Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter ( 70% )


Stellenangaben

Institution
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Funktion
Qualifizierte Fachmitarbeit
Beschäftigungsgrad
70%
Bewerbungsfrist
15.10.2019
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder
Gesundheitswesen
Stellenantritt
01.02.2020 oder nach Absprache
PLZ / Arbeitsort
3000  Bern 60
Kanton(e)
Bern

Stellenbeschrieb

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Für das Ambulatorium Mitte suchen wir per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine / einen

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter

70 %
 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Sie sind alleine verantwortlich für die Soziale Arbeit im Ambulatorium Mitte und arbeiten eng mit dem multidisziplinären Team zusammen
  • Sie beraten und begleiten Patientinnen / Patienten unter anderem in familiären, finanziellen, beruflichen und rechtlichen Angelegenheiten
  • Sie vernetzen Patientinnen / Patienten mit externen Institutionen, Behörden und Hilfsstellen
  • Sie leiten gegebenenfalls eine Patientengruppe
  • Sie erfassen Leistungen nach Tarmed / IBI-Care

IHR PROFIL

  • Sie besitzen ein Diplom FH, Studiengang Soziale Arbeit
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie / Klinische Sozialarbeit, verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Sozialversicherungen und psychosozialen Angeboten im Raum Bern
  • Dank Ihrer Erfahrung weisen Sie hohe Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen aus
  • Sie sind ausserdem eine engagierte, flexible, belastbare und zuverlässige Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert, lösungsorientiert und vernetzt
  • Sie schätzen es, sich fachlich stetig weiterzuentwickeln und Ihre Kompetenzen im Bereich der klinischen Sozialarbeit laufend in ihrem Aufgabengebieten einzubringen

WIR BIETEN

  • Vielseitige und selbständige Tätigkeit in einem spannenden und lebhaften Betrieb einer universitären psychiatrischen Klinik
  • Kollegiale Unterstützung durch das Team des Sozialdienstes sowie das interdisziplinäre Team
  • Strukturierte und umfassende Einführung in Ihr Aufgabengebiet sowie ein sehr gutes Betriebsklima
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Inter- und Supervision
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen gemäss GAV

ARBEITSORT
Bern


Fühlen Sie sich angesprochen? Ein kompetentes, motiviertes und aufgestelltes Team erwartet Sie. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Andrea Küng, Leiterin Team I, Sozialdienst, unter der Telefonnummer 031 632 46 42, oder per Mail an andrea.kueng@upd.ch.

Diese abwechslungsreiche Aufgabe entspricht Ihren Vorstellungen? Dann freuen wir uns jetzt auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, bitte bis spätestens 15. Oktober 2019, bevorzugt mit einem Klick auf den "jetzt bewerben"-Button zu, oder mailen Sie diese unter Angabe der Stellennummer PP1922 an bewerbungen@upd.ch. Bewerbungen, welche uns zu dieser Stellenausschreibung auf dem Postweg zugestellt werden, können wir aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des DSG durch die UPD AG passend nach Abschluss des Prozesses vernichtet.


Kontaktdaten

Bewerbung an

Inseratnummer
ST-515607
Aufschaltdatum
12.09.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht