Inhalt - Viele Roma in der EU leben wie Menschen in den ärmeren Ländern der Welt

  • April 10, 2018

Viele Roma in der EU leben wie Menschen in den ärmeren Ländern der Welt

Schlechte sanitäre Bedingungen, Hunger, Jugendarbeitslosigkeit – nach dem neuestem Bericht der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) müssen sich Roma in der EU jeden Tag diesen grundlegenden Herausforderungen stellen. Der Bericht zeigt auf, dass die Ungleichheiten fortbestehen, unter denen Roma in Europa in vielen Ländern nach wie vor zu leiden haben.

Mehr zum Thema: Antiziganismus in Berlin: Die Diskriminierung nimmt zu (taz)