• 25.11.2019
  • Festanstellung
  • Zürich

Mitarbeiterin mit Qualifikation im Fachbereich Psychiatrie, Sozialpädagogik oder Sozialarbeit 75%


Stellenangaben

Funktion
Qualifizierte Fachmitarbeit
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Beschäftigungsgrad
75%
Bewerbungsfrist
13.12.2019
Stellenantritt
01.02.2020 oder nach Absprache

Stellenbeschrieb

Das Haus zur Stauffacherin beherbergt drei Angebote unter einem Dach. In unserem betreuten Wohnteil leben 40 Frauen im Alter zwischen 30 und 60 Jahren, welche aufgrund einer psychischen, psychosozialen oder leicht kognitiven Beeinträchtigung für kurz oder dauerhaft professionelle Betreuung benötigen. In unserm Hotel bieten wir unter dem gleichen Dach 7 Betten an, in dem Frauen aus aller Welt und auch deren Männer empfangen werden. Zudem vermieten wir 6 Zimmer an Langzeitbewohnerinnen ohne Betreuungsbedarf.  Das Haus zur Stauffacherin ist Teil der röm. kath. Pfarrkirchenstiftung St. Peter und Paul in Zürich und ist offen für alle Nationalitäten, Religionen sowie Konfessionslose. Wir arbeiten mit dem Sozialamt des Kantons Zürichs sowie mit den Sozialen Diensten der Stadt Zürich zusammen.

Unsere Interventionen sollen unseren Bewohnerinnen als Hilfe zur Selbstorganisation und zu höchstmöglicher Autonomie dienen. Unterstützt werden sie von sieben Fachfrauen aus Sozialpädagogik, Psychiatrie und Sozialarbeit, sowie durch einen Nachtpräsenzdienst und die Aktivierung. Hauswirtschaft, Küche und Hotelrezeption runden das interdisziplinäre Team unseres Hauses ab. Wir legen grossen Wert auf eine herzliche, gepflegte und wohnliche Atmosphäre und entwickeln uns konzeptuell am Bedarf unserer Bewohnerinnen.

Sie unterstützen die Bewohnerinnen in der Betreuung und bei der Alltagsbewältigung. Zudem sind Sie besorgt um die Wohnlichkeit im Haus und zuständig für den Gesamtüberblick am Wochenende. Am Wochenende und zu Randzeiten sind Sie auch für einen Teil der Hotelrezeption verantwortlich und Ansprechperson für unsere Gäste.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Fachliche Qualifikationen gemäss Anforderungen mit eidg. FA, Abschluss HF oder FH
  • Breite Berufserfahrung im Umgang mit Menschen in herausfordernden Lebenssituationen
  • Gute EDV-Anwenderinnenkenntnisse (Office)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Mundart und Kenntnisse des sozialen Netzwerkes in Zürich
  • Sie sind lebenserfahren und belastbar
  • Sie bewahren Ruhe, übernehmen Verantwortung und wissen umzugehen mit Krisensituationen
  • Loyalität ist Ihnen wichtig und Ihre Lebensfreude ist spürbar im Arbeitsalltag
  • Sie stehen für die Werte unseres Hauses ein und unterstützen ein gutes Arbeitsklima
  • Unregelmässige Arbeitszeiten (Wochenend-, Abenddienst bis 20:30, kein Nachtdienst) und Flexibilität in der Dienstplaneinteilung passen in Ihren Alltag

Wir bieten Ihnen:

  • Lebendige Institution, welche Wert auf gute Facharbeit und klare Strukturen legt
  • Erfahrenes und qualifiziertes Team, welches eine offene und angenehme Kommunikation pflegt, Transparenz und Loyalität schätzt und sich gegenseitig unterstützt
  • Teamsitzungen und externe Fachbegleitung
  • Vielseitige und fachlich spannende, wie menschlich anspruchsvolle Tätigkeit, bei welcher Ihre Kompetenzen und Selbständigkeit gefragt sind
  • Eine Arbeitsstelle, welche Entwicklungen aufnimmt und Neuem offen gegenübersteht
  • Einen schönen Arbeitsplatz mitten in Zürich
  • Besoldung in Anlehnung an den Kanton Zürich sowie 5 Wochen Ferien pro Jahr (ab 50 Jahren 6 Wochen)
  • Eine fundierte Einführung

Wir sind gespannt und freuen uns, Sie kennen zu lernen!


Weitere Auskünfte

Telefonische Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Ulrike Trinks, Leiterin Betreuung und Soziales unter Tel. 044 298 11 28.

Bewerbung an

Bitte richten Sie Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit Foto bis zum 13. Dezember 2019 per Mail an info@stauffacherin-zuerich.ch oder per Post an

HAUS ZUR STAUFFACHERIN
Personal
Kanzleistrasse 19
8004 Zürich


Inseratnummer
ST-517276
Aufschaltdatum
25.11.2019

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Behindertenbereich, Obdach / Wohnintegration, Stationäre Betreuung / Pflege
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht