Schulsozialarbeiter/in ( 50% )


Stellenangaben

Institution
Stadtverwaltung Dietikon
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Funktion
Qualifizierte Fachmitarbeit
Beschäftigungsgrad
50%
Bewerbungsfrist
23.08.2019
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder
Schule / Bildung, Andere
Stellenantritt
01.10.2019 oder nach Absprache
PLZ / Arbeitsort
8953  Dietikon
Kanton(e)
Zürich

Stellenbeschrieb

Dietikon zählt über 27'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die Kinder und Jugendli­chen besuchen die öffentliche Schule in fünf Schuleinheiten. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir für die Primar- und Sekundarstufe der Schuleinheit Zentral per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Schulsozialarbeiter/in 50 %

Ihre Aufgaben
Schülerinnen- und Schülerberatung
Beratung von Schülerinnen und Schülern im Einzel-, Familien- und Gruppen­setting
Triage und Zusammenarbeit mit externen Fachstellen (kjz, SPD, KJPP etc.)
Sozialpädagogische Begleitung bei Auszeiten und Reintegrationen

Interventionen in Krisen und Konflikten
Interventionen bei akuten Krisen- und Konfliktsituationen in Gruppen und Klassen
Vernetzung mit externen Fachstellen in komplexen Krisensituationen

Schulinterne Leistungen
Kurzberatung (kein Coaching) von Lehrpersonen, Schulleitung, Hortleitung
Einbezug in die Schulhauskultur
Wahrnehmung Problemfeldern im Austausch mit der Schulleitung

Prävention
Entwicklung und Durchführung von Präventionsangeboten in Zusammenarbeit mit dem Team Schulsozialarbeit

Ihr Profil
Diplom höhere Fachschule/Fachhochschule in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik
Weiterbildung oder Zusatzausbildung im Bereich der Schulsozialarbeit
Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, vorzugsweise in Schulsozialarbeit
Kompetenzen in den Bereichen Beratung, Klassen- und Krisenintervention, Projekt- und Präventionsarbeit
Kommunikative Persönlichkeit mit der Fähigkeit sich im Schulhaus zu positionieren
Eigenständige und interdisziplinäre Arbeitsweise

Wir bieten
Ein interessantes Arbeitsgebiet mit Gestaltungsspielraum
Regelmässiger Fachaustausch im Team
Fachliche und personelle Leitung durch Fachleitung, Weiterbildung, Supervision
Jahresarbeitszeit, erhöhtes Pensum während der Schulzeit - Kompensation in den Schulferien

Bewerbung und Auskunft
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Leiter Schulsozialarbeit, Christian Heider, Natel 079 681 43 99 (bis 12. Juli 2019 und ab dem 12. August 2019). Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch, über die Schule unter www.schule-dietikon.ch


Kontaktmöglichkeiten

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Leiter Schulsozialarbeit, Christian Heider, Natel 079 681 43 99 (bis 12. Juli 2019 und ab dem 12. August 2019). Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch, über die Schule unter www.schule-dietikon.ch.

Bewerbung an

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon.


Inseratnummer
ST-514364
Aufschaltdatum
09.07.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht