Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Herausgeber publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

22. Januar, 2019 Swissinfo.ch

Wut wegen Ausschluss von Grenzgänger-Kindern von Genfer Schulen

Trotz eines Gerichtsurteils besteht der Kanton Genf darauf, die Türen seiner Schulen für Kinder von Grenzgängern zu schliessen. Tausende von Schweizer im benachbarten Frankreich...Mehr

Kategorie: Schule, AuslandschweizerInnen



22. Januar, 2019 Journal B

Sie isch vom Amt ufbotte gsy (Teil 1)

«Vom Iigang, d'Schtäge uf, und de nach rächts het sie sech gwändet, isch dür'ne länge Gang, de wider rächts und de graduus, de zrügg, und wider links, bis wo der Korridor het...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialhilfebehörde



22. Januar, 2019 Journal B

Sie isch vom Amt ufbotte gsy (Teil 2)

Der zweite Teil eines eindrücklichen Erfahrungsberichts einer Odyssee durch die Sozialhilfebehörden. Hier geht es zu Teil 1.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialhilfebehörde



22. Januar, 2019 Journal B

Sie isch vom Amt ufbotte gsy (Teil 3)

Der dritte Teil eines eindrücklichen Erfahrungsberichts einer Odyssee durch die Sozialhilfebehörden. Hier finden sie Teil 1 und Teil 2.Mehr

Kategorie: Sozialhilfebehörde, Sozialhilfe



21. Januar, 2019 Der Bund

Stadt Bern will Anerkennung für LGBT-Geflüchtete

Der Berner Gemeinderat will sich dafür einsetzen, dass sexuelle Orientierung und Geschlechteridentität als Fluchtgründe anerkannt werden.Mehr

Kategorie: LGBTI, Flüchtlinge, Migrationsursachen



21. Januar, 2019 az Solothurner Zeitung

Der Integrationsplan für Flüchtlinge ist «ambitiös» – die Umsetzung noch offen

Weniger Asylgesuche, mehr Geld für Integrationsprojekte vom Bund. Das ist die Ausgangslage 2019 im Kanton Solothurn.Mehr

Kategorie: Integrationspolitik, Asylsuchende



21. Januar, 2019 Berner Zeitung

Sie digitalisieren das Klassenzimmer

Der Kanton St. Gallen will seine ganze Bildungslandschaft in die digitale Zukunft katapultieren. Kostenpunkt: 75 Millionen Franken. Das Geld wird primär in die Lehrer investiert.Mehr

Kategorie: Schule, Bildungspolitik, Digitalisierung



21. Januar, 2019 Swissinfo.ch

Wahlrecht für Auslandschweizer: bei vielen generell umstritten

Äusserst knapp entschied der Kanton Aargau im September 2018, dass die Auslandschweizer auch bei Ständeratswahlen mitmachen können. Dagegen waren vor allem jene, die sich stark...Mehr

Kategorie: AuslandschweizerInnen



18. Januar, 2019 Ostschweizer Forum für psychische Gesundheit

„Chomm, vezöll doch!“ – Suizidprävention in AI

Das Gesundheits- und Sozialdepartement, das Erziehungsdepartement, die Kirche, die Schule und die Sozialberatung lancieren in Appenzell 2019 gemeinsam eine Kampagne zur...Mehr

Kategorie: Suizidprävention



17. Januar, 2019 réalise

Spécialiste de la formation par la pratique, réalise innove en lançant une formation digitale pour les candidats à l’emploi.

Face aux besoins croissants des entreprises dans le domaine du digital, réalise ouvre aux candidats à l’emploi une formation certifiante de six mois pour les préparer aux métiers...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Arbeitsintegration



17. Januar, 2019

Erwerbstätigkeit von anerkannten Flüchtlingen mit Ausweis B und vorläufig aufgenommene Personen (Ausweis F): neues Verfahren

Wichtig: neues Meldeverfahren ab dem 1. Januar 2019 für anerkannte Flüchtlinge mit Ausweis B sowie vorläufig aufgenommene PersonenMehr

