Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Herausgeber publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

20. Juli, 2018 NZZ

Prostitution in Zürich: Stadt ist zufrieden, NGO warnen vor unsicheren Sexpraktiken

Prostituierte würden wegen Geldsorgen immer häufiger Sex ohne Kondom anbieten, kritisieren Fachorganisationen. Wegen der höheren Kosten verzichteten die Frauen auch häufiger auf...Mehr

Kategorie: Sexwork, Einkommen



20. Juli, 2018 NZZ

Inhaftierung von Kindern gestoppt

Gemäss nationalrätlicher Geschäftsprüfungskommission (GPK-N) handelt es sich bei Inhaftierungen von Minderjährigen im Asylbereich um einen klaren Verstoss gegen die...Mehr

Kategorie: Asylwesen, Minderjährigkeit, UNO Kinderrechtskonvention, Straf-/Massnahmenvollzug



19. Juli, 2018 Stadt Zürich

Zweiter Bericht über die Entwicklung des Prostitutionsgewerbes

In seinem zweiten Bericht über das Prostitutionsgewerbe befasst sich der Stadtrat mit den Entwicklungen in den Jahren 2015–2017. Im Bereich der Strassenprostitution und der...Mehr

Kategorie: Sexgewerbe



19. Juli, 2018 Kanton Zürich

Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene rascher integrieren

Der Kanton Zürich erarbeitet zusammen mit den Gemeinden eine Umsetzungsstrategie zur nationalen Integrationsagenda. Ziel ist, Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene besser und...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Integrationspolitik



19. Juli, 2018 Luzerner Zeitung

Löhne für Flüchtlinge im Kanton Luzern sind hoch umstritten

Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und der Kanton Luzern sind sich einig: Es sollen möglichst viele Flüchtlinge arbeiten. Geht's um die Höhe der Löhne, liegen die Positionen aber...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Arbeitsintegration



19. Juli, 2018 NZZ

Das Gefängnis Thun stoppt die Ausschaffungshaft für Kinder

Minderjährige unter 15 Jahren mit abgewiesenem Asylgesuch werden in Thun nicht mehr in Ausschaffungshaft genommen. Das Regionalgefängnis hat das Projekt nach Kritik aus dem...Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Jugend, Kinderrechte



19. Juli, 2018 BZ

Die Wahlfreiheit lässt auf sich warten

Die Umstellung der Behindertenfinanzierung verzögert sich um ein Jahr. Grund dafür sind offene Fragen. Regierungsrat Pierre Alain Schnegg will etwa zuerst die genauen Kostenfolgen...Mehr

Kategorie: Behinderung, Subjektfinanzierung/Objektfinanzierung



19. Juli, 2018 Tageswoche

Marc Graf, was bringt Kinder dazu, andere sexuell zu missbrauchen?

Sexuelle Übergriffe auf Kinder nehmen in Basel zu. Im Jahr 2012 registrierte die Opferhilfe noch 113 Fälle von sexuellen Übergriffen auf Kinder und Jugendliche. 2017 schlagen 175...Mehr

Kategorie: sexueller Missbrauch, Kindesschutz



18. Juli, 2018 Infras

Generationenübergreifendes Familienmonitoring

Wie gut können Eltern ihre Erwerbstätigkeit mit der Kinderbetreuung vereinbaren? Wie geht es Personen, die ältere oder kranke Angehörige betreuen? Dazu hat INFRAS rund 2’500...Mehr

Kategorie: Familienpolitik, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, familienergänzende Betreuung, Generationenbeziehungen



18. Juli, 2018 NZZ

Drei Personen aus dem Kanton Zürich droht die Ausschaffung wegen Sozialhilfemissbrauchs

Im Kanton Zürich wurde noch niemand dazu verurteilt, wegen des Missbrauchs von Sozialhilfe die Schweiz zu verlassen. In drei Fällen hat die Staatsanwaltschaft aber einen...Mehr

Kategorie: Sozialhilfemissbrauch, Ausschaffung



18. Juli, 2018 Tageswoche

Sexuelle Übergriffe auf Kinder nehmen in Basel zu

Die Opferhilfe verzeichnet deutlich steigende Zahlen. Seit 2012 haben die registrierten Übergriffe auf Kinder und Jugendliche um die Hälfte zugenommen. Mehr

Kategorie: Kindesmissbrauch, Kindesschutz, sexueller Missbrauch



18. Juli, 2018 AZ

Sterben in den eigenen vier Wänden: Finanzierung der Palliative Spitex im Aargau ist gefährdet

Rolf Möschler pflegte seine Frau bis zu ihrem Tod zu Hause. Margreth Rütti von der Palliative Spitex hat die beiden in der letzten Zeit begleitet. Rolf Möschler würde sich wieder...Mehr

Kategorie: Palliative Care, spitalexterne Versorgung



17. Juli, 2018 Tageswoche

Problempark Dreirosen? «Hier gibts keine Probleme!»

Dreck, Drogen und Gewalt: Die Medien berichten meist nur über die Schwierigkeiten im Horburg-Quartier. Dabei haben die Bewohner um die Dreirosenanlage noch ganz anderes zu...Mehr

Kategorie: Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung, Sozialraum



17. Juli, 2018 Stadt Aarau

Umsetzung des Kinderbetreuungsgesetzes in der Stadt Aarau

Im Zusammenhang mit der Umsetzung des Kinderbetreuungsgesetzes sind die aargauischen Gemeinden aufgefordert, den Eltern den Zugang zu einem bedarfsgerechten Betreuungsangebot zu...Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung



17. Juli, 2018 Der Bund

Schnegg-Kritiker sind nicht besänftigt

In der Sozialhilfe-Revision fehlen Fördermassnahmen, monieren Experten. Solche würden dennoch umgesetzt, verspricht Regierungsrat Pierre Alain Schnegg.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, kantonale Sozialhilfegesetze, Arbeitsintegration



17. Juli, 2018 BZ

Minderjährige kamen leicht an Zigis und Alkohol

Zu Testzwecken hat das Blaue Kreuz Minderjährige Alkohol und Tabak kaufen lassen. Das Resultat: In fast jedem zweiten Laden kamen die Testkäufer an Zigaretten.Mehr

Kategorie: Jugendschutz, Alkohol, Nikotin



17. Juli, 2018 Stadt Luzern

Stadt beantragt Bundes-Finanzhilfe für Kinderbetreuung

Kantone und Gemeinden, welche berufstätige Eltern bei der externen Kinderbetreuung finanziell unterstützen, können neu beim Bund Finanzhilfe beantragen. Entsprechende Gesuche sind...Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung, Betreuungsgutscheine



17. Juli, 2018 Kanton Zürich

Damit Menschen mit Demenz so lange wie möglich in der Gesellschaft integriert bleiben

Die nationale Demenzstrategie wird im Kanton Zürich aktiv umgesetzt. Um der Bedeutung von Demenz als gesamtgesellschaftlicher Herausforderung gerecht zu werden, ist die...Mehr

Kategorie: Demenz , Alltagsgestaltung (Alter) , Altersarbeit



17. Juli, 2018 Tages-Anzeiger

Big Brother am Fussgelenk

Der Kanton Zürich hat bisher 66 Personen mit elektronischen Fussfesseln überwacht. Die Einsatzmöglichkeiten sind beschränkt.Mehr

Kategorie: freiheitsbeschränkende Strafen, Strafmassnahmen



16. Juli, 2018 NZZ

Drei Personen aus dem Kanton Zürich droht die Ausschaffung wegen Sozialhilfemissbrauchs

Im Kanton Zürich wurde noch niemand dazu verurteilt, wegen des Missbrauchs von Sozialhilfe die Schweiz zu verlassen. In drei Fällen hat die Staatsanwaltschaft aber einen...Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Sozialhilfemissbrauch



