• 13.11.2019
  • Festanstellung
  • Zürich

Programmverantwortliche*r Themenbereich Übergang Schule-Beruf 70% - 80%



Stellenbeschrieb

Für unseren Themenbereich Übergang Schule - Beruf suchen wir Sie als digital kompetente*n,  eigenverantwortliche*n und lösungsorientierte*n

Programmverantwortliche*r, 70-80%

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie verantworten die Umsetzung der Massnahmen der Strategie Übergang Schule -Beruf 2019-2022
  • Sie konzipieren, entwickeln und evaluieren digitale Angebote zur Förderung der „Futureskills“ in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Forschung und Lehre
  • Sie arbeiten eng mit den Mitarbeitenden aus dem Themenbereich zusammen, insbesondere mit den Projektmitarbeitenden «Bewerbungstraining»
  • Sie verfassen themenspezifische und tagesaktuelle Informationen für die Pro Juventute Elternplattform und 147.ch und erteilen Medienauskünfte
  • Sie vertreten die Stiftung in thematisch und fachlich relevanten Netzwerken
  • Sie tragen die Budget- und Kostenstellenverantwortung

Ihr Profil

  • Fachhochschul- oder Universitätsabschluss in Sozialer Arbeit, Pädagogik oder Psychologie
  • Ausgewiesene Erfahrung in digitalen Themen und Projektmanagement sowie grosses Interesse für digitale Innovationen
  • Fundierte Fachkompetenzen im Bereich der Berufsbildung, Entwicklung des zukünftigen Arbeitsmarktes und der Bildungslandschaft Schweiz
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der ausserschulischen und/oder schulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, der beruflichen Berufsbildung oder der beruflichen Integration
  • Stilsicheres Deutsch, gute Französisch-, Italienisch- und Englischkenntnisse
  • Sie sind dienstleistungs-, teamorientiert, übernehmen Verantwortung und überzeugen mit konzeptionellen, analytischen Fähigkeiten

Was Sie erwartet

Wir bieten Ihnen eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit attraktiven Anstellungsbedingungen in einer modernen und sich schnell entwickelnden Non-Profit-Organisation am Standort Zürich. Bei uns zählt die Freude, mit grossem Engagement an einer glücklichen Zukunft für unsere Kinder zu bauen, denn die Kinder von heute sind die Gesellschaft von morgen.


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Bei Fragen steht Ihnen Simone Brunner unter der Telefon-Nr. 044 256 77 47 gerne zur Verfügung.

Bewerbung an

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich elektronisch an bewerbung@projuventute.ch.

Wir freuen uns auf Sie!


Inseratnummer
ST-517039
Aufschaltdatum
13.11.2019

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Arbeits- / Berufsintegration, Jugendarbeit, Schule / Bildung
Qualifikation
Hochschulbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht