Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



24. Januar, 2017 Tages-Anzeiger

Kiffen ohne Rausch

Die Stadt Zürich überlegt, jugendlichen Problemkiffern Cannabis abzugeben. Die Pflanzenzüchter Patrick Widmer und Mike Toniolo halten THC-armen Hanf für die bessere...Mehr

Kategorie: Cannabis, Sozialmedizin



24. Januar, 2017 SRF

Obdachlose willkommen, aber nur einheimische

Ist es die Aufgabe staatlicher Notschlafstellen, Arbeitsmigranten unterzubringen? Darüber streiten in Basel Obdachlosen-Organisationen und Behörden.Mehr

Kategorie: Obdachlosenhilfe, Ausländerinnen- und Ausländerpolitik, Migration/Integration



24. Januar, 2017 Der Bund

Fahrende «schockiert» über Berner Regierung

Schweizer Fahrende gehen mit dem Berner Regierungsrat hart ins Gericht. Dieser wolle ihnen Bauarbeiten wie das Teeren von Vorplätzen verbieten und sie so zur Arbeitslosigkeit...Mehr

Kategorie: Fahrende



24. Januar, 2017 UZH

Flüchtlinge können Uni-Luft schnuppern

Flüchtlinge sollen ohne grosse Hürden studieren können, wenn sie die notwendigen Voraussetzungen mitbringen. Dies forderte der Verband der Schweizer Studierendenschaften VSS heute...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Universitäre Hochschulen, Ausbildung



24. Januar, 2017 SRF

«Ein Gefängnis ist nie Kuscheljustiz»

Roland Zurkirchen leitet seit vier Jahren das Gefängnis Limmattal. Im Sommer wird er Direktor aller Zürcher Untersuchungsgefängnisse. Als neuer Chef möchte er die Haftbedingungen...Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug, Suizidprävention



24. Januar, 2017 SRF

«Nach zwei Wochen Probe-Wohnen war klar: Wir probieren das.»

Die Stadt Zürich engagiert sich an breiter Front für Flüchtlinge – einerseits in Zürich selbst, andererseits aber auch vor Ort, beispielsweise im Libanon. In Zürich konnten bis...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Wohnen/Obdach



24. Januar, 2017 Tages-Anzeiger

Zürcher Kinderschutzgruppe stellt 16 Prozent mehr Misshandlungen fest

2016 wurden in Zürich knapp 500 Kindsmisshandlungen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr haben insbesondere die körperlichen Misshandlungen zugenommen. Mehr

Kategorie: Kindesschutz, Kindes-/Erwachsenenschutz



24. Januar, 2017 BZ

Suppe gegen saubere Fenster

Eine gemein­nützige Wohngenossenschaft möchte an der Mooseggstrasse ein Generationenhaus realisieren und eine neue Wohnform testen. Alt und Jung würden sich helfen, bezahlt würde...Mehr

Kategorie: Wohnen/Obdach, Generationenbeziehungen, Freiwilligenarbeit, zivilgesellschaftliches Engagement



24. Januar, 2017 BZ

Berner Teenager halten wenig von Alkohol

Alkohol ist bei den Berner Jugendlichen nicht so bliebt, wie vielleicht angenommen. Von über 1000 Teenagern, trinken nur gerade 50 jede Woche Alkohol. Das hat das Blaue Kreuz Bern...Mehr

Kategorie: Alkohol, Jugend



24. Januar, 2017 NZZ

Wenn der Sohn den Jihad zur Pflicht erklärt

Im Kampf gegen die Radikalisierung von jungem Muslimen setzt die Stadt Winterthur seit dem letzten Herbst auf eine Fachstelle. Nun hat deren Leiter eine erste Bilanz...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Religiosität



24. Januar, 2017 SRF

Kanton stopft Finanzloch der Quartierorganisationen

Den Basler Quartierorganisationen fehlen in den nächsten drei Jahren über 400'000 Franken. Dies, weil die GGG und die Christoph Merian Stiftung in Zukunft weniger Subventionen...Mehr

Kategorie: Sozialraum / GWA



24. Januar, 2017 SRF

Asylsuchende ohne Eltern sind auf spezielle Betreuung angewiesen

Im Kanton Bern leben rund 500 minderjährige Asylsuchende ohne Eltern. Der Grossteil von ihnen ist in einem der sieben speziellen Wohnheimen untergebracht, gut 70 leben bei...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, zivilgesellschaftliches Engagement, Wohnen/Obdach