13. Juli, 2018 BZ

Frau wegen Verstümmelung der Genitalien ihrer Töchter verurteilt

Eine Somalierin aus dem Kanton Neuenburg hat ihren sechs- und siebenjährigen Mädchen die Geschlechtsorgane teilweise entfernen lassen. Das Strafgericht in Boudry NE hat...Mehr

Kategorie: Genitalverstümmelung, Straffälligkeit



13. Juli, 2018 NZZ

Krankenkassen: Schwarze Listen werden abgeschafft

Graubünden und Solothurn haben die schwarzen Listen für säumige Zahler von Krankenkassenprämien abgeschafft. Auch in anderen Kantonen steht diese Zwangsmassnahme unter Druck.Mehr

Kategorie: Krankenkasse, Prämie, Zweiklassenmedizin, Gesundheitspolitik



12. Juli, 2018 AZ

Hilfe bei der Stellensuche: Gemeinde setzt auf Arbeitstrainings für Sozialhilfebezüger

Die Gemeinde Frick unterstützt Sozialhilfebezüger bei der Stellensuche und zahlt sogar Einarbeitungszuschüsse an Arbeitgeber.Mehr

Kategorie: aktivierende Sozialhilfe, Arbeitsintegration



11. Juli, 2018 Tageswoche

Basler Flüchtlingshelferin Anni Lanz steht vor Gericht

Sie wollte einen schwerkranken Flüchtling zurück in die Schweiz bringen, dabei wurde sie von der Polizei erwischt. Doch Anni Lanz weigert sich, die Strafe zu akzeptieren. Eine...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Ethik, Menschenrechte, Asylpolitik



11. Juli, 2018 NZZ

Fünf besorgniserregende Islamismus-Fälle beschäftigten die Winterthurer Behörden

Islamismus und Winterthur: Für Jahre beherrschte dieses Thema die Medien. Nach langem Zögern rief die Stadt eine Fachstelle gegen Extremismus ins Leben. Keine Minute zu früh, wie...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Religiosität



10. Juli, 2018 SRF

Zürcher Cannabis-Experiment rückt näher

Die Städte Bern und Zürich hätten gerne einen Pilotversuch zum erleichterten Cannabis-Verkauf gestartet. Das Bundesamt für Gesundheit liess es nicht zu: Das Gesetz sehe solche...Mehr

Kategorie: Cannabis, Cannabispolitik, Gesundheitspolitik



10. Juli, 2018 Kanton Zürich

Kontierungshinweis - Vorläufig aufgenommene Ausländerinnen und Ausländer

Ab dem 1. Juli 2018 sind die Aufwände für die vorläufig aufgenommenen Ausländerinnen und Ausländer (abgelehnte Asylgesuche; kein anerkannter Flüchtlingsgrund) nicht mehr bei der...Mehr

Kategorie: Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Sozialhilfe, Asylwesen



10. Juli, 2018 Kanton Bern

Arbeitsintegration und Zusammenarbeit mit der Wirtschaft

Damit die Integration in den Arbeitsmarkt gelingt, braucht die Wirtschaft einen besseren Zugang zu Informationen über Arbeitssuchende aus dem Sozialhilfe-, Asyl- und...Mehr

Kategorie: Arbeitsintegration, Eingliederungsmanagement, berufliche Wiedereingliederung, Arbeitsintegrationsprogramm



10. Juli, 2018 OnlineReports

"Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit sind noch längst nicht ausgeschöpft"

Joachim Küchenhoff, der abtretende ärztliche Leiter der Baselbieter Erwachsenen-Psychiatrie, fordert StrukturveränderungenMehr

Kategorie: psychiatrische Versorgung



10. Juli, 2018 Luzerner Zeitung

IV Luzern fällt mit jedem zweiten Entscheid vor dem Kantonsgericht durch

Eine Luzernerin hat einen Zusammenbruch, von dem sie sich nicht mehr erholt. Die IV geht von einer Simulantin aus. Sechs Jahre später zeigt ein Gutachten: Die Frau ist so krank,...Mehr

Kategorie: Invalidenrente, Invaliditätsgrad



10. Juli, 2018 bz

Nach Rauswurf von Familie: Sozialamt will alles richtig gemacht haben

Eine Vermieterin stellt eine Alleinerziehende samt Kindern auf die Strasse – mit der Begründung, die Sozialhilfe habe nicht rechtzeitig bezahlt. Doch die Sozialen Dienste...Mehr

Kategorie: Wohnkostenzuschüsse, Sozialhilfe, Mieterschaftskonflikte



10. Juli, 2018 SRF

Kritik an Prostitutionsverbot wird laut

Ende Juni wurde die Kampagne «Stopp Prostitution» lanciert. Damit will die Frauenzentrale Zürich eine Diskussion anregen und das schwedische Prostitutionsverbot propagieren. Jetzt...Mehr

Kategorie: Sexgewerbe, Sexwork



09. Juli, 2018 Kanton Bern

Bildungsstatistik Kanton Bern: Basisdaten 2017

Die Ausgabe 2017 liefert Ihnen einige zentrale Zahlen und Indikatoren zum Berner Bildungswesen und gibt einen Überblick über den Aufbau des Berner Schulsystems. Sie finden hier...Mehr

Kategorie: Bildungspolitik, Sozialisation/Bildung



09. Juli, 2018 BZ

Kesb-Streit: Gemeinden decken Kanton mit Beschwerden ein

Dicke Post für den Kanton: 308 Gemeinden haben gegen die Verrechnung der Kesb-Beiträge Beschwerde eingereicht. Sie sind nicht bereit, Mehrkosten von 5,9 Millionen Franken zu...Mehr

Kategorie: Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde, Finanzen/Verschuldung



09. Juli, 2018 Tageswoche

Du Job, ich Prämie: Sozialhilfe-Mitarbeiter gehen per WhatsApp auf Personalsuche

Ein Mitarbeiter der Sozialhilfe Basel-Stadt rekrutiert per WhatsApp neue Fachkräfte. Sollte es zu einer Festanstellung kommen, winkt ihm eine dicke Prämie. Amtsleiter Rudolf Illes...Mehr

Kategorie: Sozialhilfebehörde, Arbeitsmarkt



09. Juli, 2018 Migros-Magazin

Die Kita-Männer

In der Kinderkrippe Bambis Chinderland in Zürich arbeiten ebenso viele Männer wie Frauen. Eine ideale Konstellation, sagen Experten.Mehr

Kategorie: Kindertagesstätte, Geschlechterrollen, Männer, Beruf



06. Juli, 2018 Tagblatt

Thurgauer Sozialamt streicht arbeitslosem Serben das Sozialgeld

Das Sozialamt einer Thurgauer Gemeinde hat kein Mitleid mehr mit einem Serben, der jahrelang von Unterstützung lebte. Für ihn gelten nicht mehr die Sozialhilfe-Ansätze für...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



05. Juli, 2018 santésuisse

Kanton Wallis: Totalrevision des Gesundheitsgesetzes (GG)

Im Hinblick auf eine hohe Versorgungsqualität begrüsst santésuisse grundsätzlich die im Gesundheitsgesetz des Kantons Wallis vorgesehenen Anpassungen. Präzisiert werden sollten...Mehr

Kategorie: Gesundheitswesen



05. Juli, 2018 BZ

Berufslehre bleibt bei Berner Jugendlichen beliebt

Nach der Schule direkt weiterzumachen, liegt im Trend: Die Hälfte aller Schulabgänger im Kanton Bern macht eine Berufslehre, ein Viertel geht ans Gymnasium.Mehr

