Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



18. Januar, 2018 Der Bund

Mit Sozialhilfe Lohn verdoppelt

Ein ansonsten unbescholtenes Ehepaar hat zu Unrecht fast eine Viertelmillion Franken Sozialhilfe bezogen. Die Behörden haben es ihm offenbar leicht gemacht.Mehr

Kategorie: Sozialmissbrauch, Sozialhilfe, Sozialhilfemissbrauch



18. Januar, 2018 zentral+

Zuger Regierung: SVP-Idee verstösst gegen Bundesrecht

Acht Franken pro Tag und keinen Rappen mehr – das will die Zuger SVP den vorläufig aufgenommenen Asylbewerbern nur noch zubilligen. Dieser Vorstoss lässt sich nicht umsetzen,...Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Sozialhilfe



18. Januar, 2018 Tagblatt

Vater versteckt Kinder

Ein Nigerianer verschleppt seine beiden Buben von Zürich in seine Heimat. Die Mutter wird später durch Heirat Schweizerin, den Kindern bleibt die Einbürgerung verwehrt. Die...Mehr

Kategorie: elterliche Sorge, Trennung/Scheidung, Kindesentführung



18. Januar, 2018 Der Bund

Der Basler Imam, der gegen Schwule wettert

Ardian Elezi bezeichnet Homosexualität als «Krebsgeschwür gegen die Moral». Auch über Juden oder leicht bekleidete Frauen äussert er sich negativ.Mehr

Kategorie: Religiosität, Diskriminierung (Homosexualität)



17. Januar, 2018 AvenirSocial - Sektion beider Basel

Preisverleihung Prix Social beider Basel 2018

Der Berufsverband AvenirSocial beider Basel verleiht seit 2012 alle zwei Jahre den Prix Social an Organisationen, Gruppen oder Einzelpersonen mit Bezug zur Region Basel, welche...Mehr

Kategorie: soziale Innovation



17. Januar, 2018 Journal B

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Ir chischte!

Am Wochenende eröffnete das Kornhausforum die Ausstellung «Ir Chischte» von Erna Eugster und Christian Grogg. Sie erinnert an die düstere Zeit fürsorgerischer Zwangsmassnahmen,...Mehr

Kategorie: Fürsorgerische Zwangsmassnahme



16. Januar, 2018 Stadt Zürich

Zuschlag für gemeinsame Software-Lösung für die Sozialdienste erteilt

Die Städte Zürich und Bern sowie der Kanton Basel-Stadt erteilen der Firma emineo AG mit Sitz in Zug den Zuschlag für die gemeinsame Software für die Fallführung in ihren...Mehr

Kategorie: Sozialhilfebehörde, Digitalisierung



16. Januar, 2018 Luzerner Zeitung

Deutlich mehr Alkoholverkäufe an Jugendliche

Das Fazit ist ernüchternd: Die Bier- und Spirituosenverkäufe an minderjährige Urner sind massiv angestiegen. Mehr als die Hälfte der getesteten Urner Verkaufsstellen hielten sich...Mehr

Kategorie: Jugendschutz, Alkohol, Alkoholgesetz



16. Januar, 2018 Stadt Luzern

Mütter- und Väterberaterinnen kommen nach Hause

Die Mütter- und Väterberatung der Stadt Luzern bietet das Hausbesuchsprogramm ab 2018 neu auch in stadtnahen Gemeinden an. Sie unterstützt damit Eltern bei der Erziehung und trägt...Mehr

Kategorie: Familienberatung, Elternschaft, Erziehungsberatung



16. Januar, 2018 SRF

Rolle der Frau in der Walliser Geschichte

Das kantonale Amt für Gleichstellung und Familie will die Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler sensibilisieren.Mehr

Kategorie: schulische Bildung, Geschlechterrollen, Geschlechterreflexivität



15. Januar, 2018 Journal B

Stadtrat will Stipendien statt Sozialhilfe

Der Stadtrat ist mit der Sozialpolitik des Kantons unzufrieden. Der Gemeinderat soll deshalb dem Kanton ein neues Arbeitsintegrationsprogramm vorstellen. Ein entsprechendes...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialpolitik, Arbeitsintegration, Stipendien statt Sozialhilfe



15. Januar, 2018 BZ

Bis 24. Februar arbeitet Frau gratis

2018 arbeiten die Frauen bis zum 24. Februar gratis, so die Botschaft des Equal Pay Day. Dieser Tag zur Lohnungleichheit von Mann und Frau errechnet sich ­jedes Jahr und pro Land...Mehr

Kategorie: Lohngleichheit, Diskriminierung (Geschlecht), Gleichstellung (Geschlecht), Frauen



12. Januar, 2018 BZ

Senioren bieten Wohnraum - «Studis» helfen im Haushalt

Eine neue Koordinationsstelle in Bern hilft künftig, Wohnraum zwischen den Generationen zu vermitteln. Senioren bieten Studierenden Wohnraum und erhalten dafür statt Geld...Mehr

Kategorie: Wohnen/Obdach, intergenerationelle Beziehungen



11. Januar, 2018 NKS

Stadt Aarau: Noch keine konkreten Pläne zur Umsetzung des neuen Kinderbetreuungs-Gesetzes bekannt

Zahlreiche Aargauer Gemeinden haben in den vergangenen Monaten über die kommunale Umsetzung des neuen Gesetzes über die familienergänzende Kinderbetreuung (KiBeG) ab Sommer 2018...Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung



11. Januar, 2018 NKS

Kanton St. Gallen: Regierung lehnt Lockerung der Bewilligungspraxis für Kinderbetreuungsangebote ab

Bereits im Frühjahr 2017 stellte ein Expertenbericht fest, dass das Angebot familien- und schulergänzender Kinderbetreuungsplätze im Kanton St. Gallen gegenüber dem Rest der...Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung



11. Januar, 2018 NKS

St. Gallen: Stadtrat will mehr in die familienergänzende Kinderbetreuung investieren

Die Stadt St. Gallen subventionierte bisher nur eine begrenzte Anzahl Kinderbetreuungsplätze. Dies soll sich nun ändern: Der Stadtrat schlägt dem Parlament vor, die Anzahl...Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung



11. Januar, 2018 NKS

Kanton Zürich: Kantonsrat beschliesst Abstriche bei der heilpädagogischen Frühförderung

Kinder mit Behinderungen werden im Kanton Zürich derzeit ab Geburt mit heilpädagogischer Früherziehung unterstützt, um später in die Regelschule eingegliedert werden zu können....Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung, Heilpädagogik



11. Januar, 2018 Kanton St. Gallen

Forensik-Station soll in Wil entstehen

Für psychisch kranke Häftlinge fehlen im Kanton St.Gallen geschlossene Plätze in psychiatrischen Kliniken. Darum soll auf dem Areal der Psychiatrischen Klinik Wil eine...Mehr

Kategorie: forensische Psychiatrie, Straf-/Massnahmenvollzug



11. Januar, 2018 Kanton Zürich

Empfehlungen zur Zusammenarbeit zwischen der Ärzteschaft und den KESB

Die Ärztinnen und Ärzte sowie die KESB haben je in einer Empfehlung die Rollen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Kindes- und Erwachsenenschutz definiert. Sie wurden von den...Mehr

Kategorie: Kindes-/Erwachsenenschutz, Medizin, Datenschutz



11. Januar, 2018 Kanton Bern

Bericht zur Verabreichung von Psychopharmaka an Kinder und Jugendliche

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat den Bericht «Radikale Reduzierung professionell verordneter und verabreichter Gewalt» zuhanden des Grossen Rates verabschiedet. Damit...Mehr

Kategorie: Gewaltprävention, Jugendgewalt, Psychopharmaka, ADHS



10. Januar, 2018 Luzerner Zeitung

IV-Renten werden fairer berechnet

Wer Teilzeit arbeitet, ist bisher bei der Berechnung der IV-Rente benachteiligt worden – die Formel wurde nun angepasst. Das wird nicht nur zu höheren Renten führen, sondern auch...Mehr

Kategorie: Invalidenrente, Invaliditätsgrad



10. Januar, 2018 Der Bund

Sonderschulen sollen unter das Dach der Volksschule kommen

Das Berner Kantonsparlament wird in der kommenden Märzsession einen entsprechenden Vorschlag diskutieren.Mehr

Kategorie: Sonderpädagogik, Bildungspolitik, Sonderschule



10. Januar, 2018 BAZ

Freie Wohnungswahl einschränken

Vermieter nutzen die Flüchtlingssituation aus. Gemeinderätin Martina Bircher (SVP) fordert drastische Massnahmen. 

Martina Bircher, Vizeammann und Sozialvorsteherin...Mehr

Kategorie: Recht (Wohnen), Asylwesen



10. Januar, 2018 SECO

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Dezember 2017 / Jahresdurchschnitte 2017

Registrierte Arbeitslosigkeit im Dezember 2017 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Dezember 2017 146’654 Arbeitslose bei den...Mehr

Kategorie: Arbeitsmarkt, Erwerbslosenrate



09. Januar, 2018 BZ

«Früher hätte er uns in einer solchen Situation vielleicht gewürgt»

Im Erlenhaus der ­Stiftung Lebensart wohnen Menschen, die eine besonders intensive Betreuung nötig ­haben. Hier lernen sie, ihre Bedürfnisse auszudrücken, ohne dabei für sich und...Mehr

Kategorie: Autismus-Spektrum-Störung, Behindertenheim



09. Januar, 2018 BZ

«Hier ist uns wohler als in einem Heim»

Auch Menschen mit einer Beeinträchtigung sollen möglichst normal arbeiten und selbstständig leben können – dafür setzt sich Pro Infirmis ein. Mit Erfolg, wie das Beispiel eines...Mehr

Kategorie: begleitetes Wohnen, selbstbestimmtes Wohnen, Behinderung



08. Januar, 2018 AZ

«Schäbig und zynisch»: Sparen bei Flüchtlingen stösst auf Kritik

Seit Anfang Jahr erhalten Asylsuchende im Kanton Aargau nur noch acht Franken pro Tag. Das sei «schäbig und zynisch», finden Freiwillige, die sich um Flüchtlinge kümmern.Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Asylpolitik, Budget



08. Januar, 2018 Südostschweiz.ch

Ab sofort fliesst das Geld

Noch diesen Monat erhalten in der Schweiz 366 Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen 25 000 Franken als Solidaritätsbeitrag aus dem nationalen Fonds. In diesen hat der Kanton...Mehr

Kategorie: Fürsorgerische Zwangsmassnahme, Verdingkinderwesen



05. Januar, 2018 SRF

«Viele wollen sich nicht ständigen outen müssen»

Vincenzo Paolino plant in Zürich ein Alterszentrum für homosexuelle Seniorinnen und Senioren.Mehr

Kategorie: Altersarbeit, Alters- und Pflegeheim, Homosexualität



04. Januar, 2018 Kanton Bern

Weisung: KVG-Prämie für Sozialhilfebeziehende ab 1.1.2018 (wirtschaftliche Hilfe)

Die Richtlinien für die Ausgestaltung und Bemessung der Sozialhilfe der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS-Richtlinien) in der Fassung der vierten überarbeiteten...Mehr

Kategorie: Krankenkasse



04. Januar, 2018 Kanton Bern

Revision des Adoptionsrechts: Zuständigkeit des Kantonalen Jugendamtes für die Erteilung von Informationen an nachforschende Personen

Am 1. Januar 2018 wird das revidierte Adoptionsrecht in Kraft treten. Im Zuge dieser Gesetzesrevision wurde auch die Zuständigkeit für die Erteilung von Auskünften an adoptierte...Mehr

Kategorie: Adoption



04. Januar, 2018 SRF

Geld stammt vor allem aus der Ostschweiz

Bis zu 25'000 Franken erhalten Menschen, die vor 1981 Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen geworden sind. Das sind Menschen, die beispielsweise weggesperrt oder...Mehr

Kategorie: Fürsorgerische Zwangsmassnahme, Verdingkinderwesen



03. Januar, 2018 OnlineReports

Angst und Unruhe in der Reinacher Drogenklinik "Esta"

Entlassungen und Umstrukturierungen führen in der Reinacher Drogenentzugs-Klinik "Esta" zu Angst und Verunsicherung. Grund ist das neue Tarif-System, das medizinischem...Mehr

Kategorie: Gesundheitsversorgung, Drogensucht



03. Januar, 2018 SRF

Fussfesseln statt Zelle jetzt auch im Aargau

Der Kanton Solothurn ist einer von sieben Kantonen, der beim Testversuch «elektronisches Monitoring» mitmacht. Dieser läuft nun seit 2003. Fussfesseln für Verurteilte mit kurzen...Mehr

Kategorie: Strafmassnahmen, Straf-/Massnahmenvollzug



03. Januar, 2018 Tageswoche

Mit 64 auf der Strasse: «Ich hätte nie gedacht, dass mir das passieren könnte»

27 Jahre lebte Carlo Canonica in einer Wohnung im Basler Quartier St. Johann. Dann bekam er die Kündigung. Heute ist er obdachlos. Mehr

Kategorie: Obdachlosigkeit, Wohnungsmarkt, Alter



03. Januar, 2018 Tageswoche

Ein Kerzenmeer für Georges

Über 100 Menschen haben in einer stillen Zeremonie des ermordeten Obdachlosen Georges gedacht.

«Es hat sooo viele Kerzen!», sagt ein kleines Mädchen zum anderen.Mehr

Kategorie: Obdachlosigkeit



29. Dezember, 2017 Kanton Zürich

Kanton Zürich zieht junge Leute an

Die Bevölkerung des Kantons Zürich wächst vor allem durch Zuwanderung. Wer neu zuzieht, ist in der Regel jung: zwei Drittel der Zuwandernden sind 18 bis 39 Jahre alt. Eine...Mehr

Kategorie: Bevölkerungsbewegung, Bevölkerungsstand und -struktur



29. Dezember, 2017 Kanton Zürich

Für die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich beginnt mit dem neuen Jahr eine neue Ära

Auf den 1. Januar 2018 wird die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) verselbstständigt. Als kantonale öffentlich-rechtliche Anstalt wird sie dem Universitätsspital...Mehr

Kategorie: Fachbereiche der Psychiatrie, psychiatrische Versorgung, Gesundheitspolitik



29. Dezember, 2017 Kanton Solothurn

Sozialhilfequote im Kanton Solothurn steigt leicht an

Im Jahr 2016 haben im Kanton Solothurn 9910 Personen Sozialhilfe bezogen, das sind 570 mehr als im Vorjahr. Gemessen an der Gesamtbevölkerung ergibt sich eine Sozialhilfequote von...Mehr

Kategorie: Sozialhilfestatistik



29. Dezember, 2017 Stadt Luzern

«Kinderfreundliche Gemeinde» Standortbestimmung zur Kinderfreundlichkeit der Stadt Luzern

Die Stadt Luzern hat im Jahr 2017 den Fragebogen der UNICEF Initiative «Kinderfreundliche Gemeinde» ausgefüllt. Der Fragebogen wurde von UNICEF ausgewertet und analysiert. Den...Mehr

