Soziokulturelle/r Animator/in ( 50% - 60% )



Stellenbeschrieb

Wir suchen per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Soziokulturelle/r Animator/in 50% (ev. 60%)
Die industrie45 ist das Jugendkulturzentrum der Stadt Zug, wird vom Verein Zuger Jugendtreffpunkte geführt und bietet Jugendlichen Begleitung, Raum und Infrastruktur für die Durchführung kultureller Veranstaltungen wie Partys, Konzerte, Tanz, Theater sowie Projekte, führt Workshops mit Jugendlichen durch und bietet diverse Kulturräume an.

Arbeitsinhalte
Betreuung der Angebote und Kulturräume.
Beratung, Begleitung und Durchführung von Events mit jungen Veranstaltergruppen.
Administrative Arbeiten rund um Veranstaltungen und andere Angebote.
Übernahme von allgemeinen Arbeiten im Haus.

Wir erwarten
Praxiserfahrung in Soziokultur und eine Ausbildung in diesem oder einem ähnlichen Bereich erwünscht.
Erfahrung in der Jugend- und Kulturarbeit.
Fähigkeit, Gruppen zu leiten und begleiten.
Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit.
Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit. (Abend, Nacht und ca. monatlich auch am Wochenende).

Wir bieten
Kreatives und vielseitiges Arbeitsfeld.
Zeitgemässe Sozialleistungen und Entlöhnung.
Fort- und Weiterbildung.
Gute Infrastruktur.


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Bereichsleiter Etienne Schorro gerne telefonisch zur Verfügung (Tel. 041 761 26 42, 078 665 42 44). Besuchen Sie auch unsere Homepages (www.i45.chwww.zjt.ch).

Bewerbung an

Bewerbungen richten Sie bis spätestens am 4. November mit den üblichen Unterlagen an:

Benny Räber
Verein Zuger Jugendtreffpunkte
Kirchenstrasse 7
6300 Zug

b.raeber@zjt.ch
041 760 07 64


Inseratnummer
ST-516271
Aufschaltdatum
10.10.2019

Kanton(e)
Zug
Arbeitsfelder
Jugendarbeit
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht