Inhalt - News National

News National



16. Februar, 2018 WOZ

AIDS - Unser doppeltes Coming-out

Schwule, SexworkerInnen und FixerInnen sind von einer HIV-Infektion viel stärker betroffen als alle andern. Im neuen Buch «Positiv. Aids in der Schweiz» ist die Perspektive...Mehr

Kategorie: AIDS/HIV



15. Februar, 2018 Kinderschutz Schweiz

Kinderrechte im Parlament

Im Nationalrat werden in dieser Session verschiedene kinderrechtlich relevante Vorstösse behandelt. Mehrere Vorstösse widmen sich der Armutsreduktion insbesondere von Familien....Mehr

Kategorie: Kinderrechte, Schule, Krankenkasse, Familienzulagen



15. Februar, 2018 SRF

FOKUS: Versicherungen wollen den gläsernen Patienten

Mithilfe von Gentests können Erkrankungsrisiken frühzeitig erkannt werden. Aus diesem Grund unterziehen sich immer wie mehr Leute solcher Analysen. Der Nationalrat berät sich nun...Mehr

Kategorie: Sozialversicherungen, Krankenversicherung, Krankheiten



13. Februar, 2018 BZ

Erstmals ist eine Mehrheit für ein höheres Rentenalter

Was Schweizerinnen und Schweizer über aktuelle politische Themen denken und welche Wähler am zufriedensten sind.Mehr

Kategorie: Alterspolitik, Gesundheitspolitik, Gesellschaftspolitik



13. Februar, 2018 Der Bund

Versicherung soll Ergebnis Ihres Gentests erhalten

Wer einen Gentest hat machen lassen, soll das Ergebnis der Lebensversicherung offenlegen. Der Vorschlag der Nationalratskommission stösst jedoch auf Kritik.Mehr

Kategorie: Medizin, PatientInnenrecht, Lebensversicherung



12. Februar, 2018 aerzteblatt.de

Bis zu einer Milliarde Kinder und Jugendliche erleben Gewalt

Bis zu einer Milliarde Kinder und Jugendliche weltweit sind der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) zufolge körperlicher, seelischer oder sexueller Gewalt ausgesetzt oder werden...Mehr

Kategorie: Kindesmisshandlung, Kindesschutz, Kinderrechte, WHO



09. Februar, 2018 Deutschlandfunk

Die Abschaffung des Alters

Was würde passieren, wenn der Zeitpunkt des Alterns eine Frage der eigenen Wahl wäre? Im kalifornischen Silicon Valley herrscht Goldgräberstimmung, was die radikale...Mehr

Kategorie: Alter, Medizin



08. Februar, 2018 SRF

Sparen, wo es wehtut

Kinderspitäler unter Druck

Der vierjährige Alejandro ist ein grosser Fussballfan. Bevor er jedoch wieder spielen darf, muss Kardiologin Birgit Donner die Rhythmusstörungen seines Herzes untersuchen. Donner...Mehr

Kategorie: Gesundheitsversorgung



07. Februar, 2018 NZZ

Die Schweiz hat viel zu viele Spitäler – mit diesen Rezepten könnte es besser werden

Kaum ein Patient nutzt seine Wahlfreiheit und lässt sich ausserkantonal operieren. Das solle sich ebenso ändern wie die dominierende Rolle des Staates, fordert der liberale...Mehr

Kategorie: Gesundheitsversorgung



06. Februar, 2018 Pro Mente Sana

Die Kampagne „Wie geht's Dir?“ entwickelt sich weiter

Erfreuliche Neuigkeiten zu Jahresbeginn: Die vor 4 Jahren von Pro Mente Sana, den Kantonen und den Fachverbänden (FSP, SGPP, FMH) initiierte Sensibilisierungskampagne zur...Mehr

Kategorie: psychische Probleme, Gesundheitsförderung



06. Februar, 2018 Spektrum.de

Eine psychische Störung beginnt im Darm

Menschen mit psychischen Erkrankungen leiden oft auch unter Darmproblemen. Das ist kein Zufall, meint Aletta Kraneveld, Professorin für Pharmakologie an der niederländischen...Mehr

Kategorie: Autismus-Spektrum-Störung, Depression, Krankheiten



05. Februar, 2018 Swissinfo.ch

Als Schweizer Behörden vom "Bumsen" sprachen

Die Schweizer HIV-Prävention gilt in ihrer Direktheit und Wirksamkeit bis heute als Vorzeige-Modell. Ein Buch beleuchtet die Geschichte des Kampfes gegen Aids-Infektionen.Mehr

Kategorie: Gesundheitspolitik, AIDS/HIV, Prävention (Gesundheit)



05. Februar, 2018 SWR Südwestrundfunk

Erfolge im Kampf gegen Krebs

Weltkrebstag

Weltweit nimmt die Zahl der Krebserkrankungen wegen steigender Lebenserwartung zu. Gleichzeitig gibt es erfolgreiche Therapien und neue Methoden zur Früherkennung. Ulrike Till...Mehr

Kategorie: Krebs, Medizin



02. Februar, 2018 diepresse.com

Alzheimer: Bluttest weckt Hoffnung auf Früherkennung

Es sei ein wichtiger Schritt in der Alzheimerforschung: Laut einer Studie soll mittels eines Bluttests die Krankheit frühzeitig nachgewiesen werden können. Externe Wissenschafter...Mehr

Kategorie: Alzheimer , Medizin



31. Januar, 2018 SRF

Weiterleben, trotzdem

Der Radio- und TV-Moderator Robin Rehmann (36) leidet an Colitis Ulcerosa. Die unheilbare, chronische Darmerkrankung zwang ihn, sein Leben radikal zu ändern.Mehr

Kategorie: Krankheiten, Diskriminierung (Krankheit)



30. Januar, 2018 BZ

Experimente gegen die steigenden Gesundheitskosten

Seit Jahren werden Massnahmen verschleppt, welche die Kosten senken würden. Die Gesundheitskonferenz sprach sich deshalb für Experimente aus.Mehr

Kategorie: Gesundheitspolitik, Gesundheitskosten, Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung



26. Januar, 2018 Beobachter

Wie sinnvoll sind teure Medikamente am Lebensende?

Jeder dritte sterbende Patient wird übertherapiert. Das schätzen Palliativmediziner. Auch, weil das Geld bringt.Mehr

Kategorie: Palliative Care, passive Sterbehilfe, Sterbebegleitung, Medizin, Palliativmedizin, Medikamente



26. Januar, 2018 NZZ

Krankenkassen zahlen keine Pflaster und Spritzen mehr

Kantone und Gemeinden müssen für Alters- und Pflegeheime mit nicht budgetierten Mehrkosten in Millionenhöhe rechnen. Dies, nachdem das Bundesverwaltungsgericht in einem lange...Mehr

Kategorie: Alters- und Pflegeheim, Gesundheitspolitik, Gesundheitskosten, Krankenkasse



23. Januar, 2018 NZZ

Neues aus dem Luzerner Alterslabor

In Luzern leben viele alte Menschen, die Alterspolitik ist seit Jahrzehnten ein Thema. Nun macht die Stadt mit einem Gutscheinsystem für Senioren Pionierarbeit. Sie kann dabei von...Mehr

Kategorie: Altersarbeit, Alterspolitik, Betreuungsgutscheine, Pflege



23. Januar, 2018 Infosperber

Milliardenumsätze mit Frauen im Krebs-Endstadium

Todkranke Frauen leben mit dem Medikament nicht länger. Ob wenigstens ihre Lebensqualität besser wird, ist auch nicht belegt.Mehr

Kategorie: Krebs, Medikamente



22. Januar, 2018 BZ

Medikamententests auch in Berner Psychiatrien

An den psychiatrischen Kliniken im Kanton Bern wurden in den 1950er-Jahren Tests mit nicht zugelassenen Präparaten durchgeführt. Medizinhistoriker Urs Germann von der Uni Bern...Mehr

Kategorie: psychiatrische Versorgung, psychische Störungen, Medikamente



22. Januar, 2018 BZ

Kranke vergeuden Medikamente für Milliarden

Hunderttausende Patienten in der Schweiz halten sich nicht an die Therapievorgaben der Ärzte. Das hat grosse finanzielle Auswirkungen.Mehr

Kategorie: Gesundheitskosten, Krankenkasse, Krankheiten, Medikamente



22. Januar, 2018 Infosperber

Auch E-Zigaretten: Jugendschutz nur ohne Werbung

Warum Jugendschutz ohne ein umfassendes Werbeverbot unmöglich ist. Lobbys versuchen, Werbung für E-Zigaretten zuzulassen.Mehr

Kategorie: Jugendschutz, Tabakprävention, WHO



19. Januar, 2018 Der Bundesrat: Das Portal der Schweizer Regierung

Chancengleichheit: den Einfluss sozioökonomischer Faktoren auf die Gesundheit ausgleichen

In Bezug auf Krankheiten sind wir nicht alle gleichgestellt: Sozioökonomische Faktoren wie Einkommen, Bildungsniveau oder Migrationshintergrund haben bedeutende Auswirkungen auf...Mehr

Kategorie: Bildungsunterschiede, Prävention (Gesundheit), Gesundheitsförderung, soziale Ungleichheit



19. Januar, 2018 humanrights.ch

Der behinderte Zugang für Schmerzpatienten/-innen und Depressionskranke zur Invalidenrente

«Schmerzpatienten/-innen» sind Personen, die aus unterschiedlichen Gründen unter chronischen, teilweise sehr starken Schmerzen leiden, und deren Leiden mit den gängigen (v.a....Mehr

Kategorie: Schmerzstörung, Depression, Invalidenversicherung



19. Januar, 2018 SRF

«Ich dachte, dass ich dort sterben werde»

Elisabeth Ravasio war als 15-Jährige von 1959 bis 1961 in der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen interniert – gegen ihren Willen. Sie wurde ans Bett fixiert und ruhig gespritzt.Mehr

Kategorie: Zwang in der Psychiatrie, psychiatrische Versorgung, Medikamente



18. Januar, 2018 NZZ

Nur noch Billigkassen für Bedürftige?

Immer mehr Kantone gehen dazu über, den Empfängern von sozialstaatlichen Leistungen Vorschriften zur ihrer Krankenversicherung zu machen. Durch solche Massnahmen lässt sich viel...Mehr

Kategorie: Krankenkasse, Prämie, Zuschüsse an Sozialversicherungsbeiträge