24. Januar, 2017 SRF

Gastfamilien: Zurückhaltung bei männlichen Asylbewerbern

Die Freiburger Bürgerinitiative «osons l'accueil» vermittelt Gastfamilien für Asylbewerber. Mit Erfolg. Doch viele Gastfamilien möchten lieber keinen alleinstehenden Mann bei sich...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, zivilgesellschaftliches Engagement, Wohnen/Obdach



24. Januar, 2017 Tagblatt

Wer kein Deutsch lernt, muss zahlen

In mehreren Thurgauer Gemeinden müssen nachlässige Eltern die Deutsch-Förderkurse ihrer Kinder mitfinanzieren. In Sirnach waren bisher 18 Familien betroffen. Gegen das...Mehr

Kategorie: Sprachunterricht für Fremdsprachige, Schule, Elternschaft, Integrationspolitik



23. Januar, 2017 BZ

Im Pflegeheim statt auf der Gasse

Das Pflegeheim Solina in Spiez bietet als eine der wenigen Institutionen älteren Drogenabhängigen ein Zuhause, wenn sie nicht mehr alleine zurechtkommen. Nicht immer verläuft das...Mehr

Kategorie: Drogensucht, Pflegeheim



20. Januar, 2017 Zuger Zeitung

Unterstützungsprojekt für Menschen mit Behinderungen wird ausgearbeitet

Mehr Selbstbestimmung und Einbindung in die Gesellschaft für Betroffene sowie ein wirkungsvoller Einsatz von Kantonsgeldern sind Ziele des Projektes «InBeZug». Nachdem die...Mehr

Kategorie: Behindertenpolitik



19. Januar, 2017 Hochschule Luzern

Fachzeitschriften – Soziale Arbeit

Fachzeitschriften sind im Studium und auch in der Praxis der Sozialen Arbeit eine wichtige Sache. Sie berichten über die aktuellen Trends in der Sozialen Arbeit, publizieren die...Mehr

Kategorie: Forschung / Lehre



18. Januar, 2017 Neue Luzerner Zeitung

Psychische Krankheiten belasten Junge immer stärker

 Jugendliche beantragen im Kanton Luzern vermehrt eine IV-Rente. Die wenigsten von ihnen sind damit allerdings erfolgreich.Mehr

Kategorie: psychische Probleme, Jugend, Gesundheitsförderung



17. Januar, 2017 NZZ

Stadt will berüchtigte Junkiehäuser erwerben

Drogenhandel, Elend und ein Strafverfahren gegen den Eigentümer: Drei Liegenschaften im Zürcher Langstrassenquartier gerieten durch unhaltbare Zustände in die Schlagzeilen....Mehr

Kategorie: Suchtpolitik, Drogen, Wohnen/Obdach



17. Januar, 2017 Journal B

Elterncafé Schwabgut: Eltern und Schule im Dialog

Seit November findet an der Schule Schwabgut wöchentlich ein Elterncafé statt. Auf Initiative von Eltern und der Schule treffen sich hier jeden Dienstag Mütter, Väter und...Mehr

Kategorie: Elternschaft, Schule



17. Januar, 2017 Kanton Aargau

Fluchthilfe für Kris V.: Mutter zu bedingter Geldstrafe verurteilt

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat die Mutter von Kris V., die ihm Ende Mai 2016 bei der Flucht aus der Psychiatrischen Klinik Königsfelden geholfen hatte, per Strafbefehl...Mehr

Kategorie: forensische Psychiatrie, Straf-/Massnahmenvollzug



17. Januar, 2017 Jungfrau Zeitung

Kanton übernimmt Kosten

Die ungedeckten Betriebskosten des provisorischen Durchgangsplatzes für Fahrende werden auf kantonaler Ebene getragen. Die Gemeinde hat einen entsprechenden Leistungsvertrag...Mehr

Kategorie: Fahrende



17. Januar, 2017 SRF

Weniger Prämienverbilligung für junge Erwachsene

Im Kanton Zürich sollen weniger Leute von einer Prämienverbilligung profitieren. Konkret sollen junge Erwachsene, die noch von ihren gut verdienenden Eltern unterstützt werden,...Mehr

Kategorie: Krankenkasse, Prämie, Zuschüsse an Sozialversicherungsbeiträge



17. Januar, 2017 Neue Luzerner Zeitung

Universität Luzern bietet Flüchtlingen ein Schnupperstudium an

Ab dem kommenden Frühjahrssemester können im Kanton Luzern wohnende Flüchtlinge an der Universität während eines Semesters kostenlos ausgewählte Vorlesungen besuchen. Betreut...Mehr

Kategorie: Universitäre Hochschulen, Flüchtlinge



17. Januar, 2017 Neue Luzerner Zeitung

Extremismus-Experte: «Luzerner Polizei hat sich klug verhalten»

Die Luzerner Polizei hat darauf verzichtet, in Willisau ein Konzert von Neonazis zu verbieten. Dafür erntet sie nun Kritik aus dem linken Lager. Ein Rassismus-Experte dagegen...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, rechtsextreme Gewalt



17. Januar, 2017 SRF

Stadt Biel unterstützt acht Integrationsprojekte

Mit insgesamt 50'000 Franken unterstützt die Stadt Biel acht Projekte zur Integration von Ausländern. Darunter ein Job-Coaching-Programm und ein Patenschaftsprojekt. Dies sei ein...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Arbeitsintegration



17. Januar, 2017 Kanton Bern

Sozialhilfekosten im Kanton Bern steigen um 1 Prozent

Im Jahr 2015 haben 46‘900 Personen im Kanton Bern Sozialhilfeleistungen bezogen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer minim tieferen Sozialhilfequote von 4,64 Prozent (-...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



16. Januar, 2017 Ostschweizer Kulturmagazin Saiten

Jugendarbeit sucht Uma’s

NEKJA SG, das Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit im Kanton St.Gallen, will sich vermehrt um die Uma’s, die unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden kümmern. Diese wachsende...Mehr

Kategorie: Jugendarbeit, Flüchtlinge



16. Januar, 2017 BZ

Experten zweifeln am Sparpotenzial

Die vorgesehenen finanziellen Kürzungen in der Sozialhilfe könnten dazu führen, dass das System sogar noch teurer würde als vorher. Das befürchten zwei Experten der Berner...Mehr

Kategorie: kantonale Sozialhilfegesetze



13. Januar, 2017 Tageswoche

So lernen Jugendliche im Jugi Badhüsli das gepflegte Trinken

Politiker diskutieren momentan darüber, ob ein Alkoholverbot in Jugendzentren sinnvoll ist oder nicht. Wenn man junge Erwachsene und Jugendarbeiter fragt, ist klar: Verbote...Mehr

Kategorie: Suchtprävention, Alkohol, Konsum (Jugendliche)



12. Januar, 2017 Kanton Solothurn

Kantonale Demenzstrategie gefordert

Der Regierungsrat soll zusammen mit den Solothurner Einwohnergemeinden eine eigene Demenzstrategie mit klar definierten Zielen und Massnahmen erarbeiten. Die kantonsrätliche...Mehr

Kategorie: Demenz



12. Januar, 2017 SRF

Beschäftigungsprogramm für Flüchtlingsfrauen ist auf Kurs

Uster geht bei der Integration von Flüchtlingen neue Wege. So sollen in der Stadt im Zürcher Oberland vermehrt auch weibliche Flüchtlinge in Beschäftigungsprogramme eingebunden...Mehr

Kategorie: Frauen, Flüchtlinge, Arbeitsintegration



12. Januar, 2017 Tagblatt

Eine Alternative für schwache Schüler

Der Kanton Thurgau schafft ein neues Ausbildungsangebot für schulisch schwache Jugendliche. Dank dem neuen kantonalen Ausbildungsattest sollen Menschen mit Beeinträchtigungen im...Mehr

Kategorie: Berufsbildung, Berufsbildungssystem



12. Januar, 2017 Tagblatt

Kostenlose Kostbarkeit

Rückgang

Die Thurgauer Frauenvereine leiden: Schwindende Mitgliederzahlen, das Image ist verstaubt und heute gibt es eine Vielfalt an Konkurrenzangeboten. Dennoch zeigen sich die Vereine...Mehr

Kategorie: Frauen, Freiwilligenarbeit



12. Januar, 2017 Neue Luzerner Zeitung

Kosten sind Knackpunkt für ein Ausreisezentrum auf dem Glaubenberg

Ob der Bund wie ursprünglich von ihm geplant in Seewen oder auf dem von den Kantonen ins Spiel gebrachten Glaubenberg ein Ausreisezentrum für Asylbewerber errichtet, ist weiterhin...Mehr

Kategorie: Asylwesen, Asylverfahren



12. Januar, 2017 Neue Luzerner Zeitung

Immer mehr Anrufe beim Zentralschweizer Sorgentelefon

14.000 Mal klingelte das Sorgentelefon der Zentralschweiz letztes Jahr. Die Zahl der Anrufer mit Burn-out und Depressionen habe sich seit 2008 fast verdoppelt. Grund dafür sei der...Mehr

Kategorie: Suizidprävention, Burnout, Depression



12. Januar, 2017 Kanton Bern

Regierungsrat fordert weiterhin drei Prämienregionen für den Kanton Bern

Der Regierungsrat fordert mit Nachdruck, dass der Kanton Bern für die Berechnung der Krankenkassenprämien auch in Zukunft in drei Regionen eingeteilt bleibt. Das hält er in seiner...Mehr

Kategorie: Prämie, Krankenkasse



12. Januar, 2017 BZ

Bier im Jugendtreff

Die Jugendarbeit verkauft im Treff Niederwangen versuchsweise Alkohol. Dies entspreche dem Bedürfnis der Jugendlichen.Mehr

Kategorie: Jugendarbeit, Alkohol



12. Januar, 2017 BZ

Nichts geht mehr// Die Geschichte eines Spielsüchtigen

20 Jahr zockt Ismail in Casinos. Verspielt über eine halbe Million Franken. Seine Frau verlässt ihn, viele Freunde wenden sich von ihm ab. Bis eines Tages nichts mehr geht.Mehr

Kategorie: Spielsucht



11. Januar, 2017 Tages Woche

«Basel soll kein Magnet für Armutsbetroffene sein»

Nicole Wagner, Leiterin der Basler Sozialhilfe, steht im Kreuzfeuer der Kritik, weil sie den Zugang zur Notschlafstelle für obdachlose Osteuropäer beschränkt hat. Im Interview...Mehr

Kategorie: Obdachlosenhilfe



10. Januar, 2017 Tages-Anzeiger

Holz spalten für 1.80 Franken pro Stunde

Die Stadt Uster spannt ihre Flüchtlinge seit Juni 2016 flächendeckend für Arbeiten ein. Eine erste Bilanz.Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Arbeitsbedingungen



10. Januar, 2017 Tages-Anzeiger

Obdachlosigkeit als Lebensstil

In Zürich leben auch bei den aktuellen Tiefsttemperaturen Menschen unter freiem Himmel – ganz bewusst.Mehr

Kategorie: Obdachlosigkeit, Obdachlosenhilfe



10. Januar, 2017 NZZ

Sozialhilfe zu Recht gekürzt

Wer Sozialhilfe bezieht, muss sein Grundeigentum verkaufen – wenn dies möglich und zumutbar ist. Tut er es nicht, dürfen ihm auch über längere Zeit die Leistungen gekürzt werden.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Recht (Sozialhilfe)



10. Januar, 2017 Neue Luzerner Zeitung

So gut sind die Heime aufgestellt

Nach Luzern und Emmen will in der Region auch Kriens seine Heime auslagern. Doch bekommen diese von den Gemeinden für den Start auch genügend Eigenkapital?Mehr

Kategorie: Alters- und Pflegeheim, Alter, Geriatrie



10. Januar, 2017 Stadt Bern

Integrationspreis 2017: Jetzt bewerben

Die Integration von Migrantinnen und Migranten ist der Direktion für Bildung, Soziales und Sport (BSS) wichtig. Als Anerkennung und Würdigung besonderer Leistungen bei der...Mehr

Kategorie: Integrationspolitik, Migration/Integration



10. Januar, 2017 Der Bund

Lieber ein Lager in der Kälte als ein Bett im Warmen

Die Berner Notschlafstellen sind selten voll. Wer sind die Menschen, die selbst bei Eiseskälte das Angebot ausschlagen, in einem warmen Bett zu schlafen?Mehr

Kategorie: Obdachlosenhilfe, Obdachlosigkeit



10. Januar, 2017 Der Bund

Waldmenschen kriegen keine kalte Füsse

Selbst eisige Nächte können «Chrütli» und seine Lagerfreunde nicht aus dem Bremgartenwald vertreiben.Mehr

Kategorie: selbstbestimmtes Wohnen



10. Januar, 2017 BZ

In der Reitschule kann man jetzt legal Cannabis kaufen

Seit über einer Woche kann man im ­Restaurant Sous le Pont in der Reitschule legal Cannabis kaufen. Auch andere Geschäfte in der Stadt Bern bieten THC-freies Gras an. In der...Mehr

Kategorie: Cannabis, Cannabispolitik



10. Januar, 2017 BZ

Schulsozialarbeit gestartet

Im Kander- und Engstligental wird ab sofort Schulsozialarbeit angeboten.Jutta Mosimann und Michael Röthlisberger sind dafür zuständig.Mehr

Kategorie: Schulsozialarbeit, Schule



10. Januar, 2017 BZ

Prämienverbilligungen: Jetzt muss das Gericht entscheiden

Die Kürzung der Prämienverbilligungen bei den Krankenkassen wird ein Fall für das Berner Verwaltungsgericht. Die Grünen und eine Privatperson ziehen ihre Beschwerde weiter.Mehr

Kategorie: Prämie, Krankenkasse



Treffer 1 bis 50 von 104