Projektleiterin/Projektleiter ( 60% )



Stellenbeschrieb

Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton St.Gallen erfüllt auf kantonaler Ebene humanitäre Aufgaben in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Entlastung, Migration und Integration. Unsere Dienstleistungen und Angebote richten sich an Menschen, deren Gesundheit, Integration oder Würde bedroht oder verletzt ist oder die von einer akuten oder chronischen Notlage betroffen sind.

Wir suchen per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen

Projektleiterin/ProjektleiterAktionen Bereich Migration und Integration (60%)

Der Bereich Migration und Integration umfasst verschiedene Angebote zur Beratung und Entlastung sowie einige jährlich stattfindende Aktionen und Projekte. Beispiele sind der Begegnungstag, die Aktion 2x Weihnachten, Aktionen zum Tag der pflegenden Angehörigen, Kinderbetreuung zu Hause und der Info- und Beratungsstelle.

Als Projektleiter/in Aktionen führen sie den Begegnungstag/Fest der Kulturen in der Stadt St.Gallen, die Verteilaktion 2x Weihnachten im Kanton St.Gallen sowie die Aktion zum Tag der pflegenden Angehörigen selbständig und in enger Absprache mit der Leiterin Migration und Integration durch. Dazu gehören Disposition von Infrastruktur, Waren und Dienstleistungen, die Koordination von rund 100 Freiwilligen (meist Corporate Volunteers), die Leitung des OK Begegnungstag sowie diverse administrative Tätigkeiten.
Die Arbeiten für die Aktionen fallen vor allem im ersten Halbjahr an, weshalb die Arbeitslast über das Jahr gesehen ungleich verteilt ist. Die Stelle eignet sich für Personen, die mit dieser Schwankung umgehen können und bietet die Möglichkeit, lange Kompensationszeiten (z.B. Schulferien) zu beziehen.

Neben den Aktionen umfasst die Stelle auch die Mitarbeit im Bereich Migration und Integration, im Rahmen von Stellvertretungen der Dienstleistungskoordinierenden, sowie die Führung des Projektes Red Cross Clowns mit derzeit 10 Freiwilligen.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Bachelorabschluss, vorzugsweise im Sozialbereich oder mit Fokus auf Projekt- oder Eventmanagement
  • Erfahrung im Projekt- und/oder Eventmanagement, vorzugsweise in der Organisation von grösseren Events oder Lagern
  • Nachweis von sozialem Engagement als Freiwillige/r oder als Profi
  • Hohe Sozialkompetenz, Selbständigkeit, Flexibilität (Wochenend- und Abendeinsätze), Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte administrative und planerische Fähigkeiten
  • Erfahrung mit Freiwilligenarbeit
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuz-Bewegung

Wir bieten Ihnen:

  • eine aussergewöhnliche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • ein kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima
  • 5 Wochen Ferien und zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Je nach Eignung und Alter besteht die Möglichkeit, das Pensum durch die Mitarbeit im Bereich Jugendrotkreuz Kanton St.Gallen, aufzustocken.

Begeistert Sie diese Aufgabe? Dann bitten wir Sie um Zustellung Ihrer schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.Oktober 2019 an die untenstehende Adresse.

Für ergänzende Fragen steht Ihnen Christian Rupp, Geschäftsleiter SRK Kanton St.Gallen, gerne zur Verfügung.

________________________________________________________________________

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton St.Gallen
Marktplatz 24, PF 559, 9004 St. Gallen
Telefon  071 227 99 66, E-Mail andrea.pitsch@srk-sg.ch, www.srk-sg.ch


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Christian Rupp, Geschäftsleiter SRK Kanton St.Gallen

Bewerbung an

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton St.Gallen
Marktplatz 24, PF 559, 9004 St. Gallen
Telefon  071 227 99 66, E-Mail andrea.pitsch@srk-sg.ch 


Inseratnummer
ST-516256
Aufschaltdatum
10.10.2019

Kanton(e)
St. Gallen
Arbeitsfelder
Gesundheitswesen, Jugendarbeit, Migrationsarbeit, Sozialhilfe
Qualifikation
Berufliche Grundbildung, Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht