Sozialpädagogin ( 80% )


Stellenangaben

Institution
Stiftung Hirslanden
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Funktion
Qualifizierte Fachmitarbeit
Beschäftigungsgrad
80%
Bewerbungsfrist
23.06.2019
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder
Erziehungs- / Familienberatung, Jugendarbeit
Stellenantritt
01.08.2019
Arbeitsort
Zürich
Kanton(e)
Zürich

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Hirslanden führt eine Beobachtungsstation und eine sozialpädagogische Wohngruppe und nimmt junge Frauen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren auf, welche aus unterschiedlichsten Gründen eine intensive, kurzfristige stationäre Abklärung oder eine längerfristige sozialpädagogische Betreuung im stationären Rahmen benötigen.

Wir suchen für die Wohngruppe der Stiftung Hirslanden per 1. September

eine Sozialpädagogin FH/HF 80% 

und für die Wohngruppe der Beobachtungsstation per 1. August  2019

eine Sozialpädagogin FH/HF 70% 

Wir suchen Sozialpädagoginnen  mit Erfahrung in der stationären und in der psychiatrischen Arbeit mit Jugendlichen. Belastbarkeit, Flexibilität, Humor, hohe fachliche und soziale Kompetenzen runden ihr Profil ab.

Die anspruchsvolle Arbeit mit dem Bezugspersonennetz, die Alltagsbewältigung und die Auseinandersetzung mit den jugendlichen Frauen, das Erarbeiten von Konfliktlösungsstrategien und eine engagierte Teamarbeit sind für Sie eine gewünschte Herausforderung, unregelmässige Arbeitszeiten eine willkommene Arbeitsform.


Kontaktmöglichkeiten

Weitere Auskünfte

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter stiftung-hirslanden.ch. Telefonische Auskunft erteilt Ihnen unter Tel. 044 389 20 20 Nicole Graf, Institutionsleiterin.

Bewerbung an

Ihre Bewerbung schicken Sie vorzugsweise elektronisch an nicole.graf(at)stiftung-hirslanden.ch oder per Post an Stiftung Hirslanden, Witellikerstrasse 45, 8008 Zürich


Inseratnummer
ST-513796
Aufschaltdatum
18.06.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht