• 13.11.2019
  • Befristete Stelle
  • Wil SG

Sozialpädagogin/-pädagoge 50% - 70%



Stellenbeschrieb

Die Stadt Wil ist das Zentrum einer kantonsübergreifenden Region mit über 110‘000 Einwohnenden und überzeugt als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort. Die Region profitiert von einer wachsenden, wirtschaftlichen Entwicklung und der optimalen Verkehrsanbindung. Rund 730 Mitarbeitende in Verwaltung und Schule erfüllen für die rund 23‘700 Einwohnenden vielseitige Aufgaben.

Die Wiler Integrations- und Präventionsprojekte wipp engagie­ren sich im Bereich der Schadensminderung für suchtmittelab­hängige Menschen. Zu diesem Zweck führt wipp verschiedene Angebote im niederschwelligen Suchtbereich. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung, vorerst befristet bis 30. Juni 2020, eine/n

Sozialpädagogin/-pädagoge (50-70%)

Die Hauptaufgaben umfassen:

  • Leiten der Wohnangebote
  • Fachliches und inhaltliches Unterstützen des Teams Betreuung
  • Niederschwelliges psychosoziales Beraten und Begleiten der Klientinnen und Klienten
  • Führen von freiwilligen Finanzverwaltungen

Für diese Stelle bringen Sie idealerweise mit:

  • Ausbildung als Sozialpädagogin/-pädagoge HF
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Stellvertretung und Mitarbeit in anderen Angeboten und Projekten der wipp

Wir bieten eine spannende Tätigkeit mit Raum für Eigen­initiative in einem kleinen Team, geregelte Arbeitszeiten (ohne Wochenenddienste).


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Leiterin wipp, Barbara Seger, Tel. 071 913 53 66.

Bewerbung an

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@stadtwil.ch.


Inseratnummer
ST-517059
Aufschaltdatum
13.11.2019

Kanton(e)
St. Gallen
Arbeitsfelder
Suchtberatung / -therapie
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht