Inhalt - News National

News National



23. Mai, 2018 Paul Schiller Stiftung

Gute Betreuung im Alter

Perspektiven für die Schweiz

Der vorliegende Bericht fasst den Stand der Altersbetreuung in der Schweiz zusammen und zeigt den gesundheits- und sozialpolitischen Handlungsbedarf für eine qualitätsvolle und...Mehr

Kategorie: Alter, Pflege



22. Mai, 2018 Swissinfo.ch

Junge Pflegende stehen vor vielen Hindernissen

Wenn ein Elternteil oder Verwandter krank wird, können Kinder eine fürsorgliche Rolle übernehmen. Die ersten Zahlen der Schweiz zeigen, dass fast 8% der Kinder im Alter zwischen...Mehr

Kategorie: Jugend, Kindheit, pflegende Angehörige



22. Mai, 2018 SRF

Wenn das Geld für die Krebstherapie fehlt

Die gute Nachricht: Krebsmedikamente werden immer besser. Die schlechte: Sie sind teuer – zu teuer für viele Kassen.Mehr

Kategorie: Krebs, Medikamente, Krankenkasse



22. Mai, 2018 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

Bundespräsident Alain Berset eröffnet die Weltgesundheitsversammlung der WHO

Bundespräsident Alain Berset hat in Genf die 71. Weltgesundheitsversammlung (WHA) eröffnet und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu ihrem 70-jährigen Jubiläum gratuliert. Die...Mehr

Kategorie: WHO, Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung



18. Mai, 2018 Infosperber

Trotz Krankenkassen-Einheitsprämien: Alte zahlen viel mehr

Der Grund: Junge Gesunde wählen eine hohe Franchise, Ältere nicht. Eine Erhöhung der Franchise würde die Älteren noch mehr treffen.Mehr

Kategorie: Krankenkasse, Altersdiskriminierung, Prämie



18. Mai, 2018 Infosperber

Während und nach Krebsbehandlung hilft körperliche Bewegung

Ärzte sollen Krebspatientinnen und -patienten körperliche Bewegung verschreiben. Sie hilft gegen Nebenwirkungen.Mehr

Kategorie: Krebs, Medizin



18. Mai, 2018 BZ

Ebola erreicht den Kongo-Highway

Mbandaka in der Demokratischen Republik Kongo hat einen Fall der tödlichen Krankheit gemeldet.Mehr

Kategorie: WHO, Krankheiten



16. Mai, 2018 SRF

Familie Janouschek - zwischen Ohnmacht und Lebensmut

Jara Janouschek ist unheilbar krank. Ihre eineiige Zwillingsschwester Jael ist kerngesund. Die Eltern und der grosse Bruder der Mädchen leben mit der Gewissheit, dass Jara...Mehr

Kategorie: Krankheit/Pflege, Palliative Care, Kindheit



15. Mai, 2018 NZZ

Palliative Care in den Fängen der Onkologie

Gian Domenico Borasio fordert die akademische und klinische Selbständigkeit einer noch jungen Disziplin.Mehr

Kategorie: Palliative Care, Medizin



15. Mai, 2018 BZ

Meditieren gegen Krebs

Genesung durch Achtsamkeit – das ist kein esoterischer Hokuspokus, sondern eine neue Therapie am Universitätsspital Zürich.Mehr

Kategorie: Komplementärmedizin, Krebs, Schmerzstörung, Krankheiten, persönliche Ressourcen



15. Mai, 2018 Weltgesundheitsorganisation WHO

Weltgesundheitstag 2018 in der Europäischen Region der WHO – bei der Gesundheit die Menschen in den Mittelpunkt rücken, für die Menschen

Zum Weltgesundheitstag 2018 rief die WHO alle Länder dazu auf, die allgemeine Gesundheitsversorgung zu einer politischen Priorität zu machen und die verfügbaren Belege und...Mehr

Kategorie: Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung



11. Mai, 2018 NZZ

Pflegeinitiative: der Irrtum des Bundesrats

Die Pflege muss vom administrativen Aufwand entlastet werden, dadurch könnten erheblich Kosten eingespart werden.Mehr

Kategorie: Gesundheitsversorgung, Pflegefinanzierung



08. Mai, 2018 NZZ

Psychisch Kranke sollen zu Hause versorgt werden – weil es billiger ist

Der Trend zu ambulanter statt stationärer Behandlung wird auch bei psychischen Krankheiten zum Thema. Laut Schätzungen könnte auf 30 Prozent aller Spitalaufenthalte verzichtet...Mehr

Kategorie: psychiatrische Versorgung, psychische Störungen, ambulante Versorgung



07. Mai, 2018 BZ

Schwarze Liste: Krankenkasse will Geburt nicht zahlen

Eine Entbindung ist ein Notfall: Eine Mutter, die ausstehende Rechnungen hatte, bekommt vor Gericht Recht.Mehr

Kategorie: Gesundheitspolitik, Zweiklassenmedizin, Krankenversicherung



07. Mai, 2018 Der Tagesspiegel

Demenzforschung zwischen Fortschritt und Frust

Tests und Theorien zur Entstehung gibt es – doch wirksame Medikamente gegen Alzheimer fehlen immer noch.Mehr

