Inhalt - News National

News National



19. Februar, 2018 diepresse.com

WHO: Trend, Geburten zu beschleunigen, kann Mutter und Kind gefährden

Die Weltgesundheitsorganisation kritisiert, dass medizinische Interventionen bei Geburten immer häufiger werden. Sie wendet sich etwa gegen den wachsenden Einsatz von Wehenmitteln.Mehr

Kategorie: WHO, Geburt, Medizin



13. Februar, 2018 Der Bund

Versicherung soll Ergebnis Ihres Gentests erhalten

Wer einen Gentest hat machen lassen, soll das Ergebnis der Lebensversicherung offenlegen. Der Vorschlag der Nationalratskommission stösst jedoch auf Kritik.Mehr

Kategorie: Medizin, PatientInnenrecht, Lebensversicherung



09. Februar, 2018 Deutschlandfunk

Die Abschaffung des Alters

Was würde passieren, wenn der Zeitpunkt des Alterns eine Frage der eigenen Wahl wäre? Im kalifornischen Silicon Valley herrscht Goldgräberstimmung, was die radikale...Mehr

Kategorie: Alter, Medizin



05. Februar, 2018 SWR Südwestrundfunk

Erfolge im Kampf gegen Krebs

Weltkrebstag

Weltweit nimmt die Zahl der Krebserkrankungen wegen steigender Lebenserwartung zu. Gleichzeitig gibt es erfolgreiche Therapien und neue Methoden zur Früherkennung. Ulrike Till...Mehr

Kategorie: Krebs, Medizin



02. Februar, 2018 diepresse.com

Alzheimer: Bluttest weckt Hoffnung auf Früherkennung

Es sei ein wichtiger Schritt in der Alzheimerforschung: Laut einer Studie soll mittels eines Bluttests die Krankheit frühzeitig nachgewiesen werden können. Externe Wissenschafter...Mehr

Kategorie: Alzheimer , Medizin



26. Januar, 2018 Beobachter

Wie sinnvoll sind teure Medikamente am Lebensende?

Jeder dritte sterbende Patient wird übertherapiert. Das schätzen Palliativmediziner. Auch, weil das Geld bringt.Mehr

Kategorie: Palliative Care, passive Sterbehilfe, Sterbebegleitung, Medizin, Palliativmedizin, Medikamente



23. Januar, 2018 Infosperber

Milliardenumsätze mit Frauen im Krebs-Endstadium

Todkranke Frauen leben mit dem Medikament nicht länger. Ob wenigstens ihre Lebensqualität besser wird, ist auch nicht belegt.Mehr

Kategorie: Krebs, Medikamente



22. Januar, 2018 BZ

Medikamententests auch in Berner Psychiatrien

An den psychiatrischen Kliniken im Kanton Bern wurden in den 1950er-Jahren Tests mit nicht zugelassenen Präparaten durchgeführt. Medizinhistoriker Urs Germann von der Uni Bern...Mehr

Kategorie: psychiatrische Versorgung, psychische Störungen, Medikamente



22. Januar, 2018 BZ

Kranke vergeuden Medikamente für Milliarden

Hunderttausende Patienten in der Schweiz halten sich nicht an die Therapievorgaben der Ärzte. Das hat grosse finanzielle Auswirkungen.Mehr

Kategorie: Gesundheitskosten, Krankenkasse, Krankheiten, Medikamente