar, 2019 Nau media AG

Schweiz wird von der UNO wegen Abschiebung gerügt

Die Schweiz hat ein traumatisiertes Folteropfer zurück nach Italien abgeschoben. Damit verletzte das Staatssekretariat für Migration die Antifolterkonvention.Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Ethik, Asylpolitik



31. Januar, 2019 WOZ

Mein Schweizer Freund

Eine Studie bewertet die Integration von Jugendlichen mit einem Ranking der Herkunftsländer: Mediale Zuspitzung? Hanebüchene Wissenschaft?Mehr

Kategorie: Integration, Jugend



30. Januar, 2019 SFH

Schweiz verstösst gegen Refoulement-Verbot

Die Schweiz hätte ein schwer traumatisiertes Opfer von Folter in seinem Heimatstaat Äthiopien selber aufnehmen und medizinisch behandeln müssen, statt dieses nach Italien...Mehr

Kategorie: Kriegs- und Folteropfer, Asylsuchende, Recht (Migration/Integration)



29. Januar, 2019 Republik

Menschen dritter Klasse

Wer sich trotz eines rechtskräftig abgelehnten Asyl­gesuchs und trotz rechtskräftig verfügter Weg­weisung immer noch in der Schweiz aufhält, mutiert zum Menschen dritter Klasse....Mehr

Kategorie: Nichteintretensentscheid, Zwangsmassnahmen im Ausländerrecht, Diskriminierung (Ausländer)



28. Januar, 2019 Swissinfo.ch

Anliegen der Auslandschweizer im Gegenwind

Es war eine sorgfältig ausgewogene Allianz, die am Freitag in Bern die Volksinitiative für ein Moratorium des E-Votings präsentierte. Eröffnet ist aber die Frage: Geht es um einen...Mehr

Kategorie: AuslandschweizerInnen, Partizipation



25. Januar, 2019 FAZ

„Man kann Tote nicht verhindern“

Mittlerweile kommen weniger Flüchtlinge nach Europa – doch die Todesrate auf dem Mittelmeer ist dramatisch gestiegen. Zivile Seenotretter berichten, wie sich die Lage in den...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Todesursachen, Migrationspolitik



25. Januar, 2019 Parlament

Schutzbedürftigen-Status (S-Status) soll angepasst werden

Schutzbedürftige Personen sollen bis zum Nachzug ihrer Familie eine Frist von drei Jahren abwarten müssen wie vorläufig aufgenommene Personen. Mit dieser Angleichung will die...Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Aufenthaltsbewilligung, Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer



25. Januar, 2019 Infosperber

Darfs noch ein bisschen mehr sein?

Die Antworten auf die Migrationsfragen hängen eng mit unserem Konsumverhalten zusammen.Mehr

Kategorie: Migrationsursachen, Wertfragen, Flüchtlinge



25. Januar, 2019 NZZ

Speed-Dating für Flüchtlinge auf Jobsuche

Mit einer Jobbörse will Österreichs Regierung die Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt vorantreiben. Grundsätzlich kommt man besser voran als erwartet.Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Arbeitsintegration



25. Januar, 2019 NZZ

Mehr als 12 000 mittelamerikanische Migranten wollen Visa in Mexiko

Tausende Migranten aus Mittelamerika haben in Mexiko innerhalb einer Woche sogenannte humanitäre Visa beantragt. Rund 12 000 Anträge seien in der südmexikanischen Stadt Ciudad...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik



24. Januar, 2019 Die Zeit online

Geflüchtet, krank und alleingelassen

Erstmals hat die Weltgesundheitsorganisation umfangreiche Fakten zur Gesundheit Geflüchteter in Europa gesammelt. Das Fazit: Vielfach sind sie medizinisch unterversorgt.Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Gesundheitsversorgung



24. Januar, 2019 Amnesty International Schweiz

Europa: «Kaputtes System» lässt Menschen auf dem Meer im Stich

Die europäischen Staats- und Regierungschefs müssen dringend etwas gegen das unzulängliche System tun, das die Staaten aktiv davon abhält, Flüchtlingen und Migrantinnen und...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Flüchtlinge



23. Januar, 2019 Izzy

«Sei dankbar, hier zu leben!»

Wie ist es, beim Migrationsamt Leute auszuschaffen? Eine junge Zürcherin erzählt von menschlichen Schicksalen und der Dankbarkeit dafür, in einem stabilen Land zu wohnen.Mehr

Kategorie: Ausschaffung



23. Januar, 2019 MiGAZIN

Was heißt eigentlich „sicheres Herkunftsland“?

Die Debatte um „sichere Herkunftsländer“ ist in aller Munde – und allzu oft wird der Begriff falsch verwendet. Grund genug, kurz zu erklären, worum es dabei eigentlich geht, und...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik



22. Januar, 2019 aerzteblatt.de

WHO mahnt bessere Gesundheits­versorgung für Migranten in Europa an

Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hat für Flüchtlinge in Europa eine bessere Gesundheitsversorgung angemahnt. Vor allem die Unterschiede beim Zugang zur Grundversorgung...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Gesundheitsversorgung



21. Januar, 2019 The European

Der UN-Migrationspakt und die Verkehrung politischer Vernunft

Politik ist immer nur so gut wie die Analytik der geschichtlichen Probleme, mit denen sie es zu tun hat. Was am UN-Migrationspakt schlecht ist, wurde nun ausgiebig diskutiert ;...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik



21. Januar, 2019 Berner Zeitung

Keine Helfer mehr weit und breit

Zwei Schiffbrüche rücken das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer wieder in den europäischen Fokus. Die Rekonstruktion der Hilfsoperation gibt zu reden.Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik



21. Januar, 2019 Swissinfo.ch

Wahlrecht für Auslandschweizer: bei vielen generell umstritten

Äusserst knapp entschied der Kanton Aargau im September 2018, dass die Auslandschweizer auch bei Ständeratswahlen mitmachen können. Dagegen waren vor allem jene, die sich stark...Mehr

Kategorie: AuslandschweizerInnen