Kategorie: Demenz , Alzheimer , Medikamente



03. Mai, 2018 Vice Media

10 Fragen an eine Krebskranke, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Wie fühlt sich eine Krebsdiagnose an? Wie läuft Dating, wenn man Krebs hat? Wie hoch schätzen Ärzte deine Lebenserwartung?Mehr

Kategorie: Krebs



02. Mai, 2018 NZZ

WHO-Studie: Neun von zehn Menschen weltweit atmen verpestete Luft ein

Neun von zehn Erdenbürgern atmen schlechte Luft, warnt die WHO. Sieben Millionen Menschen im Jahr sterben durch verpestete Luft. Aufatmen können bei den neuesten WHO-Zahlen nur...Mehr

Kategorie: WHO, Sozialmedizin



30. April, 2018 SRF

Hilfe für die Psyche – zuhause statt in der Klinik

Die Hälfte aller Patienten könnte in den eigenen vier Wänden therapiert werden. Mit Vorteilen für sich und ihr Umfeld. Hinter psychiatrischen Diagnosen verbergen sich ganz...Mehr

Kategorie: psychische Störungen, psychiatrische Versorgung, ambulante Versorgung



30. April, 2018 Tages-Anzeiger

Kantone nehmen mit schwarzen Listen Todesfälle in Kauf

In Chur starb ein HIV-positiver Mann – die Krankenkasse hatte sich geweigert, seine Medikamente zu vergüten, weil er Prämienausstände hatte.

Der Mann hätte nicht sterben...Mehr

Kategorie: AIDS/HIV, Gesundheitspolitik, Krankenversicherung



27. April, 2018 WOZ

HIV-Medikament: Schutz nur für die Reichen

900 Franken für dreissig Tabletten: Das Schweizer Patentrecht verhindert, dass ein Medikament, das vor HIV-Ansteckung schützt und auch die Verbreitung des Virus verhindert, für...Mehr

Kategorie: AIDS/HIV, Medikamente, Gesundheitsversorgung



26. April, 2018 Der Bund

Chemikalie mit tödlichem Potenzial

Die Schweiz erlaubte die Ausfuhr von Isopropanol nach Syrien, obwohl damit Giftgas hergestellt werden kann. Antworten auf die wichtigsten Fragen.Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Medizin, Kriegs- und Folteropfer



26. April, 2018 NZZ

Wie Frau Meier ihren demenzkranken Mann pflegt

Horgen geht neue Wege, um Betagte und deren Angehörige zu Hause zu unterstützen. Esther Meier kann deshalb weiterhin ihren an Alzheimer erkrankten Partner selber betreuen. Es gibt...Mehr

Kategorie: Demenz , spitalexterne Versorgung



26. April, 2018 CURAVIVA

Polit-News 1/2018 von CURAVIVA Schweiz

Einblick in relevante politische Geschäfte auf nationaler Ebene

Die «Polit-News von CURAVIVA Schweiz bieten ein Update von politischen Geschäften auf nationaler Ebene, in welchem Zusammenhang CURAVIVA Schweiz aktiv ist.

Die...Mehr

Kategorie: Heimwesen, Pflegefinanzierung



26. April, 2018 WOZ

Schutz nur für die Reichen

900 Franken für dreissig Tabletten: Das Schweizer Patentrecht verhindert, dass ein Medikament, das vor HIV-Ansteckung schützt und auch die Verbreitung des Virus verhindert, für...Mehr

Kategorie: AIDS/HIV, Medizin



26. April, 2018 Uni Basel

Anzeichen einer Psychose zeigen sich in den Hirnwindungen

Die Entstehung von Psychosen bei Risikopatienten lässt sich mittels bildgebender Verfahren bereits in einem frühen Stadium im Gehirn erkennen. Das berichten Forscher der...Mehr

Kategorie: psychische Störungen, Medizin, Forschung / Lehre



24. April, 2018 santésuisse

santésuisse unterstützt die einheitliche Finanzierung

Die Gesundheitskommission des Nationalrates (SGK-NR) hat sich im Grundsatz für die Neuordnung der Finanzierung unseres Gesundheitssystems im Bereich der obligatorischen...Mehr

Kategorie: Gesundheitswesen, Gesundheitskosten, Krankenversicherung



23. April, 2018 Der Bund

CVP startet einsamen Kampf gegen hohe Prämien

Die CVP-Initiative für eine «Kostenbremse» bei den Prämien steht. Doch sogar die Krankenkassen sind skeptisch.Mehr

Kategorie: Gesundheitspolitik, Gesundheitskosten, Gesundheitsversorgung, Prämie



23. April, 2018 NZZ

Alkohol: Weniger ist doch mehr

Wie viel Alkohol pro Woche zu viel ist, darüber ist man sich im Detail nicht ganz einig. So gilt fast überall, dass Frauen weniger trinken sollten als Männer. Doch damit könnte...Mehr

Kategorie: Alkohol, Gesundheitsvorsorge



23. April, 2018 BZ

Fehlgeburt während der Nachtschicht

Eine Anästhesistin verlor bei der Arbeit im Inselspital ihr Kind. Wie Diskriminierung und Überarbeitung Ärztinnen an ihre Grenzen bringt.Mehr

Kategorie: Gesundheitswesen, Medizin, Diskriminierung (Geschlecht), Arbeitsbedingungen