Teamleiter/in ( 80% )


Stellenangaben

Institution
Stiftung Phönix Zug
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Funktion
Kaderstelle / Leitung
Beschäftigungsgrad
80%
Qualifikation
Berufliche Grundbildung, Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder
Behindertenbereich, Gesundheitswesen, Sozialhilfe, Sozialraum / Soziokultur, Suchtberatung / -therapie
Stellenantritt
nach Absprache
Arbeitsort
Industriestrasse 55 in 6300 Zug
Kanton(e)
Zug

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Phönix Zug stellt verschiedene Betreuungs- und Begleitangebote für psychisch beeinträchtigte Menschen an diversen Standorten im Kanton Zug bereit. Die Tätigkeit der Stiftung Phönix Zug wird vom Kanton, von der Invalidenversicherung und aus Spendengeldern finanziert. Über 60 Personen arbeiten für die Stiftung und ihre Betriebe. Der Bereich Phönix Spitex umfasst die Behindertenhilfe nach Art. 74 und die psychiatrische Spitex nach KVG und ist einer von sechs Betrieben der Stiftung Phönix Zug.

Wir suchen für den Bereich Phönix Spitex eine/n

 

Teamleiter/in (80%)

 

Ihre Hauptaufgabe ist die Führung, Unterstützung und Koordination des Teams mit vier Mitarbeitenden, die alle selbständig psychisch beeinträchtigen Personen in ihrer eigenen Wohnung begleiten und betreuen. Dabei achten die Mitarbeitenden auf einen nachhaltigen Beziehungsaufbau und begleiten die Menschen nach ihrem persönlichen Bedarf.

Neben dieser Führungsfunktion übernehmen Sie selber auch Betreuungsaufgaben und stellen die Stellvertretung Ihrer Mitarbeitenden sicher. Sie sind zudem Ansprechperson für zuweisende Stellen wie Ärzte und Ärztinnen, Kliniken oder Angehörige. Für die strategische und betriebswirtschaftliche Entwicklung der Phönix Spitex arbeiten Sie eng mit der Geschäftsleitung zusammen.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zur diplomierten Pflegefachperson HF, vorzugsweise im psychiatrischen Bereich, sowie fundierte Erfahrungen in der Mitarbeiterführung. Idealerweise bringen Sie gute Kenntnisse im Bereich der Sozialversicherungen mit. Sie sind es gewohnt, flexibel und selbständig zu arbeiten und scheuen nicht davor zurück, die Phönix Spitex gegen aussen zu repräsentieren. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und eine hohe Sozial- und Fachkompetenz aus. Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse und über ein eigenes Fahrzeug. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse setzen wir voraus.

Bei uns erwartet Sie ein kleines, motiviertes und kompetentes Team. Wir sind ein fortschrittlicher Arbeitgeber mit sehr guten Sozialleistungen.

Reizt es Sie, die Verantwortung im Bereich Phönix Spitex innerhalb unserer Stiftung zu übernehmen, sie auszubauen und in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen? Dann freut sich Frau Carole Leuenberger auf Ihre Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte elektronisch an info@phoenix-zug.ch senden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website oder telefonisch unter 041 392 28 28.


Kontaktmöglichkeiten


Inseratnummer
ST-513017
Aufschaltdatum
15.05.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht