Sozialarbeiter/in Fachstelle Pflegekinder (befristet) ( 60% )



Stellenbeschrieb

Mit Menschen arbeiten. Rund 900 Mitarbeitende setzen sich in den fünf Sozialzentren der Sozialen Dienste täglich dafür ein, dass die Menschen in der Stadt Zürich auf eine wirksame soziale Grundversorgung zählen können. Engagieren auch Sie sich für eine gute Lebensqualität in der Stadt Zürich. Durch Ihre Arbeit bei uns leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Für eine Mutterschafts-Vertretung bei der Fachstelle Pflegekinder im Sozialzentrum Albisriederhaus suchen wir per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung -befristet für sechs Monate- eine/n

 

Sozialarbeiter/in Fachstelle Pflegekinder, 60% (befristet)

 

Stellenbeschreibung

  • Im Rahmen der Eidgenössischen und Kantonalen Pflegekinderverordnung sind Sie zuständig für Abklärungen, Aufsicht und Begleitung von Pflegefamilien.
  • Im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde klären Sie Stieffamilien ab und geben Ihre Empfehlung zum Adoptionsgesuch.
  • Engagiert beraten Sie Pflegefamilien in der Stadt Zürich und involvierte Bezugs- und Fachpersonen.
  • Innerhalb Ihres Aufgabengebietes erkennen Sie Gefährdungen und sichern den Kinderschutz.
  • Stilsicher verfassen Sie aussagekräftige Berichte und sind verantwortlich für eine nachvollziehbare Fall- und Aktenführung.
  • Die Zusammenarbeit mit Fachstellen und Behörden sowie die Mitarbeit in Fachgruppen und Projekten runden Ihre Aufgaben ab.

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung an einer Fachhochschule in Sozialer Arbeit und über Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich.
  • Ihre guten administrativen Fähigkeiten ermöglichen Ihnen, Ihre Arbeit effizient zu erledigen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
  • Sie arbeiten selbständig, sind belastbar und flexibel. Mit Ihrer teamorientierten, interdisziplinär ausgerichteten und lösungsorientierten Arbeitsweise tragen Sie zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit in unserem Team bei.
  • Ihre hohe Sozialkompetenz ist eine wichtige Voraussetzung für einen geschickten Umgang mit Menschen verschiedener Bevölkerungsgruppen und Kulturen sowie im Gestalten von beruflichen Beziehungen. Fremdsprachenkenntnisse sind dabei von Vorteil.

Wir bieten

  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Hohe Fachlichkeit
  • Sinnstiftende Tätigkeit
     

Bewerben Sie sich

Ist der Funke gesprungen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Vielleicht engagieren Sie sich schon bald zusammen mit einem eingespielten und motivierten Team für das soziale Zürich. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

«online bewerben»

Bewerbungsfrist: 13. August 2019 

Weitere Informationen über die Sozialen Dienste als Arbeitgeber finden Sie auch auf www.stadt-zuerich.ch/sod-jobs.


Kontaktmöglichkeiten

Weitere Auskünfte

Sandra Lippuner, Leiterin Fachstelle Pflegekinder und Elternschaft, beantwortet gerne Ihre Fragen zur Stelle unter Tel. 044 412 77 43.

Bewerbung an

Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Cornelia Sommer, Personalverantwortliche, unter 044 412 63 21.

 


Inseratnummer
ST-514446
Aufschaltdatum
12.07.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht