Praktikantin / Praktikant Schülergruppe ( 80% - 100% )


Stellenangaben

Institution
Heime Auf Berg AG
Anstellungsverhältnis
Befristete Stelle
Funktion
Praktikum
Beschäftigungsgrad
80% - 100%
Bewerbungsfrist
02.07.2019
Qualifikation
Andere
Arbeitsfelder
Jugendarbeit, Kindes- / Erwachsenenschutz
Stellenantritt
01.08.2019 oder nach Absprache
Arbeitsort
4411 Seltisberg
Kanton(e)
Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die Heime Auf Berg AG ist die Betreiberin verschiedener sozialer Institutionen mit rund 150 Mitarbeitenden. Unter dem juristischen und organisatorischen Dach befinden sich nebst den Standorten Seltisberg und Basel seit dem 1. Januar 2017 auch die beiden traditionsreichen Institutionen Wegwarte in Basel und Wolfbrunnen in Lausen.

Für das Kinderheim in Seltisberg suchen wir für unsere Schülergruppe für normal begabte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren beiderlei Geschlechts per 1. August 2019 eine/n Praktikant/in 80-100%. Das Praktikum bietet Ihnen die Möglichkeit, die Berufsfelder Sozialpädagogik und Betreuung von Kindern und Jugendlichen kennen zu lernen. Die Einsatzdauer beträgt vorzugsweise 12 Monate.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Betreuungspersonen in ihren Pflichten
  • Betreuung und Förderung der Kinder und Jugendlichen in einem familiären Umfeld
  • Organisieren und Durchführen von Aktivitäten
  • Erledigen administrativer Aufgaben


Unsere Anforderungen

  • Mindestalter 20 Jahre
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • Freude und Humor im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibilität bei unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Basiswissen der MS-Office Programme
  • Führerausweis Kat. B

Ihre online-Bewerbung schicken Sie bitte mit allen relevanten Informationen und dem Vermerk "Gruppe 3" an bewerbung@aufberg.ch


Kontaktmöglichkeiten

Weitere Auskünfte

bewerbung@aufberg.ch Teamleiterin Katharina Blust 061 915 95 03

Bewerbung an

Heime Auf Berg AG Rebhaldenstrasse 25 4411 Seltisberg


Inseratnummer
ST-513807
Aufschaltdatum
13.06.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht