Inhalt - Ein Prozent der Schweizer Bevölkerung bleibt dauerhaft arm

  • April 11, 2018

Ein Prozent der Schweizer Bevölkerung bleibt dauerhaft arm

In der Schweiz waren 2016 rund 615 000 Personen gemessen an ihrem Einkommen arm, darunter 140 000 Erwerbstätige. Die meisten finden wieder aus der Armut heraus.

Zum Thema:

- Die Armut in der Schweiz steigt (Caritas Schweiz)

- Einkommen und Lebensbedingungen (SILC) 2016: Armut in der Schweiz (BFS)

- Die meisten finden wieder aus der Armut heraus (NZZ)

- 615'000 Schweizer haben weniger als 2247 Franken pro Monat (Der Bund)