Kategorie: Kindesinteressen, Lebensphase Kindheit, Lebensqualität



29. Dezember, 2017 Der Bund

Kanton Bern ermittelt vermehrt wegen Menschenhandel

In den letzten Jahren wurden mehr als 20 Verfahren wegen Menschenhandel abgeschlossen. Zumeist ging es um sexuelle Ausbeutung.Mehr

Kategorie: Menschenhandel, Sexwork, sexuelle Ausbeutung



29. Dezember, 2017 SRF

Mehr Geld für Tagesstätten für Betagte

Ab 1. Januar gibts im Kanton Solothurn mehr Geld für Senioren-Tagesstätten. Es geht um rund 250'000 Franken. Mehr

Kategorie: Altersarbeit, Alterspolitik, Tagespflegeplatz



29. Dezember, 2017 NZZ

Fast die Hälfte kommt unfreiwillig in die Psychiatrie – weshalb manche trotzdem gerne länger bleiben würden

Lange waren geschlossene Türen in den psychiatrischen Kliniken die Regel. Aber in Isolation sei noch nie jemand geheilt worden, sagt Thomas Juraschka, Stationsleiter der...Mehr

Kategorie: Allgemeinpsychiatrie, psychiatrische Versorgung, persönliche Ressourcen



29. Dezember, 2017 NZZ

Seelenbalsam für besondere Kinder – mit Down-Syndrom in die Kita

Stimmen die Rahmenbedingungen, können Kinder mit einer Beeinträchtigung ohne weiteres eine normale Kindertagesstätte besuchen. Die Krippe Beluga in Uster macht es vor.Mehr

Kategorie: Behinderung, Down-Syndrom, Inklusion, Kindertagesstätte



29. Dezember, 2017 BZ

Für Asylsuchende gibts nur noch 8 Franken pro Tag

Ab 2018 erhalten Asylbewerber im Kanton Aargau für die Verpflegung einen Franken weniger. Mit der Kürzung des im schweizweiten Vergleich tiefen Ansatzes spart der Kanton 1,28...Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Flüchtlinge, Asylpolitik, Existenzminimum



28. Dezember, 2017 SRF

Neues Hilfsprogramm in Basel: Wie junge Mütter aus der Sozialhilfe finden

Tania ist 23, macht eine Lehre und hat einen 4-jährigen Sohn. Ein Programm will sie vor der Armutsfalle bewahren.

Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Berufsbildung, Einelternfamilie



22. Dezember, 2017 Tages-Anzeiger

Gemeinde veröffentlicht irrtümlich Sozialhilfe-Empfänger

Auf der Gemeindewebsite von Effingen ist es zu einer Datenpanne gekommen. Es wurden versehentlich Namen von Einwohnern veröffentlicht, die Sozialhilfe beziehen.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



22. Dezember, 2017 Journal B

Grosse Themen aus Quartierssicht

«Praktisch jedes grosse Thema lässt sich auf der Ebene des Quartiers abbilden», ist Redaktorin Eva Matter überzeugt. Einer der Gründe, weshalb es sich lohnt, das Länggassblatt zu...Mehr

Kategorie: Sozialraum, soziale Innovation



21. Dezember, 2017 Tageswoche

«Die Gesellschaft macht dich zum komischen Vogel»

Wie lebt man als Armer im reichen Basel? Der 50-jährige IV-Rentner Thomas Lang erzählt.Mehr

Kategorie: Armut/Existenzsicherung, Invalidenrente, Wohnen/Obdach



21. Dezember, 2017 az Solothurner Zeitung

Leichter Anstieg: Fast 10'000 Sozialhilfe-Bezüger im Kanton Solothurn

Die Zahl der Personen, die auf Sozialhilfe angewiesen sind, ist im vergangenen Jahr gewachsen. Die Sozialhilfequote liegt im Kanton Solothurn leicht über dem schweizerischen...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialhilfestatistik



Treffer 1 bis 50 von 69