Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



Hinweis: diese Rubrik wird ab 01. Februar 2017 bis auf Weiteres nicht mehr betreut. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Rückmeldungen nehmen wir gerne unter fachwissen@anti-cluttersozialinfo.ch entgegen. 

23. Februar, 2017 AZ

Solothurner IV sperrt sich gegen mehr Transparenz

Die Solothurner IV widersetzt sich – als erste Behörde überhaupt – einer Empfehlung der Datenschutzbeauftragten. Die IV weigert sich, Gutachtenresultate zu veröffentlichen. Obwohl...Mehr

Kategorie: Invalidenversicherung, Datenschutz, Medizin, psychiatrische Gutachten



22. Februar, 2017 Tages-Anzeiger

Kanton Bern will Kneubühl nicht sterben lassen

Der Häftling befindet sich seit Mitte Januar im Hungerstreik. Nun haben die Behörden entschieden, ihn im Notfall zwangsweise zu ernähren.Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug, Ethik, Sterben /Tod, Suizid



21. Februar, 2017 BZ

Fahrende müssen länger auf neue Plätze warten

Schweizer Fahrende werden länger als erwartet die provisorischen Halteplätze nutzen müssen. Die Realisierung der drei neuen geplanten Plätze in Erlach, Muri und Herzogenbuchsee...Mehr

Kategorie: Fahrende



21. Februar, 2017 BZ

Basler IS-Sympathisant «würde gerne im Krieg sterben»

Die Bundesanwaltschaft hat einen Islamisten aus Liestal per Strafbefehl verurteilt. Er hat die Terrorgruppe IS unterstützt. Und er hat Hunderte jihadistischer Videos mit...Mehr

Kategorie: Gewalt, Radikalisierung/Extremismus, Religiosität



15. Februar, 2017 NZZ

Der Blick des Todes

Inmitten der 68er-Unruhen startet die Stadtpolizei Zürich ihre erste Anti-Drogen-Kampagne. Doch es gibt ein Problem: Statt abzuschrecken, sorgt das Bild einer todgeweihten Frau...Mehr

Kategorie: Drogen, Suchtprävention



15. Februar, 2017 Ktipp

Nach­gefasst: Auch im Kanton Wallis landen viele IV-Empfänger bei der Sozialhilfe

93 Prozent der Patienten, deren IV-Rente in den letzten Jahren aufgehoben wurde, sind heute von der Sozialhilfe abhängig. So lautet das Ergebnis einer Umfrage in den Kantonen...Mehr

Kategorie: Invalidenversicherung, Sozialhilfe



15. Februar, 2017 AZ

FDP-Sozialchef schlägt Alarm: «Die IV produziert Sozialhilferentner»

Der Oftringer Sozialchef Hanspeter Schläfli (FDP) kritisiert die Vorsorgeeinrichtung, sich auf Kosten der Gemeinde sanieren zu wollen.Mehr

Kategorie: Invalidenversicherung, Behinderung, Sozialhilfe



15. Februar, 2017 insieme

Gegen Sparwut im Aargau

Die sechs Aargauer insieme-Vereine wehren sich gemeinsam gegen Sparvorhaben auf Kosten von Menschen mit Behinderungen. Der Regierungsrat des Kantons Aargau will den Betrag für...Mehr

Kategorie: Behinderung



14. Februar, 2017 NZZ

Die Leere nach dem Boom

Die Zeiten sind vorbei, als in Zürich teure Wohnungen ohne Probleme vermietet werden konnten. Heute müssen Vermieter mit drastischen Mitteln gegen den Leerstand ankämpfen, wie das...Mehr

Kategorie: Wohnen/Obdach, Wohnungsmarkt, Miete



14. Februar, 2017 BZ

Ein Haus für Männer in Not

Der Verein ­Zwüschehalt sucht in Bern nach einem Standort für ein zweites Väter- und Männerhaus. Das Hilfsangebot gibt es landesweit erst im Aargau.Mehr

Kategorie: Vaterschaft, häusliche Gewalt



09. Februar, 2017 WOZ

Mario Fehr plagt Menschen

Das Irrlichtern geht weiter. In Malta trafen sich am vergangenen Freitag die Regierungschefs der EU, um Massnahmen gegen die «illegale Migration aus Afrika» zu treffen. Seit die...Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Asylverfahren, Menschenrechte



09. Februar, 2017 NZZ

Wie funktionieren Zürichs Sexboxen?

Zürich hat den Strassenstrich an die Peripherie, nach Altstetten verlegt. In sogenannten Sexboxen werden die Bedürfnisse der männlichen Kundschaft befriedigt. Doch wie...Mehr

Kategorie: Sexgewerbe



07. Februar, 2017 BZ

Sechs Burkaträgerinnen im Tessin gebüsst

Vor einem halben Jahr wurde im Tessin das Burkaverbot eingeführt. Eine erste Bilanz.Mehr

Kategorie: Religiosität, Menschenrechte



06. Februar, 2017 Tagblatt

Wer nicht kooperiert, verliert IV-Rente

Die St. Galler Behörden haben einem Mann die IV-Rente gestrichen, weil er eine psychiatrische Untersuchung verweigerte. Das Bundesgericht bestätigt den Entscheid.Mehr

Kategorie: Invalidenrente



31. Januar, 2017 Der Bund

«Meine Kunden leben bereits am Existenzminimum»

Die geplante Kürzung des Grundbedarfs in der Sozialhilfe sei des Kantons Bern unwürdig, sagt die neue Stadtberner Ombudsfrau Mirjam Graf.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



26. Januar, 2017 Kanton Zürich

Wiedereinreise der tschetschenischen Familie abgelehnt

Das Migrationsamt hat im Einklang mit der Beurteilung des Staatssekretariats für Migration (SEM) die Wiedereinreise der tschetschenischen Familie, welche in der Gemeinde...Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Asylverfahren



26. Januar, 2017 Kanton Freiburg

Die Gesetzesvorlage zur Sonderpädagogik setzt das Konzept um

In Ergänzung zum Gesetz über die obligatorische Schule legt der Gesetzesentwurf über die Sonderpädagogik den Schwerpunkt auf die Lösungen für Kinder sowie Schülerinnen und Schüler...Mehr

Kategorie: Sonderpädagogik, Schule, Behinderung



26. Januar, 2017 Kanton Bern

Kanton Bern zu Verordnungsanpassungen im Asylbereich

Der Regierungsrat des Kantons Bern begrüsst es, dass Bauten und Anlagen des Bundes kurzfristig zur Unterbringung von Asylsuchenden genutzt werden sollen. In seiner Stellungnahme...Mehr

Kategorie: Asylwesen



26. Januar, 2017 BZ

Die Insel der Glückseligen

Wo lebt es sich im Kanton Bern am günstigsten, wo am ­teuersten? Eine neue Studie der Credit Suisse liefert Antworten. Der «place to be» ist eine unscheinbare Gemeinde im Norden...Mehr

Kategorie: Armutsforschung, Lebensqualität



26. Januar, 2017 Kanton Aargau

Damit keine Leere nach der Lehre entsteht

An zehn Berufs- und Wirtschaftsschulen finden von Ende Januar bis Ende April Informationsveranstaltungen für Lernende im letzten Lehrjahr statt. Das Projekt "On the...Mehr

Kategorie: Berufslehre, Berufsbildung, Jugendarbeitslosigkeit



25. Januar, 2017 SRF

Obdachlose willkommen, aber nur einheimische

Ist es die Aufgabe staatlicher Notschlafstellen, Arbeitsmigranten unterzubringen? Darüber streiten in Basel Obdachlosen-Organisationen und Behörden. Mehr

Kategorie: Notunterkunft



24. Januar, 2017 Tages-Anzeiger

Kiffen ohne Rausch

Die Stadt Zürich überlegt, jugendlichen Problemkiffern Cannabis abzugeben. Die Pflanzenzüchter Patrick Widmer und Mike Toniolo halten THC-armen Hanf für die bessere...Mehr

Kategorie: Cannabis, Sozialmedizin



24. Januar, 2017 SRF

Obdachlose willkommen, aber nur einheimische

Ist es die Aufgabe staatlicher Notschlafstellen, Arbeitsmigranten unterzubringen? Darüber streiten in Basel Obdachlosen-Organisationen und Behörden.Mehr

Kategorie: Obdachlosenhilfe, Ausländerinnen- und Ausländerpolitik, Migration/Integration



24. Januar, 2017 Der Bund

Fahrende «schockiert» über Berner Regierung

Schweizer Fahrende gehen mit dem Berner Regierungsrat hart ins Gericht. Dieser wolle ihnen Bauarbeiten wie das Teeren von Vorplätzen verbieten und sie so zur Arbeitslosigkeit...Mehr

Kategorie: Fahrende



24. Januar, 2017 UZH

Flüchtlinge können Uni-Luft schnuppern

Flüchtlinge sollen ohne grosse Hürden studieren können, wenn sie die notwendigen Voraussetzungen mitbringen. Dies forderte der Verband der Schweizer Studierendenschaften VSS heute...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Universitäre Hochschulen, Ausbildung



24. Januar, 2017 SRF

«Ein Gefängnis ist nie Kuscheljustiz»

Roland Zurkirchen leitet seit vier Jahren das Gefängnis Limmattal. Im Sommer wird er Direktor aller Zürcher Untersuchungsgefängnisse. Als neuer Chef möchte er die Haftbedingungen...Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug, Suizidprävention



24. Januar, 2017 SRF

«Nach zwei Wochen Probe-Wohnen war klar: Wir probieren das.»

Die Stadt Zürich engagiert sich an breiter Front für Flüchtlinge – einerseits in Zürich selbst, andererseits aber auch vor Ort, beispielsweise im Libanon. In Zürich konnten bis...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Wohnen/Obdach



24. Januar, 2017 Tages-Anzeiger

Zürcher Kinderschutzgruppe stellt 16 Prozent mehr Misshandlungen fest

2016 wurden in Zürich knapp 500 Kindsmisshandlungen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr haben insbesondere die körperlichen Misshandlungen zugenommen. Mehr

Kategorie: Kindesschutz, Kindes-/Erwachsenenschutz



24. Januar, 2017 BZ

Suppe gegen saubere Fenster

Eine gemein­nützige Wohngenossenschaft möchte an der Mooseggstrasse ein Generationenhaus realisieren und eine neue Wohnform testen. Alt und Jung würden sich helfen, bezahlt würde...Mehr

Kategorie: Wohnen/Obdach, Generationenbeziehungen, Freiwilligenarbeit, zivilgesellschaftliches Engagement



24. Januar, 2017 BZ

Berner Teenager halten wenig von Alkohol

Alkohol ist bei den Berner Jugendlichen nicht so bliebt, wie vielleicht angenommen. Von über 1000 Teenagern, trinken nur gerade 50 jede Woche Alkohol. Das hat das Blaue Kreuz Bern...Mehr

Kategorie: Alkohol, Jugend



24. Januar, 2017 NZZ

Wenn der Sohn den Jihad zur Pflicht erklärt

Im Kampf gegen die Radikalisierung von jungem Muslimen setzt die Stadt Winterthur seit dem letzten Herbst auf eine Fachstelle. Nun hat deren Leiter eine erste Bilanz...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Religiosität



24. Januar, 2017 SRF

Kanton stopft Finanzloch der Quartierorganisationen

Den Basler Quartierorganisationen fehlen in den nächsten drei Jahren über 400'000 Franken. Dies, weil die GGG und die Christoph Merian Stiftung in Zukunft weniger Subventionen...Mehr

Kategorie: Sozialraum / GWA



24. Januar, 2017 SRF

Asylsuchende ohne Eltern sind auf spezielle Betreuung angewiesen

Im Kanton Bern leben rund 500 minderjährige Asylsuchende ohne Eltern. Der Grossteil von ihnen ist in einem der sieben speziellen Wohnheimen untergebracht, gut 70 leben bei...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, zivilgesellschaftliches Engagement, Wohnen/Obdach



24. Januar, 2017 SRF

Gastfamilien: Zurückhaltung bei männlichen Asylbewerbern

Die Freiburger Bürgerinitiative «osons l'accueil» vermittelt Gastfamilien für Asylbewerber. Mit Erfolg. Doch viele Gastfamilien möchten lieber keinen alleinstehenden Mann bei sich...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, zivilgesellschaftliches Engagement, Wohnen/Obdach



24. Januar, 2017 Tagblatt

Wer kein Deutsch lernt, muss zahlen

In mehreren Thurgauer Gemeinden müssen nachlässige Eltern die Deutsch-Förderkurse ihrer Kinder mitfinanzieren. In Sirnach waren bisher 18 Familien betroffen. Gegen das...Mehr

Kategorie: Sprachunterricht für Fremdsprachige, Schule, Elternschaft, Integrationspolitik



23. Januar, 2017 BZ

Im Pflegeheim statt auf der Gasse

Das Pflegeheim Solina in Spiez bietet als eine der wenigen Institutionen älteren Drogenabhängigen ein Zuhause, wenn sie nicht mehr alleine zurechtkommen. Nicht immer verläuft das...Mehr

Kategorie: Drogensucht, Pflegeheim