Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Herausgeber publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

21. September, 2018 ZHAW Soziale Arbeit

Handlungsbedarf aufgrund der UNO-Behindertenrechtskonvention im Kanton Zürich : Studie im Auftrag der Behindertenkonferenz Kanton Zürich und finanziert vom Kantonalen Sozialamt

Gestützt auf ein Mandat der Sicherheitsdirektion des Kantons Zürich hat die Behindertenkonferenz Kanton Zürich (BKZ) im August 2017 die Zürcher Hochschule für Angewandte...Mehr

Kategorie: UNO-Behindertenrechtskonvention, Diskriminierung (Behinderung)



20. September, 2018 NZZ

Die Finanzierung von Pflegeheimen – wer rudert und wer steuert?

Die Lösungen des Zürcher Pflegegesetzes und die Praxis im Kanton Zürich sind rechtlich unhaltbar.

Mehr

Kategorie: Pflegefinanzierung



19. September, 2018 Ostschweizer Kulturmagazin Saiten

Asyl: Endstation Kreuzlingen

Für Asylsuchende ändert sich ab 1. März 2019 das Regime im bisherigen Empfangs- und Verfahrenszentrum Kreuzlingen (EVZ). Neu wird daraus ein Ausschaffungszentrum oder auf...Mehr

Kategorie: Asylverfahren



19. September, 2018 bz

Aus Protest: Michèle Meyer näht unermüdlich am Hungertuch

Aus Protest gegen die Politik des Landrats näht Michele Meyer an einem riesigen Flickwerk – direkt vor dem Regierungsgebäude in Liestal.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



19. September, 2018 Tages-Anzeiger

Zürcher Sterbehilfe-Verein blitzt vor Bundesgericht ab

Auch wer gesund und urteilsfähig ist, soll sterben dürfen, wenn er das will. Zürcher Behörden wissen nicht, was sie davon halten sollen.Mehr

Kategorie: aktive Sterbehilfe



18. September, 2018 Kanton Bern

Keine Unregelmässigkeiten: Empfehlungen der Finanzkontrolle werden prioritär umgesetzt

Die von der Finanzkommission des Grossen Rats in Auftrag gegebene Sonderprüfung der Justizvollzugsanstalt Thorberg (JVA) stellt keine Unregelmässigkeiten fest und bestätigt die...Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug



18. September, 2018 Kanton Zürich

Bericht der Aufsichtsbehörde im Kindes- und Erwachsenenschutz – 2017

Auch im vergangenen Jahr war wiederum ein Bevölkerungswachstum zu verzeichnen. Gleichwohl hat der Bestand an Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen im Vergleich zu 2016 leicht...Mehr

Kategorie: Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde



18. September, 2018 Stadt Zürich

Sans-Papiers sind eine Realität und Teil der Gesellschaft

Sans-Papiers sind in Zürich eine Realität. Der Stadtrat zählt sie zur Bevölkerung und anerkennt sie als Teil der Gesellschaft. Er hält seine Grundsätze zu Sans-Papiers in Zürich...Mehr

Kategorie: Sans-Papiers



17. September, 2018 Transgender

Zürich schafft umfassenden Aktionsplan Trans*

Als erste Schweizer Stadt wird die Stadt Zürich einen umfassenden Aktionsplan zur Gleichstellung und Sicherung der Grundrechte von trans* Personen erarbeiten und umsetzen....Mehr

Kategorie: LGBTI, Transgender, Gleichstellung (Geschlecht)



13. September, 2018 NZZ

Die Stadt Zürich will zum Hafen für Papierlose werden – doch viele Fragen bleiben offen

Rund 10 000 sogenannte Sans-Papiers leben in Zürich. Die Stadtregierung plant, einen Teil davon zu regularisieren und in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Zur Idee einer...Mehr

Kategorie: Sans-Papiers



13. September, 2018 Berner Zeitung

Weniger Kollektivunterkünfte für Asylsuchende

Der Sozialdienst für Flüchtlinge des Schweizerischen Roten Kreuzes ist nun auch im Emmental und Oberaargau vertreten. Er spürt noch nichts vom Rückgang der Asylgesuche.Mehr

Kategorie: Asylwesen



12. September, 2018 NZZ

Winterthur erwartet einen deutlichen Anstieg bei den Sozialkosten

Die Sozialkosten in Winterthur sind im vergangenen Jahr zwar einigermassen stabil geblieben. Doch dies werde sich jetzt wohl wieder ändern, warnt die Stadt.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



11. September, 2018 Berner Zeitung

Ausländische Fahrende: Kein Kurswechsel

Der Grosse Rat ist der Ansicht, dass es weiterhin die Aufgabe des Kantons sein soll, einen Transitplatz für ausländische Fahrende zur Verfügung zu stellen.Mehr

Kategorie: Fahrende



11. September, 2018 Tageswoche

Keine Verbrecher, trotzdem im Knast: Menschen in Ausschaffungshaft erzählen

Die Tage im Bässlergut sind immer gleich. In stumpfer Langeweile warten die Insassen auf den Flug und vertreiben sich die Zeit mit Haareschneiden und Trainieren.Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Haftbedingungen, freiheitsbeschränkende Strafen



11. September, 2018 Der Bund

Grundeinkommen in Rheinau: Jetzt fehlt nur noch das Geld

Für den Test des bedingungslosen Grundeinkommens in Rheinau ZH sind genügend Anmeldungen eingegangen. Sind sie alle gültig, fehlen bloss noch drei bis fünf Millionen Franken.Mehr

Kategorie: Grundeinkommen



11. September, 2018 Berner Zeitung

Grosser Rat will Seelsorge für Angehörige anderer Religionen

Im Kanton Bern soll es in öffentlichen Einrichtungen wie Spitälern oder Asylzentren Seelsorgeangebote für Angehörige nicht landeskirchlicher Religionsgemeinschaften geben.Mehr

Kategorie: Religiosität, Beratung



10. September, 2018 Der Bund

Bald wird es zu wenig Psychiater geben

Erstmals belegen Zahlen, wovor Psychiater seit längerem warnen: Die Überalterung in ihrem Beruf spitzt sich zu, es droht eine Versorgungslücke.Mehr

Kategorie: psychiatrische Versorgung, Allgemeinpsychiatrie, Beruf



10. September, 2018 Schweizer Fahrende

Die Lage für die Berner Fahrenden spitzt sich zu

Die Siedlung Bern-Buech stösst an ihre Grenzen. Sie Stadt hofft auf Unterstützung – vergeblich. Nach dem Protest der Fahrenden auf der Berner Allmend sprach der Grosse Rat...Mehr

Kategorie: Fahrende



10. September, 2018 NZZ

Die Walliser Kopftuch-Initiative ist zu Recht ungültig

Die Initianten der Walliser Volksinitiative gegen Kopfbedeckung an öffentlichen Schulen blitzen vor Bundesgericht ab: Ihre Beschwerde gegen die Ungültigkeitserklärung durch das...Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Religion), sozialpolitische Themen



10. September, 2018 Berner Zeitung

Ein Sorgentelefon gegen Nöte in der Lehre

Eine Berufslehre steht vor dem Abbruch? Bevor das passiert, hilft im Oberland das Sorgentelefon Call 079 555 11 44. Ein Videoclip soll das Angebot bekannter machen.Mehr

Kategorie: Berufslehre, Beratung



06. September, 2018 BFH Bern

Den Bedürfnissen benachteiligter Menschen auf der Spur

Sie sind schwer erreichbar, sprechen eine andere Sprache, haben aussergewöhnliche Arbeitszeiten oder meiden den Kontakt mit Befragungsteams. Benachteiligte Menschen nach ihren...Mehr

Kategorie: sozialraumbezogene Methoden



06. September, 2018 Berner Zeitung

Etliche Kündigungen im Sozialdienst

Die Zustände innerhalb des Sozialdienstes Region Trachselwald sind weiterhin prekär. Das schreibt eine anonyme Gruppe von Mitarbeitenden.Mehr

Kategorie: Arbeitsbedingungen, Sozialhilfe



03. September, 2018 SRF

Asylbewerber tauchen unter

Das Bundesasylzentrum in Giffers im Kanton Freiburg steht halb leer. Die Asylsuchenden kommen gar nicht erst an.Mehr

Kategorie: Asylwesen



03. September, 2018 SRF

«Gewalt in Paarbeziehungen ist keine Privatangelegenheit»

Der Kanton Freiburg hat Massnahmen erarbeitet, um Gewalt in Paarbeziehungen vorzubeugen.Mehr

Kategorie: Gewaltprävention, häusliche Gewalt



03. September, 2018 SRF

Surprise rückt Armut ins Zentrum

Der Verein Surprise, Link öffnet in einem neuen Fenster feierte am Wochenende seinen 20. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat er seine Büros vom Spalentorweg an die Münzgasse am...Mehr

Kategorie: Armut/Existenzsicherung



03. September, 2018 Der Bund

Bereits Dutzende Anmeldungen für das Grundeinkommen

Das Interesse am Gesellschaftsexperiment in Rheinau ZH ist gross. Viele Einwohner haben sich schon angemeldet.Mehr

Kategorie: Grundeinkommen



30. August, 2018 HSLU Soziale Arbeit

«Gelebte Diversity in Kitas»

Evaluationsbericht

Aufbau von Fach- und Handlungskompetenzen im Angebot KITAplusMehr

Kategorie: Behinderung, Kindertagesstätte



30. August, 2018 AZ

Zusatzversicherungen: Das Ende eines lukrativen Geschäfts zeichnet sich ab

Der Branche fehlen Ideen, welche Produkte sie in Zukunft überhaupt noch verkaufen können. Falls die Versicherer keine neuen Modelle entwickeln, funktionieren die...Mehr

Kategorie: Krankenkasse, Krankenversicherung



28. August, 2018 Berner Zeitung

Stadtberner FDP und SP für neue Fallführungs-Software - SVP dagegen

Der Kredit für eine neue Fallführungssoftware im Sozialbereich entzweit das bürgerliche Lager in der Stadt Bern. Die FDP empfiehlt die Vorlage zur Annahme, die SVP hat die...Mehr

Kategorie: Sozialhilfebehörde, Digitalisierung



28. August, 2018 Stadt Bern

Stadt Bern überprüft Lohngleichheit bei der Auftragsvergabe

Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit: Diesen Verfassungsgrundsatz will die Stadt Bern in all ihren Wirkungsfeldern konsequent umsetzen. Im Rahmen des Projektes «Lohngleichheit...Mehr

Kategorie: Lohngleichheit, Arbeitsverhältnisse



28. August, 2018 Stadt Zürich

Prävention gegen Gewalt, Menschenhandel und Geschlechtskrankheiten

Die Erwartungen an den Strichplatz haben sich nach fünf Jahren klar erfüllt. Das Angebot schützt die Sexarbeiterinnen vor Gewalt und Ausbeutung. Die enge Zusammenarbeit...Mehr

Kategorie: Menschenhandel, Sexwork, Gewaltprävention, sexuell übertragbare Krankheiten



27. August, 2018 Kanton St. Gallen

Familien sollen gezielt unterstützt werden

Das Angebot an Kindertagesstätten und Horten im Kanton ist im schweizweiten Vergleich teuer und wenig ausgebaut. Dies zeigt ein Bericht der Regierung im Auftrag des Kantonsrates....Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung, Kinderkosten, Familienzulagen, Familienpolitik



27. August, 2018 Tageswoche

«Wisst ihr eigentlich, weshalb uns dieses Logo so stört?»

Geht doch! Das TagesWoche-Podium am Donnerstagabend zu Rassismus, Sexismus und unserer Streitkultur über diese Themen kam ohne Beleidigungen und verhärtete Fronten aus....Mehr

Kategorie: Diskriminierung (Ausländer), ethnische Diskriminierung, Diskriminierung (Geschlecht), Wertfragen



27. August, 2018 SKOS

Leben mit Asylfürsorge

Seit dem 1. Juli erhalten vorläufig aufgenommene Personen im Kanton Zürich keine Sozialhilfe mehr - sondern nur noch Asylfürsorge. Das hat das Zürcher Stimmvolk letzten September...Mehr

Kategorie: Nothilfe, Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Asylsuchende, Asylpolitik



23. August, 2018 Berner Zeitung

Aus zwölf mach eins

Es ist eine emotionale Angelegenheit: Die zwölf Kirchgemeinden der Stadt Bern sollen fusionieren. Im September beginnen die Vertragsverhandlungen. Konfliktpotenzial ist vorhanden.Mehr

Kategorie: Religiosität



22. August, 2018 NZZ

Zwei Jahre früher als geplant: Winterthur schliesst provisorische Asylunterkunft

Per Ende Jahr wird in Winterthur die Asylunterkunft im ehemaligen Busdepot Deutweg geschlossen. 55 Personen, unter ihnen einige Familien mit Kindern, bekommen ein neues Zuhause....Mehr

Kategorie: Asylwesen



21. August, 2018 Berner Zeitung

Sexgewerbe kämpft in der Stadt Bern um seinen Platz

Sexarbeit ist in Wohnquartieren nicht zonenkonform. Trotzdem findet sie vermehrt im privaten Umfeld statt, wo die Frauen weniger gut geschützt sind. Wo soll Prostitution...Mehr

Kategorie: Sexwork