Kategorie: Zulassungspolitik, Arbeitsbewilligung, Flüchtlinge



17. Januar, 2019 bz Basel

Rechte von Menschen mit Behinderung – Basel-Stadt übernimmt Pionierrolle

Basel-Stadt ist der erste Kanton überhaupt, der systematisch die Rechte von Menschen mit Behinderungen analysiert hat. Nun sollen die bestehenden Gesetzeslücken mit dem neuen...Mehr

Kategorie: Behinderung



16. Januar, 2019 zentral+

Über 50-Jährige müssen in Zug immer häufiger zur Sozialhilfe

Die Zahl der 50- bis 64-jährigen Sozialhilfebezüger steigt markant an. Auch der reiche Kanton Zug bleibt von diesem Trend nicht verschont. So steigt hier die Sozialhilfequote bei...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



15. Januar, 2019 Kanton Zürich

Sehr hohe Beteiligung an der Vernehmlassung zum neuen Sozialhilfegesetz

Anlässlich der Ende Dezember 2018 zu Ende gegangenen Vernehmlassung zum neuen Sozialhilfegesetz ist eine aussergewöhnlich hohe Zahl von Stellungnahmen eingetroffen. Insgesamt 170...Mehr

Kategorie: kantonale Sozialhilfegesetze



15. Januar, 2019 Kanton St. Gallen

Kanton setzt neue Schwerpunkte in der Behindertenpolitik

Der Kanton untersuchte erstmals die Wirkung seines Gesetzes über die soziale Sicherung und Integration von Menschen mit Behinderung. Der nun veröffentli-che Wirkungsbericht zeigt...Mehr

Kategorie: Behindertenpolitik



14. Januar, 2019 Der Bund

Unzufriedene Pflege-Studis in der Praxis beliebt

Trotz Kritik an der Pflegeausbildung: In den Betrieben sind die Pflegefachleute gefragt.Mehr

Kategorie: Höhere Berufsbildung, Pflege



14. Januar, 2019 SRF

Millionen für die psychische Gesundheit im Kanton Freiburg

Überdurchschnittlich viele junge Freiburgerinnen und Freiburger sind depressiv. Nun reagiert die Gesundheitsdirektion.Mehr

Kategorie: Depression, Gesundheitspolitik



14. Januar, 2019 NZZ

Zehn Fake-«Hochzeiten» gefeiert: Take-Away in Zürich vermittelte Scheinehen

Zwei Bangalen, die mithalfen, in der Schweiz Scheinehen an Landsmänner zu vermitteln, sind zu bedingten Freiheits- und Geldstrafen verurteilt worden und werden des Landes...Mehr

Kategorie: Scheinehe, Straffälligkeit



14. Januar, 2019 SRF

«Kinder mit und ohne Behinderung sollen gemeinsam Sport treiben»

Miteinander spielen und Sport treiben ist für Kinder eine schöne und wichtige Erfahrung – und zwar für alle Kinder, auch für jene mit einer Behinderung. Für die schweizweit über...Mehr

Kategorie: Inklusion, Behindertensport, Normalisierungsprinzip



11. Januar, 2019 NZZ

Zürcher Apotheker bringen sich als Cannabis-Händler ins Spiel

Der Apothekenverband der Stadt Zürich will in seinen Geschäften künftig Marihuana verkaufen. Damit soll der Schwarzmarkt bekämpft werden. Experten applaudieren.Mehr

Kategorie: Cannabis, Cannabispolitik



11. Januar, 2019 AZ

Kinderbetreuung: Bund eilt Aargauer Gemeinden mit Millionen zu Hilfe

Das aargauische Kinderbetreuungsgesetz war eine Zangengeburt. Erst nach mehreren Anläufen schaffte es eine sehr schlanke Vorlage. Dafür gibt es jetzt drei Jahre lang Geld aus...Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung, Familienpolitik



11. Januar, 2019 Berner Zeitung

Überregionales Psychiatrienetzwerk von Thun bis Biel

Das Psychiatriezentrum Münsingen (PZM) und das Spitalzentrum Biel wollen gemeinsam einen psychiatrischen Notfalldienst aufbauen. Das PZM übernimmt auch Aufgaben am Spital Thun.Mehr