Kategorie: Berufslehre



04. Juli, 2018 Journal B

Der Volksvorschlag steht

Weit vor Ablauf der Frist sind die Unterschriften zum Volksvorschlag «Für eine wirksame Sozialhilfe» zusammen gekommen. Damit steht im Frühjahr 2019 dem Grossratsbeschluss auf...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



03. Juli, 2018 Tageswoche

Basel steckt auch Jugendliche in Ausschaffungshaft – Baselland tut das nicht

In der Schweiz landen jugendliche Flüchtlinge, deren Asylgesuch abgelehnt wird, häufig in Ausschaffungshaft. Das sorgt für Kritik aus dem In- und Ausland. Lange galt Basel-Stadt...Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Kindeswohl



03. Juli, 2018 AOZ

Test automatisches Vermittlungssystem für die Nacht

Von Anfang Juli bis Ende Dezember 2018 testet der Nationale Telefondolmetschdienst ein neues System zur automatischen Vermittlung von Telefondolmetsch-Aufträgen während der...Mehr

Kategorie: Interkulturalität



29. Juni, 2018 Kanton St. Gallen

Grosses Angebot für Schulabgängerinnen und Schulabgänger

Die aktuelle Schulabgängerumfrage, die das Amt für Berufsbildung des Kantons St.Gallen in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Statistik durchgeführt hat, zeigt für die...Mehr

Kategorie: Transition



29. Juni, 2018 Ostschweizer Kulturmagazin Saiten

Der Appell der «Schattenmenschen»

Schwarze Figuren stehen diese Woche in der St.Galler Marktgasse. Sie sind im Weg – und das wollen sie auch sein: Mit der Kampagne «Unsichtbar» macht die Organisation Impulse auf...Mehr

Kategorie: Beeinträchtigungen , Diskriminierung (Behinderung)



27. Juni, 2018 SKOS

Neuenburg passt Sozialhilfesätze an - 23 Kantone halten sich an die SKOS-Richtlinien

 Die SKOS begrüsst den Entscheid des Neuenburger Staatsrats, den Grundbedarf in der Sozialhilfe per 1. Juli an die SKOS-Richtlinien anzupassen. Insgesamt halten 23 von 26...Mehr

Kategorie: soziale Mindeststandards, Sozialhilfe



27. Juni, 2018 Der Bund

Schulen erhalten Flyer gegen Zwangsheirat

Wenn in den Sommerferien Familien mit Migrationshintergrund in ihre Heimat reisen, droht den Kindern oft die Zwangsheirat. Deshalb verteilt der Kanton Luzern Tausende von Flyern.Mehr

Kategorie: Zwangsheirat



27. Juni, 2018 NZZ

Eine Gemeinde streicht einer Sozialhilfebezügerin Geld für das Mittagessen und wird vom Verwaltungsgericht zurückgepfiffen

Eine Zürcher Gemeinde hat einer Frau die Sozialhilfe gekürzt. Zu Unrecht, wie das Verwaltungsgericht nun befindet. Die Sozialhilfebezügerin dürfe ihren Grundbedarf selber...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



27. Juni, 2018 NZZ

Höhere Mieten für Sozialhilfebezüger

Wer in der Stadt Zürich von der Sozialhilfe abhängig ist, darf mehr für seine Miete ausgeben als bisher. Die Zahl der Bezüger insgesamt steigt.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Miete



26. Juni, 2018 Kanton Zürich

Totalrevision des Sozialhilfegesetzes

Entwurf vom April 2018

Gesetzestext mit Bemerkungen zu den einzelnen BestimmungenMehr

Kategorie: kantonale Sozialhilfegesetze



26. Juni, 2018 NZZ

Behinderte sollen Wahlfreiheit erhalten

Der Kantonsrat sagt Ja zu einer Motion, die auf einen Systemwechsel im Betreuungsbereich zielt. Nur eine Fraktion stellte sich gegen das Vorhaben.Mehr

Kategorie: Behinderung, Subjektfinanzierung/Objektfinanzierung



Treffer 1 bis 50 von 55