Kategorie: psychiatrische Versorgung



11. Januar, 2019 Berner Zeitung

Alkohol- und Tabaktestkäufe zeigen Wirkung

Bei Testkäufen im Kanton Bern kamen Jugendliche in 107 von 379 Fällen an Alkohol oder Tabak. Die Quote liegt etwas unter der letztjährigen.Mehr

Kategorie: Konsum (Jugendliche), Jugendschutz, Alkohol, Nikotin



10. Januar, 2019 SRF

Roma in Lausanne stehen vor dem Nichts

  • Im Kanton Waadt gilt seit Anfang November ein Bettelverbot. In den Strassen von Lausanne waren bisher bis zu 100 Bettler anzutreffen.
  • Die Mehrheit von ihnen gehört...Mehr

Kategorie: Armutspolitik, Roma



10. Januar, 2019 bz

Exit hält Baselbieter Motion zur Sterbehilfe für widerrechtlich

Die Motion von SVP-Landrat Hans-Urs Spiess, die Sterbehilfeorganisationen verpflichten will, einen Teil an den Kosten der strafrechtlichen Untersuchungen zu übernehmen, wird von...Mehr

Kategorie: aktive Sterbehilfe



10. Januar, 2019 NZZ

Psychiater missbraucht schwer traumatisierte Frau – und darf weiter praktizieren

Ein Arzt im Kanton St. Gallen indoktrinierte eine Patientin mit anthroposophischem Gedankengut und überschritt zahlreiche therapeutische Grenzen. Zwei Fachgesellschaften schlossen...Mehr

Kategorie: Psychotherapie, Berufsethik



10. Januar, 2019 NZZ

Integrationsunwillige Ausländer sollen Sprachkurse ihrer Kinder bezahlen müssen

Schüler, die radebrechend Deutsch sprechen, brauchen Zusatzunterricht. Das Thurgauer Parlament will, dass dafür die Eltern bezahlen müssen – und pocht auf eine Änderung der...Mehr

Kategorie: Integrationspolitik



09. Januar, 2019 Tages-Anzeiger

Zürcher Working-Poor-Familien sollen Unterstützung erhalten

Wer arbeitet und trotzdem kaum über die Runden kommt, soll im Kanton Zürich zusätzliche Leistungen beziehen können.Mehr

Kategorie: Armutspolitik, Sozialhilfe



09. Januar, 2019 Tages-Anzeiger

Mehr Geld für Arme: «Wir können uns das leisten»

Stadtrat Raphael Golta erklärt, weshalb er die Sozialhilfe nicht kürzen, sondern erhöhen will. Und um welchen Betrag.Mehr

Kategorie: Armutspolitik, Sozialhilfe



09. Januar, 2019 Berner Zeitung

Schnegg lässt sich nicht beirren

SVP-Regierungsrat Pierre Alain Schnegg hält die Kürzungen in der Sozialhilfe im Kanton Bern trotz der neuen Studie für richtig.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Existenzminimum



08. Januar, 2019 Berner Zeitung

Jeder zehnte Jugendliche verletzt sich selbst

In der siebten Klasse begann Sabine*, sich selbst zu verletzen. Jahrelang war sie überzeugt, dass sie vor ihrem 18. Geburtstag Suizid begehen würde. In einem Monat wird sie...Mehr

Kategorie: Lebensphase Jugend, psychische Störungen, Krisenintervention



08. Januar, 2019 bz Basel

Kooperation mit Sterbehilfe: Baselbieter Politiker machen Spitälern und Heimen Druck

Was in den Westschweizer Kantonen Waadt, Neuenburg und Genf schon Tatsache ist, könnte nun in Baselland folgen: Dass Spitäler und Pflegeheime gesetzlich verpflichtet werden,...Mehr

Kategorie: Sterbehilfe



07. Januar, 2019 Tages-Anzeiger

Zürcher Working-Poor-Familien sollen Unterstützung erhalten

Wer arbeitet und trotzdem kaum über die Runden kommt, soll im Kanton Zürich zusätzliche Leistungen beziehen können.Mehr

Kategorie: Working poor, Ergänzungsleistungen



07. Januar, 2019 Berner Zeitung

«In den Gemeinden ist die Wut gross»

Der Kanton finanziert in der Kinder- und Jugendarbeit keine Praktika mehr mit, das hat Einfluss auf die Angebote der Gemeinden.Mehr

Kategorie: Jugendarbeit, Mittelbeschaffung



07. Januar, 2019 NZZ

Nach der Geburt ihres Kindes wird Janine depressiv: «Für mich war es die schwierigste Zeit meines Lebens»

Die Geburt eines Kindes ist eigentlich ein freudiger Anlass. Nicht wenige Frauen fallen aber gerade dann in eine Depression. In der Mutter-Kind-Abteilung im Spital Affoltern haben...Mehr

Kategorie: Mutterschaft, Schwangerschaft, Depression



04. Januar, 2019 SRF

Flüchtlinge sollen im Aargau weiterhin Platz in Familien finden

Gastfamilie statt Unterkunft

Flüchtlinge, die dem Kanton Aargau zugeteilt werden, werden meist in Asylunterkünften untergebracht. Manche leben aber auch in Gastfamilien. Bisher organisierte das die...Mehr

Kategorie: Pflegefamilie, Asylwesen, unbegleitete minderjährige Asylsuchende



04. Januar, 2019 Kanton St. Gallen

Tiefere Job-Hürden für anerkannte Flüchtlinge

Wie in früheren Jahren sind auch mit jüngsten Jahreswechseln einige Verordnungsanpassungen in Kraft getreten. Eine davon betrifft die Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und...Mehr

Kategorie: Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Bewilligung für anerkannte Flüchtlinge, Arbeitsintegration, Arbeitsmarkt



31. Dezember, 2018 Der Bund

Er zahlt Eltern 3000 Franken für ein Baby

Paolo Beltraminelli, der Tessiner Gesundheitsdirektor, führt zu Neujahr eine Prämie für neugeborene Kinder ein.Mehr

Kategorie: Bevölkerungsentwicklung, Familienpolitik



31. Dezember, 2018 Berner Zeitung

Not kennt keine Ferien

Ausgerechnet während der Festtage laufen die Drähte heiss bei der Dargebotenen Hand. Ein Besuch bei der Berner Regionalstelle.Mehr

Kategorie: psychische Probleme



27. Dezember, 2018 SRF

Zigis erst ab 18

Das Solothurner Gesundheitsgesetz wird verschärft. Tabak darf nur noch an Erwachsene verkauft werden.Mehr

Kategorie: Tabakprävention, Jugendschutz, Minderjährigkeit



27. Dezember, 2018 Kanton Solothurn

Erwerbstätigkeit von vorläufig aufgenommenen Ausländern (Ausweis F) und anerkannten Flüchtlingen (Ausweis B)

Ab dem 1. Januar 2019 ist die Erwerbstätigkeit von vorläufig aufgenommenen Ausländern und anerkannten Flüchtlingen nicht mehr bewilligungspflichtig, sondern nur noch...Mehr

Kategorie: Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, anerkannte Flüchtlinge, Arbeit



27. Dezember, 2018 Der Bund

Papa, Daddy, Kind

Ein schwules Paar aus Bern hat dank einer Leihmutter in den USA ein Mädchen bekommen. In der Schweiz ist das verboten. Eine fast alltägliche Familiengeschichte.Mehr

Kategorie: Homosexualität, Elternschaft, Regenbogenfamilie



27. Dezember, 2018 Berner Zeitung

Der Notfallpädagoge

Jahrzehntelang war er in Langenthal Lehrer. Doch in letzter Zeit zieht es Alfred Rahmen in ferne Länder, um Lehrerausbildungen voranzutreiben oder in Katastrophengebieten den...Mehr

Kategorie: Pädagogik, Schule, Bildungspolitik



24. Dezember, 2018 Berner Zeitung

Schnegg erntet heftige Kritik

Regierungsrat Pierre Alain Schnegg (SVP) erntet heftige und breit abgestützte Kritik für einen neuen Gesetzesentwurf im Sozialbereich. Parteien, Verbände und Gemeinden stellen...Mehr

Kategorie: kantonale Sozialhilfegesetze